Frage Welche Schultasche für kleine Kids

9 Jahre 3 Monate her #117633 von mama123

Hallo zusammen,

unsere Tochter kommt dieses Jahr in die Schule. Sie ist ein sehr zartes Mädel - also klein und leicht. Momentan kann ich sie mir ganr nicht so recht mit Schulranzen vorstellen. Hat jemand Tipps welche Modelle sich besonders eignen und damit gute Erfahrungen gemacht?

Danke für eure Hilfe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 3 Monate her #117634 von nici08

Hallo mama123,

da kann ich Dir den ErgoFlex von DerDieDas empfehlen!
Er ist ergonomisch geformt, nicht so starr (ehr schmal geschnitten) und hat ein Eigengewicht von nur 800g!!!
www.schulranzenwelt.de/derdiedas-schulra...ash-pretty-rose.html

Ein anderer etwas schwerer (ca.1200g), aber auch schmal und nicht so starr ist der Step by Step Flexline. Den hat meine Tochter seit September in Gebrauch und wir sind alle voll zufrieden.
www.schulranzenwelt.de/step-by-step-schu...utterfly-dancer.html

Alternativ wäre vielleicht noch der Scout Nano was!? - zu dem kann ich Dir aber nix sagen.
Für uns war wichtig: nicht so schwer, Brust- und Beckengurt, ergonomisch, nicht diese klassische starre Ranzenform.
Dabei blieb dann nur ErgoFlex und der Flexline. Da sich die beste Freundin meiner Tochter für den ErgoFlex entschieden hatte, sind wir auf den Flexline ausgewichen ;)

Ich würde aber an deiner Stelle eine der zahlreichen Ranzenpartys besuchen oder nach Puchheim fahren. Da könnt ihr euch dann beraten lassen, ausprobieren... und bestenfalls fürs perfekte Modell entscheiden!

Liebe Grüße,
nici

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 3 Monate her #117635 von Bigs

Hallo,

Mein Sohn hat den Scout Nano nun schon das 3. Jahr. Er und wir Eltern finden ihn immer noch super.
Das aktuelle Modell ist sogar noch besser, da es an den Seiten noch Fächer z.B. für eine Trinkflasche hat.

Viele Grüße
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 3 Monate her #117636 von ein Gast

Der leichteste ErgoRanzen von DerDieDas war auch unsere Wahl,
In den letzten Wochen der 4. Klasse wurde es etwas eng, so dass mein Kind schon den Ranzen der 5. Klasse trug . . .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 3 Monate her #117637 von ein Gast

Den "normalen" ergibst finde ich auch gut, allerdings verführt das Volumen schon ihn auch zu füllen, die Brust und Hüftgürtel sind hier Super, hat was von einem Wanderrucksack und das schmale und kleine Kind wächst erst im zweiten Halbjahr der 2. Klasse so richtig in den riesigen, aber Super durchdachten Ranzen . . .

Also ergo von DerDieDas oder ergobag, ich würde beide wieder kaufen, der leichte McNeil ist breiter, sehr robust, auch nach vier Jahren intensivster unsensibler Nutzung . . . .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 3 Monate her #117639 von stiffi

Hallo,

meine Tochter ist im September eingeschult worden.Sie hat den Scout Nano und wir sind sehr zufrieden damit.Ich würde mich auf jeden Fall beraten und die verschiedenen Modelle von deiner Tochter probieren lassen.

Schönen Sonntag!

stiffi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 3 Monate her #117641 von ibilile

Hallo,

mein Sohn ist jetzt in der 2. Klasse und hat seit Einschulung den Scout Nano. Er ist damit zufrieden.

Voll wird der Schulranzen nur am letzten Tag vor den jeweiligen Ferien. Wie schon von Bigs erwähnt, gibt es seitlich eine Tasche für die Trinkflasche und auf der andere für die Brotzeit. Sehr praktisch und genau sowas wollen die Lehrer. Das Essen und Trinken kommt nicht mit den Schulsachen in Berührung. Als Zubehör gibt es eine faltbare Abdeckhaube für verregnete Tage (Schirm darf in unserer Schule nicht verwendet werden).

Zum Ausprobieren waren wir bei Wagner in FFB. Dort konnte man verschiedene Modelle testen und ein Physiotherapeut war vor Ort um zu beurteilen, wie der Schulranzen am Rücken sitzt. Es gab auch ein Trampolin um zu sehen, wie sich Kind/Schulranzen verhalten, wenn das Kind macht rennt oder hüpft. Vielleicht kannst Du mal dort fragen, ob eine solche Aktion auch dieses Jahr stattfindet. Uns hat es sehr geholfen.

Viel Erfolg!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 2 Monate her #117802 von helga.könig

Hallo,

schließe mich der Mehrheit an und kann nur den Scout Nano empfehlen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 2 Monate her #117808 von MünchnerKindl2008

Wir haben auch den ErgoFlex von DerDieDas für unseren schmalen Jungen und finden ihn super. Auch meine Nichte hat den gleichen.

