Frage Allergien

6 Jahre 7 Monate her #81260 von Wäscher

Meine ganze Familie leider unter Allergien und da wollte ich fragen, ob es hier auch die "typischen" Allergikerfamilien gibt und was ihr macht, um sie zu bekämpfen?
Ich habe meinen Kindern immer ungern Allergietabletten gegeben, es gab aber nie eine wirkliche Alternative. Mit homöopathischen Mitteln haben wir es auch versucht, sogar mit halbwegs gutem Erfolg. Die ganze Familie hat Allergiker Bettwäsche und gewaschen wird bei mir nur mit dem besten Allergie Waschmittel . Auch die Ernährung haben wir selbstverständlich auf die Gegenheiten angepasst, was manchmal etwas schwierig ist, weil wir alle unter verschiedenen Lebensmittelallergien leider. Aber: dafür, dass wir alle unsere Allergien mit uns rumschleppen, läuft es ausgesprochen gut. Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 7 Monate her #81262 von JoSaSuMi

hallo wäscher,

bei uns hat auch jeder eine andere allergie.

mein mann verträgt keinen milchzucker und keine sahne.

beide kinder keine citrusfrüchte.

und ich kann zwar alles essen, aber bin allergisch auf fast alle pflanzen und tiere.


zutatenlisten lesen ist meine haupthobby beim einkaufen, weil in den unmöglichsten sachen sahne oder milchpulver oder citronensäure drin ist.

aber es geht uns trotzdem gut.

viele grüße
josasumi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 7 Monate her #81264 von füamama

Hallo Wäscher,

habe selbst und im Bekanntenkreis reichlich Erfahrung mit Allergien. Bei kleinen Kindern kann man das sehr gut in den Griff bekommen, wenn man früh mit einer homöopathischen Grundbehandlung anfängt. Das heißt, man behandelt nicht immer erst im Akutfall, wenn wieder eine allergische Reaktion kommt, sondern man versucht sozusagen zu immunisieren. Das ist langwierig, hat aber Erfolg. Machen nur die 100%igen Homoöpathen, das kann ich gleich einschränkend dazu sagen...
Empfehlung: Dr. Wiebke Lohmann, Praxis in der Kaiserstraße (Schwabing) www.doktor-lohmann.de
Gruß,
füamama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.