Frage Erfahrungen Willy-Brandt-Gesamtschule

2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #119972 von scheihu

Liebe Babynews Eltern,

wir sind gerade in der 4. Klasse auf einer privaten Schule und stehen vor dem 'Übertrittsproblem'. Die momentane Schule lehrt montessorisch, deswegen haben wir keine Ahnung wo unser Kind im Regelschulsystem steht. Er kennt das Konzept nicht in einer bestimmten Zeit einen Test zu machen, Aufsätze und Diktate werden nicht geschrieben etc.
Die Lehrer geben nicht wirklich Einschätzungen ab, deswegen überlegen wir ob die Willy-Brandt-Gesamtschule ein guter Einstieg ins Regelschulsystem ist.
Hat jemand Erfahrungen mit der Schule?

Danke im Voraus!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Woche 2 Tage her - 1 Woche 2 Tage her #119973 von Ava

Hallo Scheihu,

vor einigen Jahren habe ich mir die Schule angeschaut und war davon sehr angetan. Es gibt ein Schulhauskonzept, d.h. die Kinder einer Klasse bleiben möglichst lange zusammen und werden erst so spät wie möglich in Mittel-, Realschule und Gymnasium getrennt. Es ist eine Ganztagsschule mit zusätzlichen Angeboten. Nach meiner Erinnerung gibt es dort kein Sitzenbleiben. Es gibt es spezielles Auswahlverfahren bei der Aufnahme der Schüler (Details dazu habe ich vergessen), der Elternbeirat dort ist sehr engagiert. An Deiner Stelle würde ich diesen für mehr Infos kontaktieren. Nachteilig war das ziemlich alte Schulgebäude, daher wird neu gebaut. Wir haben uns aufgrund des zu langen Schulwegs gegen diese Schule entschieden.

Gruß Ava

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Woche 2 Tage her #119974 von scheihu

Danke Ava für deine Infos! Das mit dem Elternbeirat ist eine sehr gute Idee!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.