Frage Eigene Rezepte organisieren

5 Jahre 11 Monate her #114396 von rapuntzel

Liebe Leute,

ich brauche Ideen, wie man am besten eigene Rezeptensammlung organisiert!

Wie habt ihr das gemacht?

Liebe Grüße,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #114397 von Nila

Hallo,

Ganz altmodisch in einem schönen dicken Buch - handschriftlich :)

LG Nila

Folgende Benutzer bedankten sich: rapuntzel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #114398 von Marianne

Hallo Rapuntzel,

ich habe sie in Klarsichtfolen gesteckt und dann in Leitzordner abgeheftet. Die Rezepte habe ich nach Fachgruppen wie z. B. Suppen, Desserts, Gemüsegerichte .... eingeteilt und mit beschrifteten Trennblättern gekennzeichnet.

Viele Grüße

Marianne

Folgende Benutzer bedankten sich: rapuntzel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #114412 von diri5

marianne, das hört sich aber gut an! das sollte ich auch mal machen, wenn ich mal zeit habe... ;) dann würde ich die Rezepte wenigstens mal schneller finden :woohoo: so graut es mich manchmal, da reinzuschauen! :blush:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #114486 von Irmgard

Hi, Rezepte sammeln ist ein Hobby von mir.
Ich habe 2 handgeschriebene Bücher, das erste habe ich angefangen, als ich in Alter von 16 Jahren selber zu kochen angefangen habe, in diesem sind unzählige Ausschnipsel lose reingelegt, und die Seiten fallen auch schon raus...
Manchmal fällt mir das Buch runter, dann hört man mich von Weitem Fluchen...

Dann habe ich eine dicken Leitzordner mit Klarsichthüllen, der bereits übervoll ist.
Inzwischen werfe ich Rezepte nicht mehr weg, da meine Sammlungen wie eine Art Tagebuch sind, und ich werde demnächst einen weiteren Ordner anlegen.

Zum Rezepte Ordnen habe ich keine Zeit, aber ich weiß, wo ich sie finde und liebe es in meinen Sammlungen zu blättern.

Meine Schwester ist auch eine geübte Rezeptsammlerin, sie hat ein Plastikkörbchen und da hat sie die Rezepte in Plastikhüllen sogar nach Themen geordnet, es ist wie ein überdimensionaler Karteikasten.

Gruß
Irmgard

Folgende Benutzer bedankten sich: rapuntzel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #114532 von kaant

Ich sammle die Rezepte, tippe sie nieder und sie haben in der Klarsichtfolie im Ordner ihren Ehrenplatz. Rezeptideen kann man auf verschiedene Weise erhalten, z.B. über große Rezeptideen im Internet auf den ganz großen Portalen, über Omas Rezepttipps, durch Bekannte oder Freunde, die evtl. in der Gastronomie arbeiten oder durch eigene Erfahrungen beim Herumexperimentieren. Ein Rezepttipp habe ich sogar bei den Kaffee – Produkten erhalten, als ich die ganzen Broschüren durchgeblättert habe. Bosch bietet in seinen Broschüren für die Kaffeevollautomaten unter Umständen auch tolle Rezepttipps. Und auf Seiten, wo es um Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten geht, entdeckt man des Öfteren auch Rezepte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #114540 von Nicolee

Hallo rapuntzel

Ich verwalte hier mit meine Rezepte:

www.mal-was-anderes.de/de/kochbuch

Die, die ich regelmäßig verwende werden ausgedruckt und laminiert und nach Gruppen abgeheftet.
Für alle anderen stelle ich mir beim Kochen den Laptop in die Küche, so bleibt die "Papiersammlung" übersichtlicher.

Viel Erfolg
Nicolee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 11 Monate her #114542 von Irmgard

Ich liebe meine Papiersammlung und würde sie niemals durch ein Prgramm ersetzen...
Auch wenn sie unübersichtlich erscheint, finde ich immer sofort, was ich suche. Ich habe in diesen Ordnern auch Tips zum Einkaufen und zu speziellen Lebensmitteln, Adressen von Restaurants und Geschäften, und außerdem auch diverse Haushaltstips, oder Listen von Lieblingsessen meiner Kinder oder von Gästen, Weinbeschreibungen und einiges mehr.
Ein Programm könnte das gar nicht verwalten.
kein wunder, dass der Ordner bald aus den Nähten platzt...

Gruß
Irmgard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.