Arbeiten nach Elternzeit

14 Jahre 10 Monate her #30033 von Feuer

Ich hab mal eine Frage und ich hoffe, dass sich Jemand auskennt.

Muss mich mein alter Arbeitgeber nach der Elternzeit (1 Jahr) wieder einstellen, wenn ich weniger Stunden als vorher arbeiten möchte?

Oder muss er das nur, wenn ich die gleichen Arbeitsstunden wie vorher habe?

Vielen Dank schon mal.


LG Feuer, mit ihren 2 Rabauken!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 10 Monate her #30034 von ein Gast

Meines Wissens nach müssen Firmen mit mehr als 15 Mitarbeitern Teilzeitarbeit sowohl während der Elternzeit als auch danach gewähren, allerdings musst Du mindestens 15 Wochenstunden arbeiten, darunter müssen sie es nicht machen. Sie müssen Dich allerdings nicht auf Deine Stelle zurück setzen, sondern können Dir jede vergleichbare zumutbare Stelle geben, bei gleicher Bezahlung natürlich. Bei kleinen Firmen mit weniger Mitarbeitern ist das leider nicht so, da hat man nur Anrecht auf die alte Stundenzahl. Da kommt's dann drauf an, wie bereit der AG ist, sich auf Änderungen einzulassen.
Hoffe, Dir fürs erste ein wenig geholfen zu haben.
Gruß, Juliane<br><br>Post geändert von: Juliane65, am: 03/03/2008 14:50

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 10 Monate her #30036 von ein Gast

Hallo Nadine,

wenn Du Deine Elternzeit auf 1 Jahr beschränkt hast, dann gilt nach diesem Jahr Dein Arbeitsvertrag wie vorher, d.h. Du muss Vollzeit arbeiten. Wenn Du auf Teilzeit reduzieren möchtest, dann stellt dies eine Änderungskündigung dar. Kann Dein Arbeitgeber Dich nicht in Teilzeit beschäftigen und besteht auch kein Anspruch nach dem Teilzeitgesetz, dann muss er Dich vollständig kündigen.

Hast Du 3 Jahre Elternzeit genommen und möchtest nach 1 Jahr in Teilzeit in Elternzeit (max. 30 Wochenstunden) arbeiten, dann kann Dein Arbeitgeber auch ohne Rücksicht auf das Teilzeitgesetz wohl sagen, dass es bei ihm nicht geht. In dem Fall muss er, da Dein Arbeitsvertrag ja fortbesteht, aber einer Beschäftigung für die Dauer der Elternzeit bei einem anderen Arbeitgeber zustimmen. Nach Ablauf der 3 Jahre Elternzeit gilt dann aber wieder Dein alter Arbeitsvertrag mit Vollzeit (Rest siehe oben).

Gruß

Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 10 Monate her #30037 von petra0802

Theoretisch hast Du bei einem größeren Arbeitgeber anrecht auf Teilzeit, aber aus betriebsbedingten Gründen kann ein AG Teilzeit verweigern - und unter betriebsbedingt fallen fast alle Gründe. Hast Du schon mit Deinem Arbeitgeber Kontakt aufgenommen?
Gruß,


Petra


Mortimer English Club Herrenberg - www.mortimer-herrenberg.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 10 Monate her #30039 von ein Gast

Ich will ja nicht rechthaberisch sein, aber laut Teilzeitgesetz hat man doch in einem Betrieb ab 15 Mitarbeitern prinzipiell das Recht auf Teilzeitarbeit, außer der AG hat handfeste betriebliche Gründe dagegen, oder nicht? Es gibt halt bestimmte Fristen, in denen man den Wunsch danach "anmelden" muss. Ob die Umstellung des Vertrags dann per Änderungskündigung oder aber - habe ich auch schon gesehen - einfach mit einer Zusatzvereinbarung zum Vertrag gemacht wird, ist ja dann nur noch die formale Seite des Ganzen. Bei großen Firmen hat man normalerweise eigentlich recht gute Karten, wenn man reduzieren möchte. Blöd ist natürlich immer, wenn die sich quer stellen, denn wer will schon vors Arbeitsgericht, wenn man danach noch in der Firma arbeiten möchte.
Gruß, Juliane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 10 Monate her #30041 von ein Gast

Juliane,

zwischen "recht haben" und "recht bekommen" ist ein feiner Unterschied.

