Frage Folsäure bei Schwangerschaft?

1 Jahr 2 Wochen her #118915 von Petrii

Hallo Leute,

ich wollte mal Fragen wieso Folsäure bei der Schwangerschaft so eine große Rolle spielt?

Lese oft davon aber so richtig wissen für was das ist, tu ich auch nicht.

Wäre nett wenn mich da jemand aufklären könnte :)

Liebe Grüße B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 2 Wochen her #118916 von Bigs

Hallo Petrii,

Folsäure ist wichtig, um Fehlbildungen bei den Kindern zu vermeiden.
In meiner ersten Schwangerschaft habe ich leider erst mit der Einnahme angefangen, als ich schon ein paar Wochen schwanger war. Mein Sohn hat einen schweren Herzfehler, und ich mache mir Vorwürfe, ob ich es hätte durch die Einnahme von Folsäure vor der Schwangerschaft hätte vermeiden können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 2 Wochen her - 1 Jahr 2 Wochen her #118917 von Kiari

Hallo :)

Bigs hat es schon treffend beschrieben, kurz und knackig. Folsäure wird für die Zellteilung und das Zellwachstum benötigt. Dementsprechend wichtig ist die Versorgung damit um dem schnellen Wachstum des Embryos gerecht zu werden und eventuelle Fehlbildungen zu vermeiden. Außerdem unterstützt Folsäure auch das Immunsystem der Schwangeren. Folsäure wird durch die Einnahme der Pille geradezu ausgeraubt und deswegen sollte man davon nichts mehr im Blut haben, wenn man schwanger ist. Sie hat eigentlich viele Funktionen, das waren aber die wichtigsten. Wenn du noch mehr wissen willst und dich intensiver reinlesen, dann schau auf Wikipedia oder auf http://www.folio-familie.de , wo es einfacher geschrieben wird als auf Wikipedia.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 2 Wochen her #118918 von Irmgard

Hi, Schwangere sollten mit Folsäure optimal versorgt werden, da sie wie schon erwähnt unbedingt notwendig für die Bildung neuer DNA bei der Entstehung neuer Zellen ist. Der wachsende Embryo verbraucht alle Folsäurereserven des mütterlichen Organismus. Bei Erwachsenen führt Folsäuremangel zu Blutarmut, da auch die Blutzellen durch Zellteilung ständig nachgebildet werden. Bei Ungeborenen werden Zusammenhänge zwischen Folsäuremangel und bestimmten Mißbildungen wie Spina bifida vermutet.

Gruß
Irmgard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 2 Wochen her #118924 von sabi-singer

Hallo!
Also ich nehme auch Folsäure und zwar die von Femibion. Ist es eigentlich wichtig, für welchen Anbieter sich entscheidet? Eigentlich müssten diese Tabletten überall gleich dosiert sein, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 2 Wochen her #118927 von Irmgard

Also da würde ich mich an den Rat des Arztes halten.

Gruß
Irmgard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Monate 2 Wochen her #119387 von ronan

Ich habe es genommen. Allerdings hat sich mir der Nutzen irgendwie nicht gezeigt. Mütter jenseits der westlichen Welt nehmen das auch nicht und bekommen gesunde Kinder.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.