Frage Teenbeziehungen: Ab wann Verhütungspflaster?

6 Jahre 4 Monate her - 5 Jahre 11 Monate her #115494 von IngriedV

Schon mal Verhütungspflaster ausprobiert? Ich schon, ist eine prima Sache. Du klebst einfach einmal in der Woche ein Pflaster auf, und gut ist. Nach einer Woche wird das Pflaster dann ausgetauscht und dann wieder nach einer Woche. Danach ist dann erst mal eine Woche Pause angesagt. Alles total easy. Am Anfang war ich etwas skeptisch, ob Verhütung mit nem speziellen Pflaster überhaupt genug Schutz bietet.

Hab aber im Freundeskreis gehört, dass ich wohl nicht die einzige bin, die solche Verhütungspflaster nimmt. Im Prinzip wirkt so ein Pflaster ja auch ähnlich wie eine Antibabypille, also auch mit Hormone und so.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 4 Monate her #115496 von pauline

Hallo ,

zu diesem Verhütungspflaster im Speziellen kann und habe ich nichts zu sagen, jedoch fällt mir seit geraumer Zeit immer mehr auf, wie auf dieser Plattform unverhohlen und teilweise recht dummdreistdoof unter diversen Deckmäntelchen geworben wird.
Da wird auf Themen geantwortet, ohne auch nur irgendeinen semantischen Bezug zu nehmen. Eine Frage - siehe hier - wird einfach ganz stil- und formlos in den Raum geworfen, ganz à la "Friss Hund, oder stirb!"...und ich frage mal: was soll das und wer hat da was davon?? Und ist das von den Betreibern wirklich so gewollt?! Damit geht doch jede Schreib-Kultur hier zu Grunde (die Themen werden eh immer weniger....)

Früher war's ja nur der Jörgen, heute heissen sie gleich Chriskah, Kathyy oder aber auch Ingrid...erklärt mir das bitte?

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich hier vermehrt nur noch mitlese und selten schreibe - haben sich die Sitten hier wirklich so sehr geändert?
Möglicherweise hätte ich das jetzt besser ignoriert - aber es musste einfach raus
:-)

Herzliche Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 4 Monate her #115498 von 3305

@ IngriedV

Verhütung ist ein recht intimes und persönliches Thema,
Ansprechpartner ist in erster Linie der Fachmann/ Frauenarzt
was dem einen hilft, das schadet dem andern


außerdem würde ich vorher vielleicht noch gegen Gebärmutterhalskrebs impfen lassen......

:whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 4 Monate her #115501 von matz05

zu früh oder nicht kann der frauenarzt beurteilen sowie deine tochter

suchst du denn das gespräch mit ihr? oder ist das tabu?
würde halt mal fragen, ob sie schon nen freund hat, ob sie sich küssen und noch mehr wollen wie zb streicheln,sex etc

das thema aufklärung würde ich dann auch wieder aufleben lassen
und dann würd ich ihr anbieten sie zum frauenarzt zu begleiten (warten natürlich im wartezimmer wenn sie das möchte)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115503 von Sumatrabarbin

Ich hoffe, du willst deiner Tochter nicht eins von deinen Pflastern geben, ich finde das schon zu jung für so einen Hormonhammer.

Geh mit ihr zum Frauenarzt, es gibt spezielle Pillen für junge Mädchen und vor allem sollte sie gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft werden, wenn es noch nicht zu spät ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115505 von Nila

Ja, ich gebe Pauline absolut recht! Es nervt total, ständig diese versteckte Werbung lesen zu müssen. Dieses Forum besteht fast nur noch aus versteckter Werbung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115511 von Sumatrabarbin

Nila schrieb: Ja, ich gebe Pauline absolut recht! Es nervt total, ständig diese versteckte Werbung lesen zu müssen. Dieses Forum besteht fast nur noch anus versteckter Werbung!


Ich schaue hier regelmäßig rein und mir ist nichts von ständiger versteckter Werbung aufgefallen. Steht ja nicht einmal ein Markenname dabei. Was gab es denn sonst noch für Werbung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115512 von Carmen

Suma,

sieh Dir mal den anderen Beitrag des Users an. Dort wird ein Medikament genannt, welches das Aufhören mit dem Rauchen erleichtern soll.

Ist auch etwas seltsam, dass der User einen Kinderwunsch hat (und deshalb mit dem Rauchen aufhören will) und andererseits nach Verhütung für einen Teenager fragt...

