Umweltgarten Neubiberg


Die Besucher können in über 20 naturnah gestalteten Lebensräumen das Zusammenleben verschiedener Pflanzen-  und Tiergemeinschaften beobachten. So werden anschaulich und informativ Kenntnisse über ökologische Zusammenhänge sowie Einblicke in die Vielfalt der Natur vermittelt. Besondere Anziehungskraft üben die Umweltgartentiere auf die Besucher aus: Etwa 80 Haustiere leben derzeit im Neubiberger Umweltgarten wie in einer großen bäuerlichen Lebensgemeinschaft. Mit der Tierhaltung soll die Erinnerung an artgerechte Haltungsbedingungen für Haus- und Nutztiere wachgehalten werden.