Aber am besten zu einem Schulranzen-Tag in Deiner Nähe. Wir waren damals im Kaufhof am Stachus, dort war dann u.a. auch eine Physio-Therapeutin, die Ratschläge gegeben und gezeigt hat wie man den Schulranzen einstellt usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 2 Monate her #117812 von Marianne

Hallo Mama,

meine Tochter hatte vier Jahre den Trolley von Jako-o, der sich sehr bewährt hat. Mir wäre es recht gewesen, wenn sie ihn auch in der fünften und sechsten Klasse noch behalten hätte, aber für die fünfte Klasse wollte sie dann einen neuen Schulranzen, weil halt alle einen neuen Ranzen bekamen.

Viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #117919 von ein Gast

Scout kommt mir nicht mehr ins Haus! Der Deckel-Verschluss ist völlig daneben.

Wir haben jetzt von deuter einen (one-two), mit Schließen für Brust und Hüfte. Sitzt gut und der Deckelverschluss geht nicht einfach auf, wenn man sich nach vorne beugt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #117922 von Nila

Ich stimme Utta voll und ganz zu, der Deckelverschluss vom Scout ist eine Katastrophe.

Wir mussten dieses Jahr einen neuen kaufen, da die Kinder in der 3. Klasse 7 verschiedene Lehrer haben und dementsprechend viele Hefte und Bücher immer mitnehmen müssen. Diese haben nicht mehr in den Scout gepasst, sodass der Deckel immer aufsprang.

Nun hat sie einen Schulrucksack, wie die Kinder auf den weierführenden Schulen.

Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #117929 von Supermama

Wir haben uns vor 1 Jahr nach einer ausgiebigen Beratung bei Kaufhof am Stachus für Ergobag entschieden und haben es nicht bereut. Der Schulrucksack ist kompakt, ergonomisch, pflegeleicht und sehr praktisch. Nach intensiver Nutzung sieht er immer noch wie neu aus. Falls das irgendwann nicht mehr der Fall sein sollte, kann man den sogar in der Waschmaschine waschen:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #117931 von ein Gast

Von ergobag gibt es seit diesem Jahr den cubo, der hat einen anderen Deckel. Gibt es auch beim Kaufhof. Anscheinend soll es in der müllerstrasse ein Fachgeschäft geben, die unten die Modelle probieren und im Anschluss dürfen sich die Kinder eine Etage höher als Motiv aussuchen. Hatte ich vorher noch nie davon gehört.

Denke, dass ihr mit Errgobag oder flex gut beraten seid.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #117932 von ein Gast

Hab selber gerade Google befragt ... Geh-zum-Weber im glockenbach

Fast müllerstrasse ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #117948 von Jollina

Hallo,

wir haben den Schulranzen für meine Tochter vor einigen Wochen beim Weber gekauft.

Sehr kompetente Beratung. Der Verkäufer hat sich Zeit genommen. Genau auf das Kind zugeschnitten. Richtige Einschätzung des Kindes.

Alle Schulranzen die ich mir vorher angeschaut habe und toll fand, sind es aus den verschiedensten Gründen nicht geworden.
Wurde alles getestet, anprobiert und genau erklärt.

Diese Beratung lohnt sich also auf jeden Fall.

Wir waren unter der Woche an einem Dienstag nachmittag, könnte mir vorstellen, dass am Wochenende mehr los ist.

Vg

Jollina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #118559 von senda

Hey,

als meine Kleine eingeschult wurde, haben fast alle Kinder einen Ranzen von Scout gehabt. Wenn ich die jetzigen Grundschüler morgens in der Straßenbahn sehe, hat sich wohl daran auch kaum was geändert. Hast Du schon Mal im Test nachgesehen, welche Schulranzen schneiden mit sehr gut ab und welche durchfallen. Vielleicht spielt der Aspekt bei euch auch eine Rolle oder auch nicht. Hilfreich Tipps findet man bei www.rucksack.net/schulranzen/ ließ dir das aufmerksam durch, kannst du dann selber entscheiden ob die einzelnen Bewertungen für dich brauchbar sind. Abgesehen davon soll der Ranzen/Rucksack deiner Tochter gefallen, ich persönlich empfinde einige Modelle als hässlich, und bei den Jungs ist es scheinbar noch schlimmer als bei den Mädchen (Geschmacksache). ;)

Wenn die Kleine den Ranzen eine Strecke weit tragen muss, ist es wichtig - dieser soll gut sitzen, es nützt auch die beste Marke nicht, wenn er nicht wirklich passt. Da bleibt euch der Weg in ein Fachgeschäft nicht erspart - testen und probetragen ist angesagt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #118560 von Geolinchen

Kind ist bereits in der Schule und ich nehme an, mit Ranzen.

Und das mit ausschließlich Scout - kann ich nicht bestätigen. Bei meinen Kinder + deren Freuden war es nicht so.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.