Gruß

Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115515 von pauline

Hallo nochmal,

Beispiele für versteckte aber doch deutliche Werbung gibt es hier doch zu Hauf...eine Userin fragt nach Thermohosen - höchstwahrscheinlich für's Kind ??- empfohlen wird eine Jeans für Erwachsene (mit Angabe der entsprechenden Homepage). Salat in der Schwangerschaft? Als Antwort kommt die Website eines Pizza-Lieferservices...gesunde Familienernährung? ein Vitaminkomplex wird empfohlen - klaro, auch gleich mit der Angabe der Homepage...uswusf....
Und dann diese unsägliche Nido-ehemals Isaria-Geschichte. Abgesehen davon, dass dieses Groß-Bauvorhaben einschlägig durch die Münchener Presse ging, finde ich die Art wie das Anliegen vorgebracht wird einfach merkwürdig und suspekt...und bei berechtigtem Gegenwind erfolgt der ziemlich hastige Rückzug!

Ich könnte ewig weiter aufzählen, aber vielleicht hilft auch einfach mal hinlesen. Und warum werden auch gerne mal asbach-uralte Themen raus gekramt? Auf die die entsprechenden Aspiranten einmal ihren Senf ablassen und dann nicht mehr...

Nebenbei bemerkt habe ich definitv so gar nichts gegen Werbung, wenn sie angebracht, also wirklich hilfreich ist, und darüber hinaus einen signifikanten Bezug zur Fragestellung und damit zum Thema hat.

Nun halte ich mich wieder raus - ich find es nur schade, denn ich habe den Austausch hier wirklich sehr geschätzt...

Herzliche Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115516 von matz05

skandinavische kinderkleidung ist ja sicher auch werbung :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auf Grund der aktuellen Coronavirus-Situation wurden einige Flohmärkte abgesagt. Im Zweifelsfall bitte beim Anbieter nachfragen.
6 Jahre 3 Monate her #115517 von füamama

Hey, das finde ich eine total spannende Beobachtung von Pauline! Mir ist das noch gar nicht aufgefallen, aber es stimmt. Ich habe mich auch gewundert, dass die Beiträge immer langweiliger werden, aber ich habe das bisher immer darauf bezogen, dass wir aus vielen Themen schon raus sind. Aber wenn ich mir das genauer ansehe, hat Pauline völlig Recht: Vielfach werden keine echten Fragen gestellt, sondern nur Pseudofragen, auf die dann merkwürdiger Weise auch nie wieder eine Reaktion des Ursprungsschreibers kommt. Da wird also eine "Frage" in den Raum geworfen, dann mühen sich einige ab, zu antworten und dann meldet sich der Fragensteller nie wieder. Ich hatte das bisher nur auf Unhöflichkeit zurück geführt.
Aber was kann man da tun? Vielelicht am besten einfach nicht reagieren?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115518 von pauline

Natürlich ist es das.
Aber es will auch ganz nichts anderes vermitteln, als das jemand seine überschüssigen, gebrauchten oder wie auch immer gearteten Kinderklamotten verkaufen will.
Sonst wäre der ganze Marktplatz ja ebenfalls in Frage zu stellen. Der Unterschied zwischen privaten und gewerblichen liegt doch hoffentlich auf der Hand...

Herzliche Grüße...und ja, auch ich versuche hier die zu klein gewordenen Stücke meiner Kinder zu veräussern...schlimm?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115520 von Sumatrabarbin

Jetzt wo ihr es sagt mit dem Rauchen und so, fällt es mir auch auf. Ich hätte dann ja aber auch Werbung für Allen Carr gemacht, oder? Der hat das bestimmt nicht nötig B).

Doof fand ich aber die Reaktion auf das Neubaugebiet. Hier in München und Umgebung schlagen sich die Interessenten um Häuser, die erst in 2 Jahren fertig sind und es noch nicht einmal eine Baugenehmigung gibt, als Werbung langt da eine Bautafel an der Straße. Weiß ich übrigens aus 1. Hand ;).

Würde mich aber schon einmal interessieren, was damit nicht okay war, ich hatte mir das nämlich auch im Internet angeschaut, aber die Grundrisse hatten mir nicht zugesagt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115521 von pauline

habe heute scheinbar zu viel Zeit :whistle: ...

Sumatrabarbin...schau Dir die Zeitangaben in dem Karlsfeld-Thread einfach mal ganz unvoreingenommen an...erst ist der Einzug Mitte 2014...dann Weihnachten 2014...10 Monate später meldet sich vychen an...postet etwas und 2 Stunden später gibt es eine Reaktion von dem guten Chriskah...Zufall?? kann sein, muss aber nicht. Auffällig allemal, um sich nur an diesem Beispiel aufzuhängen...