Und "dringende betriebliche" Gründe lassen sich immer finden, v.a. in größeren Firmen.

Gruß

Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

}vF賴HȲ8/DzjM". .$o~7ӼNUuh%ю3TWWWWUwWvx/8]a.G{5[1 jnf nﯯFVLc^mh;VgЭ[micc5dY5:OVKoovZjn7mnV;B-佭V;vqLJf9$j,C"^-w[ `A<!s3#"6 \79A`u0Z,ō3~ej ~`#DܫODN,jlHa%AxP,%.ajw*JXcB#%=NL^{" PqC}8|)qje90octa {$6qk"wga0K߉]Uon0sӓHML|m=wl]֨9/5~/f],c5T34`O/ԏѩg֪Z'6Fۻb0GQ\խkXQ{{<ۛVˋ~Rz2.w7/\2w vw-mK5haA!9 @zA[email protected]|&",BFO[<j0+)LH?xfl=-pWo]F\Z>D w ?l!6SzA*yf`]MԎ;$Tvت3'EmD|{ ̅Ŭ1;r-deu 2= H0P`8^c&|+<y<&ng0˃#&Lb7&<6[email protected]Z9[xMA[email protected] ND}ʛQøM+HQ4v n7}فnu;ߛfs9HXscp<$V:ݿ_eWU, {v/ʒwԺnV-vSY#l%1T+4}4Q0R&)](tlR2YTˌ%NUiU3ʼ!*Ks,m# uO3dN _1c܈Mmeh p;B> tO{Y{J`I;<9akm`q@5ØX mes7 !z#:Dsj(lMYi O JB73XfeeWR&-0,ѠTZ(-h6:/Vy"+lu[*G!,9NWQ_+ar{$ 8c_שּׂ]~$rr39g?f63/= oUzW2>1ŧSTjwX1wa΂s! kVq]nQ;v}s&j:kԴWxնcHӯN2,t7Ϗ:x}tzPa

