Frage Aufnahmeverfahren Montessorischule Olympiapark

7 Monate 1 Tag her #119672 von Mohnblume2014

Hallo! Hat jemand schon mal am Aufnahmeverfahren an der Monte Olympiapark teilgenommen? Mich würde interessieren was untern den "Elterngesprächsrunden" zu verstehen sind? Sind das einzeln Gespräche zwischen Schule/Lehrer/Vorstand und einem Elternpaar oder sind das so Runden wo mehrere Elternpaare zusammengeschmissen werden, und dann in einer großen Runde mit der Schule ins Gespräch gehen sollen. Ich kenne beides ( von Emile und Hohenbrunn) und fand das letztere seeeehr Anstrengend und hatte schon stark den Charakter eines Wettbewerbs (so zumind. bei der Emile), wo es darum geht wer sich und sein Kind am besten "verkaufen" kann. Leider dann auch sehr wenig authentisch... Aber wenn es so eine große Runde sein sollte, wüsste ich gerne vorher bescheid um mich darauf einstimmen zu können ;-) Wäre super wenn jemand dazu was sagen kann!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Monate 3 Wochen her #119674 von tigerbär

Kann Dir leider nicht zu Monte am Olympiapark sagen. Aber ich kenne das Verfahren an der MonteBalan und an der Emile. Ich beim ersten Mal an der Monte Balan bei dem persönlicheren Gespräch eher das Gefühl von Verhör. In der größeren Elternrunde - gab es in beiden Schulen - eher das Gefühl von Wettbewerb. Das hängt aber wirklich sehr von den jeweiligen Eltern ab. Leider tragen manche Eltern hier ihre Kinder wie kranke Kühe auf den Markt und preisen sich und ihr Familienleben an wie saueres Bier. Bleib cool und locker. Die Entscheidung wird in allererster Linie aufgrund des Kindes getroffen. Die Spielchen der Eltern sind doch bekannt und durchschaubar. Die Eltern, die die größte "Show" machen und eben das ganze als Bewerbungsshow und nicht als Kennenlernen verstehen, sind häufig "problematische" Familien mit falschen Erwartungen an eine Montessorischule. Also, locker bleiben. Wenn Du der Meinung bist, das ist der Schulweg für Dein Kind, drückst Du das aus. Tipp einer 2-fach Montemutter mit inzwischen diversen Erfahrungen in Gremien (auch bei der Auswahl der Kinder).
Ich habe in einer Vorstellungsrunde, als mir dieses ganze "Kapla-Steine" und gemeinsames "Bio-Food-Kochen" Gerede zu viel wurde, erzählt, dass mein Sohn im Moment am liebsten mit dem Playmobil-Forsthaus spielt und ... später erwähnte ich auch, dass er total gerne mit seinem Papa Schweinsbraten kocht. ;-) Also das passte dann schon auch zu dem Gespräch und war jetzt nicht so aufgesetzt wie es hier rüberkommt.
Wir hätten in jeder Monte bei der wir unsere Kinder angemeldet hatten, einen Platz gekriegt.
Dort wo sie jetzt sind, haben wir es seit nun fast 10 Jahren nicht bereut, dass wir dort zugesagt haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Monate 3 Wochen her #119675 von Mohnblume2014

Viele Dank ! Das hilft schon weiter! Weiß noch jemand was zur Monte Olympiapark?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

6 Monate 2 Wochen her #119680 von Mohnblume2014

Hallo, für alle die es interessiert. Habe noch (über mehrere Ecken) die Info bekommen dass es im Olympiapark die großen Elternrunden sind aber es ganz nett aufgemacht ist. Mehr hab ich leider nicht in Erfahrung gebracht.... Gerne noch mehr Erfahrungen mit monte olympiapark!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.