Frage guter Homöopath für Kleinkinder gesucht

14 Jahre 6 Monate her #151 von hicksiwu

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem guten Homöopathen für meine beiden Töchter (5 Monate und 3 Jahre)
Wir wohnen in Feldkirchen bei München (nähe Messe Riem) und der Arzt sollte nicht allzu weit entfernt sein und sich eben auch mit Kindern auskennen.
Mein Kinderarzt hält nämlich leider nicht allzuviel von Homöopathie....
Wer hat einen Tipp?
Danke schon mal ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 6 Monate her #152 von Carmen

Hallo,

mein KiA arbeitet auch homöopatisch, nicht rein, aber nach meiner Ansicht nach in einer guten Mischung aus Schulmedizin und Homöopathie. Er ist beim Cosimabad (M-Englschalking):

www.henselmann.de

Gruß

Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 6 Monate her #196 von SandraS

Unsere Kinderärztin ist ganz ganz grosse Klasse. Es ist nicht ganz leicht, dort einen Platz zu bekommen, aber mit ein bisschen Beharrlichkeit und je nachdem welches Krankheitsbild Deine Mädels mitbringen, gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit.
Sie ist Kinderärztin und Homöopathin, behandelt erstmal homöopathisch, wenns aber garnicht anders geht, dann natürlich auch anderweitig.
Sie ist in der Nähe des Max - Weber - Platzes - wir haben vorher in Riem gewohnt und jetzt in Trudering - man kommt ganz gut hin. Der 190 Bus durch Riem hält dort quasi vor der Tür.
Dr.Nägele heisst sie, in der Kuglerstrasse.

Alles Gute für Euch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 6 Monate her #198 von surfmausl

Hallo,
leider kann ich Deine Meinung zu Dr. Nägele nicht teilen. Wir wohnen direkt in der Nähe, sind aber von Ihr weggegangen, weil ich die Praxis unmöglich finde. Erstens hat man ewig lange Wartezeiten und die Sprechstundenhilfe findet sich so kompetent und professionell, daß sie jedem erst mal rät, man soll sein Kind ruhigstellen und mit Paracetamol vollstopfen - soviel zu Homöopathie!!
Frau Dr. Nägele hat auch eine sehr ruppige Art, wenn das Kind nicht gleich das macht, was sie will, wird sie wütend und verläßt das Zimmer - "wütende Kinder kann ich nicht behandeln". Die U-Untersuchung hat mehr oder weniger zwischen Tür und Angel stattgefunden - hat wohl gleichzeitig 2 Kinder behandelt.
Wir sind dort weggegangen und zu Dr. Henselmann (Cosimastraße) gewechselt. Ist zwar ein bißchen Fahrerei, aber das nehme ich zum Wohle meines Kindes gerne auf mich. Außerdem kann man ihn zu jeder Tages-und Nachtzeit auf dem Handy anrufen, was viele Ärzte gar nicht mehr zulassen. Er ist einfach mit Leib und Seele ein guter Kinderarzt. Leider nimmt er keine neuen Patienten mehr auf, da er voll ausgelastet ist.
Gruß
S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 6 Monate her #201 von Carmen

Hallo S.,

ich wusste gar nicht, dass Dr. Henselmann niemanden mehr aufnimmt. Wir sind allerdings nicht mehr allzuhäufig dort (altersbedingt). Die letzten beiden Male zum Impfen waren wir bei Frau Dr. Pohl, die unterstützend in der Praxis tätig ist. Beide sind sehr nett, gewissenhaft und gehen gut mit den Kindern um. Wenn mich nicht alles täuscht, hat er aber vor kurzem die Öffnungszeiten um den Mittwochnachmittag erweitert. Jedenfalls ist da plötzlich auch Licht an, wenn ich abends vorbeifahre :) . Muss nächste Woche ohnehin einen Termin ausmachen zur (nicht mehr oder 9+) U-Jahresuntersuchung.

Gruß

Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 5 Monate her #238 von surfmausl

Hallo Carmen,
da unsere Tochter noch sehr klein ist, sind wir natürlich Stammgast beim Kinderarzt und haben mitbekommen, daß keine neuen Patienten mehr aufgenommen werden (zumindest nicht im Winter, da da die Praxis ja eh schon voll ist).
So viel ich weiß, ist Mittwoch nachmittags geschlossen - kann sein, daß sie da Abrechnung machen.
Frau Dr. Pohl ist auch sehr nett und kompitent.
Gruß
Su

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 5 Monate her #240 von Carmen

Hallo Su,

ich (natürlich meine Tochter) bin nächste Woche wieder bei Frau Dr. Pohl :) zur Vorsorgeuntersuchung. Mir ist nur aufgefallen, dass früher mittwochs kein Licht an war und jetzt schon (nur Abrechnung kann es nicht sein, so spät wie ich meine Rechnungen bekomme :P ).

Gruß

Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 5 Monate her #248 von hicksiwu

Hallo Carmen,
vielen Dank, von Dr. Henselmann hab ich jetzt schon mehr Gutes gehört, ich werd`s mal ausprobieren, vielleicht nimmt er uns noch...
Liebe Grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 5 Monate her #288 von annamirl

hi,
ich bin bei frau dr. jäger in berg-am-laim. sie ist homöopathin und behandelt auch schulmedizinisch. ich bin ganz zufrieden dort und muss auch selten warten.
lg
annamirl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.