Frage Nichts zu tun auf Arbeit

10 Monate 2 Wochen her #119403 von Windelwickler12

Hallo Leute,

verurteilt mich bitte nicht, ich bin nur realistisch.
Ich arbeite Vollzeit im Büro und habe zwischenzeitlich wirklich, wirklich viel Zeit, in der nichts passiert!!
Ich sitze also im Büro am PC und habe nicht zu tun, werde aber trotzdem noch Vollzeit bezahlt und niemand beschwert sich. So läuft das mittlerweile seit 2,5 Jahren. Habt ihr irgendwelche Ideen, wie ich die Zeit effektiv nutzen kann? Ich habe so ca. 1 - 1.5 Stunden zusätzliche "Pause" täglich.
Und regt euch nicht auf...ich bin wirklich nicht glücklich darüber, es ist nämlich wirklich sehr langweilig.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Monate 2 Wochen her - 10 Monate 2 Wochen her #119404 von matz05

hallo
solange zeit
bist du alleine in arbeit? oder hast du kollegen?
hast du nen chef? (vor ort) und hast du mit dem schon darüber gesprochen?
was arbeitest du/ bist du telefonistin/Sekretärin?
woran liegt es dass nichts zu tun ist?
ich würde das nicht aushalten, würde mich anderweitig umsehen.
liebe grüße
verena

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Monate 6 Tage her #119429 von hanninanny

Wenn du dich unterfordert fühlst, dann frag doch einfach mal deinen Chef, ob er dir mehr Aufgaben zuteilen kann bzw. ob du eine Schulung machen darfst, bei der du lernst, mehr Aufgabenbereiche zu übernehmen?
Es ist übrigens nie falsch, nach einem neuen Job zu suchen. Du solltest dich nie fühlen, als müsstest du bei einer Sache bleiben, you know!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Monate 3 Tage her #119598 von MaryTheBee

Stichwort Bore out Syndrom... es gibt nämlich auch das Gegenteil von Burn out und sollte nicht unterschätzt werden. Langeweile kann krank machen! In solchen Fällen unbedingt mit dem Chef sprechen, ob es nicht noch andere Aufgäben gäbe, die man machen könnte. Wenn nicht, ist sicher ein Jobwechsel ratsam!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Monate 4 Wochen her #119600 von FloSchrö

Hallo,

also als Erstes würde ich natürlich den Chef fragen ob er mein Aufgabenspektrum erweitern kann. Falls langfristig dies nichts der Fall sein sollte...dann würde ich ganz einfach z.B. meine Reisen planen, Weihnachtsgeschenke planen oder was nützliches wie z.B. eine Sprache lernen.
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.