Und glaub mir, ohne weiter ins Detail zu gehen...ich hab mit diesem Bauvorhaben schon so einiges beruflich zu tun gehabt...da ist alles möglich!

Aber mir ging es gar nicht so sehr um Einzelfälle - sondern ganz im Allgemeinen häufen sich hier derartige schleichende Werbeeinwürfe...
Und auch wenn sich interessante Themen, Fragestellungen rund um das Alter meiner Kindern hier nur noch selten finden (sie sind wie Füamama schon erwähnte aus vielem einfach raus) - ich lese/las hier immer gern! Aber diese Unart verleidet es mir auf Dauer...möglicherweis ist Ignorieren wirklich das probateste Mittel dagegen!

Herzliche Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115523 von Marianne

Hallo Pauline,

leider hast du Recht. Mir ist auch aufgefallen, dass auf einmal Threads, die zum Teil schon vor Jahren eröffnet wurden, wieder aufgewärmt werden, nur um irgendetwas anzubieten. Diejenigen, die den Beitrag eingestellt hatten, sind oft schon seit Jahren nicht mehr im Forum gewesen. Ich bin drübergestolpert, weil ich teilweise selbst darauf geantwortet hatte, bevor ich merkte, dass es sich um einen uralten Beitrag handelt.

Viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115524 von Sumatrabarbin

Ihr seid ja echt richtige Detektive :laugh:. Mir ist das echt nicht aufgefallen.

Hier ist aber so wenig los, dass diese Art von Werbung für Sachen, die keiner braucht, nicht viel bringen wird.

Vielleicht sollten wir mehr spannende Threads eröffnen, aber mit Schulkind habe ich zumindest viel zu tun.

Lg an alle!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Jahre 3 Monate her #115674 von Supermama

Hallo,
Ich habe eben einen Artikel in SZ zum Thema versteckte Werbung gelesen und musste sofort an dieser Diskussion denken:
www.sueddeutsche.de/digital/bewertungen-...er-luegner-1.1993407

Viele Gruesse,
Supermama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #116468 von Steffi1980

Hallo zusammen,

ich lese aus Zeitgründen nur noch sehr selten mit. Aber das mit der versteckten Werbung ist mir auch in zig Beiträgen aufgefallen. Das ist Schleichwerbung und diese ist verboten. Wie aber aus dem Artikel der Süddeutschen hervorgeht, kann man da nur wenig dagegegen tun... Vielleicht solten wir Leser die Schleichwerbung öfter enttarnen. Es scheinen ja leider nicht alle zu merken...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auf Grund der aktuellen Coronavirus-Situation wurden einige Flohmärkte abgesagt. Im Zweifelsfall bitte beim Anbieter nachfragen.
5 Jahre 11 Monate her - 5 Jahre 11 Monate her #116475 von MelInMuc

Sumatrabarbin...schau Dir die Zeitangaben in dem Karlsfeld-Thread einfach mal ganz unvoreingenommen an...erst ist der Einzug Mitte 2014...dann Weihnachten 2014...10 Monate später meldet sich vychen an...postet etwas und 2 Stunden später gibt es eine Reaktion von dem guten Chriskah...Zufall?? kann sein, muss aber nicht. Auffällig allemal, um sich nur an diesem Beispiel aufzuhängen...

Mag ja sein, dass hier viel versteckte Werbung gemacht wird, aber lasst doch bitte den ehrlichen Usern eine Chance!!!
Ich kenne den besagten ChrisKah persönlich und kann bestätigen, dass diese äußerst nette Familie bald nach Karlsfeld zieht. Und wie es so bei Neubauten ist, werden kaum ursprüngliche Termine eingehalten. und ist doch klar, dass man sich als Fragesteller auf eine Anwort zurück meldet!? Man bekommt ja schließlich gleich ne Benachrichtigung. Im Übrigen haben Sie sehr viele künftige Nachbarn kennengelernt und sind, wie gewünscht, im regen Austausch. Aber diese Kontakte sind wohl nicht über dieses Forum entstanden. Schade eigentlich.

Viele Grüße!
Melinmuc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her - 5 Jahre 11 Monate her #116476 von Geolinchen

Wenn man in der Tat jemand in einer bestimmten Ecke sucht, dann reicht die Ortsangabe/ Straße /oder Postleitzahl.
Allerdings wurde hier bereits in der Überschrift die jeweilige Fa. genannt - und dann soll man davon ausgehen, dass es keine Werbung ist?

Was noch verdächtig erscheint sind die, nur zu diesem Thema geschriebene Beiträge.

Sehr suspekt!

Mich stört auch die Werbung!

Geolinchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.