Idee Suche Münchner Kita-Eltern für Reportage: "Nur Probleme mit der Kita"

4 Tage 5 Stunden her #119825 von emma_kawe

Liebe Eltern,

im Rahmen einer langfristigen Reportage sowie eines Kurzfilms über Münchner Kinderbetreuungseinrichtungen recherchiere ich zu verschiedenen Inhalten, die die Betreuung in Kitas (Kinderkrippen) betreffen. Unter anderem suche ich Eltern mit besonderen Erfahrungen, grundsätzlich sowohl positiv wie negativ. Es ist mir wichtig, ein vollständiges Bild von Konflikten zu zeichnen. In der aktuellen Phase meiner Recherche bin ich aber vor allem an Problemfällen und den Schilderungen betroffener Eltern interessiert. Einer Kontaktaufnahme durch Kita-Vertreter zur Vervollständigung und Beteiligung in Form von Beiträgen von "der anderen Seite" stehe ich genauso offen gegenüber. Hierzu wird es allerdings noch einmal eine gesonderte Ausschreibung geben.

Woran denke ich bei "Problemen mit der Kita"?
Ein paar inhaltliche Beispiele zur Assoziation:

Allgemeine Probleme und Organisatorisches:
- ständig wechselnde BetreuuerInnen in Kleinkindergruppen
- unhöflicher, dreister Umgang mit den Eltern
- Kündigung durch die Kita / den Träger
- Eltern, die von MitarbeiterInnen der Kita unter Druck gesetzt werden/wurden: Drohungen und Anspielungen, implizite Bemerkungen
- Stress mit Abholzeiten
- Abmahnungen durch den Kita-Träger
- Belästigung der Eltern durch Anrufe oder E-Mails
- Angst um das eigene Kind: Eltern, die auf die Kita angewiesen sind, keine Möglichkeit haben, auf eine andere Einrichtung auszuweichen und von der Kita/dem Träger unter Druck gesetzt werden

Gesundheitliche Fragen:
> falscher oder kein Sonnenschutz/Eincremen
> fragwürdiger Umgang mit dem Zähneputzen
> mangelnde Hautpflege
> Wachhalten übermüdeter Kinder
> zu seltenes Wickeln
> Ernährungsprobleme, Süßigkeiten, ungesunde Snacks und falsche Angaben zu Nahrungsmitteln

Pädagogisch fragwürdige Inhalte:
> Rollenvermittelung
> Tagesablauf
> erzieherische Maßnahmen und Maßregelung / Bestrafung von Kindern

Problematischer Umgang mit Medien:
> Dauerbeschallung von Kindern mit Musik
> Handynutzung von MitarbeiterInnen vor den Kindern

Einschalten des Jugendamtes:
> Erfahrungen mit den MitarbeiterInnen des JA
> Zusammenarbeit bei Problemen mit der Kita

Schlechte Kommunikation mit den Kita MitarbeiterInnen
> telefonische Erreichbarkeit
> mangelnde Rücksprache
> Verweigerung bestimmter Kommunikationswege
> Nicht-Einhalten von Absprachen
> Dokumentenfälschung / falsche Dokumentation

Ich würde mich sehr über Antworten freuen.
Egal wie lang Ihre Geschichte ist, ich höre sie mir gern an.
Wir können per Mail, WhatsApp, Telefon oder auch persönlich reden.
Sie entscheiden, wo wir uns treffen und wie viel sie erzählen möchten. Ich veröffentlche nichts ohne vorherige Gegenlese.

Alle Gespräche, Texte und Hintergrundinformationen werden anonym behandelt, es sei denn, Sie hätten den ausdrücklichen Wunsch, dies nicht zu tun. Namen und Orte werden so abgeändert, dass der Wiedererkennungseffekt minimiert wird.

Sie können mir gern über das Forum schreiben oder an meine E-Mail-Adresse:
emma[pvnkt]kaweko[at]gmail[pvnkt]com

Vielen Dank!

Emma Kaweko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.