Frage Hilfe! Hebamme in München Pasing

4 Monate 4 Wochen her #119908 von GuteFrage

Hallo liebe Forumsmitglieder,

zuerst eine kurze Vorstellung: ich bin 36 Jahre alt, wohne in München Pasing und bin in der 11 SSW. Berechneter Geburtstermin ist Anfang September.

Wir haben schon festgestellt, dass die üblicherweise angegebenen Zeiträume, ab wann man sich um Hebamme und Geburtskrankenhaus kümmern sollte, in München so nicht gelten.

Vor zwei Wochen haben wir begonnen, nach einer Hebamme, hauptsächlich für die Wochenbettbetreuung, zu suchen. Mit dem Resultat, dass wir nur wenige Hebammen gefunden haben, die überhaupt für unsere Postleitzahl zuständig sind und bisher nur jede Menge Absagen bekommen haben. Entweder mit der Begründung, dass Pasing doch nicht zum Einzugsbereich gehören würde oder dass für den September schon aller Termine vergeben wären. Inzwischen sind wir leicht verzweifelt - es kann doch nicht sein, dass man sieben Monate vor dem Termin keine Hebamme mehr bekommt.

Hat jemand hier einen Tipp für eine gute und nette Hebamme in Pasing?

Als Krankenhaus haben wir uns für die Heliosklinik hier in Pasing entschieden und werden in eineinhalb Wochen den Infoabend dort besuchen. Das ist dann hoffentlich nicht zu spät, um sich dort für die Entbindung anzumelden. Kann jemand berichten, welches Leistungsspektrum die an dieser Klinik (oder allgemein in den Geburtskliniken) tätigen Hebammen abdecken? Ist da auch die Wochenbettbetreuung daheim mit dabei?

Schöne Grüße,
GuteFrage

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.