`qጄ&z/vp|Ҙ#GD[email protected]G) ɛãGo?=9!B#UK%!%"U F"zѳ'ǧ l҂>yUV bYGG^x}-Ii/^<>>zy$+Be<z 1]a?KK|st:+5UZg޼|7pRe~s 16쮳ġ  <0Ec&-kplomk٭`K4Ġhk6=g▒.~0Pƭ2xnSy)zS2:-x՞H#%)E`L&JcrXm弉a.F{[mګ(~-5bgݻrfE~ ԢĄg]Niy(*{ȺA VDxiϿJ`q^^>t|^& (\Í6mЎ2Ղw~eNY_’~ɭ D\n0 8 ;nB-7!y f?!ԭ$ t=DK^MZ)|eJY46P~?w ^~C&g)n\xAVR~qSX+5 5j~k\8A-pnJɚ_y34lY6# zjB"J@=MA8-.ߛR7!*\ .`uEڅ˺D˴ _zoV,VhClnu[nX'8+GҲ{)B~Yhkr<R?` OA/z7g%V^]%1~Y]N͡EêtQPMy5^gJ%+;3_ F\|bRrgY rKzO+ݺ\͗ kϻw eolb;uA ̳3tWwwMSxۻ{ݾA@Qd5QnԜ^Xw*aj:&nջ)([44e]?]G/8H`{\h72onT"q+y?ܶ%kt:my߷V]WhR@ q~vҚuPۂ1u|_Fzt>#27j_׷皛;m9֎$xL$'ڔ-cyI-/AC$P5o3luPFBs-`+cʻ 鄸tiH3nj𕰀Grkو6F7?;?}L~\>w/@7GRq/q~?տ3OY_~~}D{<u2ݽ߀4! 3|/[`X^p!z1J\@·Zbn;hH?@Ӂa@cf FظTF&gdE[email protected]lYG.wݕ}[email protected]wM`9TRoc ) vl7S,w: $Q2gjXD1Zx|RH$s- `7Xj S ryQ\*`# <O0G0-2 MXcE EH£|c4npL 4RS(Oִ,رm0wcW4egrڮqe?:#9j|&55v63ߐsL;պc zu#zb$.5VcwP~6ױŢgz"usA\q.\5v\DBzD L1 h0Ɏ>o˧z{c&:3PF> gD3o'!RS&ߤ 4B*ߒѽЉ}5-HĔ\TV2 | )/ 4>#SGd`̊Zrc(Ka # εy4%QAieͷBfyJ/H(j&&LZ xuЊ(ћHWJ_AkQE1OFdY[email protected]e#rGi~ƀ20l]VRdUt+񜀕ekGؠh"$UYE|SLf!Jc%MRn)/T IʭJS /] ,&؂)|ĤcKZlKI`].'1BLL؆4|",ETYCvPE ;tJ4|x_P`JBk%T(2onī21#5zۦ\h.iE{q-i Rֺx(q3Hb/U50= V|W,n2bXu=Wmd#~hw-E r/ ͦ2ָ^zI!DGU^gg P#]eI[W$ ,/|0=g'tRzJ4Kvi+R~Y[pT(l(k^еz^QS>aVe M\~88M.XeMFHR$z;ɒ8L^P3 rU*:22Г:>/i*~RrVf)Ef,_*|1Nh=o5YIԶ_o(QB1LS 4XN%\0mU:VEE4 Lt^:[b^Sr0F'ue?^si}a;QN >C S7 ʘwRaI , N;y7Զ 9J0˜EtO,lrQb8M\pPVG>SOrCg49x)G$*ĉ(ee9Ⱥ.T")|tM[#LEEs_$e3J*TűUf棻f+= LUx9u J\Ҋ2󃠿^(LsswHΪ&ye*=xP%*4C9<[email protected]TjVl]a'ˬeB&g̝=Ւ` ][BB@x%HRp9qss vwF)͔-$MOUYF<:|w[8XS+@P۶㏶Y+1k`zێ?Mbc zKLYȥ0+~dZdcqՐCM1 u&%Ci^ȷTLCGFTM'&uj>JB/gTb0>P\aZf(tRŢxȲomrjrX{-fer;-{9fBS7XO 7IoK)tބ.^Xκ~CRu.ܳ,*HT 'Ae(!Ztz!WU$SFh/,uϩ*!vDL4(`4!g4¨h"j,P hC"Ϡۜ򟼋a!O\" C cdûo#AzefOn$B@m̔6:bk pYD;vxG!vD lP3SM9 r `f"Sn)Jɽ h- QBEDts|}xЯDŽ?mq=RS]{x''W?%A,"|jﬕS,jft0.K`i89h?ZK rdvjP\[email protected]r|ǧ_8WYiNbW>gB6[email protected]1e6/y$D(BMf[} )~ƩGEnlqs@i&$*hTy:'gy'm͝f> ѣVMq>9`* Z8,K-S)1:*Sd+ &`oEɈMo85IAbjX,VF*-RPnBjB#&]\[email protected]ݩV~f_7X94ӞɉQh @ۘ7 0%7Fiqu3)Lomo-Li-@ƅr&k@*VJ^|fۄ4t$Vu#`ˀIbufDVVgxXV$>jv~"K&r%P{+vNwILbPvon7 9a .3VfԖ[YWVZ>mA˙n6aЋn=J]h)#7l;it:#sX\x{=X P4[OV ~ϣӡ,5Iy~l(Bh+x{>@;:(H|r0e0w轉u~m6XzRޯ2!$^kJV"MwzNgV",cL+i<<`@>*b7 WRsuE8B45A9 `86fܵA@5`]6Zsϳ 8d!H'rzkY-Ihh2h J\Ѱ-ߵ)Sd#b" B3̄Bh/#ъ< tPf$fp$ ])URDnv񯊱GUF-PWT ͋eۿŨ#6`NP0V#A4MHrĶ2/ex5jkZ7$ۤuzCQ:$s.l|m}k*AbN*r?𾘟;R`nR< .<H2xƃPp(ǎ̒ki8[email protected]Խ>a [*Ob-spp%6*=9]5Z5 $~'SS^cBm!Lȑ2sAFF N(*>P'1!}BEΧC2NѐQg/VFLgwOONՓe<XYxCi=Aߺž67;]w>t D."XmCD!kڙGaee㩭/PM$0:joCqh3JF"wnG#MXLF l>!D>tSRu[email protected]~iOib"q,l١]P5y.$Ԓ=D%eP̪)6 fQn6*_ˏ35|4miPh:ˣھ,u4HK}\ qc(o0} Gy[D<`ja@Qza,oc#z9qRnWbjjhL ,?͓#\!ǥyM?CN792/$:#& DYӁ+2D` y;p?ZKG_:xlny# _űؐ7ù_%,.Fp:;1P=rB,ω) .ι6a o ='[email protected]a*``A8!L B`rM6,%e9]gO"Y_+DK%yp<n/`?APVD}L repzs?)Α fL8dg pOF;'Hz {ۅQb% ?kBX@4UFHbkq\6qX\ "f,5QNHIn+U\x$C`v{µ;q^T}|_HH9༼Lb?R7E@IuF7"TNRD)jDzNp {av\%h-|MMHYd yڸN!3uJ[7Vs] L1bp~ )m}*K ڊUЭ}X#K+bvisĝw~ƒWa r/oP9ٙtN El6B!iP-؄H+V=GXfhԸ&g!H+0ڒ*ON4+DUOّA\$*j2װ:^hDY}w|s9JyKHCeIї*ڗwT]bm(Κ34;kords2UkųSs_ZD̵٢|2q$Lg󳉹lUgZlML鳉} &f~oЖt'g$?yiZl> lCRZ1y`̝yLn7vz&:=U_)p9(>vD[BM;Z"@; I/R=BaZM78me仜W5㝑L#tB\CJ9-™b7h;T$h:*ιZD*f1:P6@ځuĭ8^ʛT&o;7Paf}XT:HY=e~~4xu~}lHfq|oqD{?9cRwt ̤K:gq6shů/劫Kjh:h,6NQcX 1O:%\΀Ap^3u(z#~RQm.#"”[email protected]huDF+xwN| "};#/K. ԣ x%Z4ސ rL\t`wG` +ؗw*CȀ(\(>_ņw_я+FG)XO]RJ7 1A#a$;LZ(ϘܑÌMCC%5,k$=̃Mygvs{u;f*Tvς~̜bkj#@cဆ'HB %q CRJnSGL_r; E(s=p/e^ 锴"{At jɑ{h (H߽LlKX]) i0*Xcu_/"#'=aM_18~hl72Sgm<,>?OY CY' ,aƏ_JYo㫏4S[Μ\kٔޏPYP e'7$5Y #?,|iJZoq΅s`MO:o9 7%<%jrN\oiO{4w8E4{eeg +I3n3?(B f063/h)&e-pdMd/7];\j_ x *ǯ‡ O T$ `"ȱEma`",p(xqNi'0gQh0I5`B_! ," $Oӯip9k$itgذn&}zK$)Ğ9)P}STaecE#q8.)FS xPcg C)3SEXܖ߇lCvTmm!`XAmI`OE e+έ}4 `!_uH f8ėGF /lgӚ 2XEqe`Lsdɰy8I>ʔQe!BD#G| ԣPXq0Hoܤo9q*~u