Frage Schlummerlicht Empfehlungen?

9 Monate 1 Woche her #119424 von sabi-singer

Hallo zusammen!

Ich wollte mal hier im Babyforuim nachfragen, ob sich jemand vielleicht mit Nachtlichtern auskennt? Mein kleiner 4-Jährige hat furchtbare Angst vor der Dunkelheit und will immer mit Licht schlafen oder kriecht nachts in unser Bett.
Das Licht die ganz Nacht über anzulassen finde ich nicht toll. Nicht nur, weil die Kosten damit steigen, sondern auch, weil er sich ja irgendwann an die Dunkelheit gewöhnen muss. Wenn es ständig hell ist, gewöhnt er sich ja nie daran, dass dunkel = Schlafenszeit bedeutet.
Eine Möglichkeit wäre ein Nachtlicht. Da ist er nicht ganz im Dunkeln, aber ganz hell ist es auch nicht. Leider finde ich aber keine kindgerechten Nachtlichter im Baumarkt. Kennt hier jemand vielleicht einen guten Laden, wo ich schöne Nachtlichter her bekomme?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 1 Woche her #119426 von nici08

Hallo,
ich würde vielleicht mal in ein Möbelhaus (Segmüller, xxlutz, ect.) die haben doch immer schöne große Lampenabteilungen.
Ansonsten kann ich dir die Lampen von Philips empfehlen:
www.philips.de/c-p/445033516/mykidsroom-...hte#see-all-benefits
oder diese hier (die steht bei unserem 5jährigen im Zimmer), die finde ich perfekt, da kannst du alle möglichen Farben einstellen, oder Farbwechsel ...
www.hitmeister.de/product/310490455/?kwd..._x-9ECFXEo0wodbygCrA

Gruß, nici

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 1 Woche her #119428 von hanninanny

Hi, ich kenne das nur zu gut. Meine Kleine hat auch mit 8 Jahren noch Angst im Dunkeln, aber zum Glück hilft das Nachtlicht ihr. Bei uns war ein ganz "normales'" Nachtlicht ausreichend aber wenn du welche mit süßen Motiven haben willst, hab ich das hier im Netz gefunden: www.mein-storch.de/schlummerlicht-fuer-b...as-beste-nachtlicht/ Hoffe, es hilft dir weiter!

Liebe Grüße, Hannah ♥

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 1 Woche her #119434 von Bigs

Hallo,
Meine Kinder und sogar ich ( noch damals aus der Stillzeit) haben Nachtlichter von Spiegelburg. Am besten, du googelst mal danach. Das sind Lampen, die nicht an der Steckdose hängen.

Rossmann, bzw. dm hatten zumindest vor ein paar Jahren Nachtlicht er für die Steckdose.

Viele Grüße
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 1 Woche her #119436 von Irmgard

Hallo, eine andere Idee wäre eine Taschenlampe, die Du Deinem kleinen Angsthasen mit ins Bett gibst. Da wird er am Anfang stundenlang das Zimmer damit ableuchten, aber das macht auch wunderbar müde, und mit der Zeit gibt ihm das Gefühl, dass er jederzeit selber das Licht einschalten kann, genug Sicherheit.

Gruß
Irmgard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 1 Woche her #119437 von lullaby

Hallo, wir haben seit vielen Jahren das Pabobo Nachtlicht Barbapap und sind sehr zufrieden, das kann man ans Ende des Zimmers stellen aber auch mal mit ins Bett nehmen, tagsüber lädt es auf einer Ladestation,
VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Monate 5 Tage her #119441 von m.richter

Ich lasse das Licht die ganz Nacht über an, denn es ist mir wichtiger dass mein Kind sich wohlfüllt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 2 Wochen her #119499 von Christl60

Ein Nachtlicht hatten wir von Anfang an, haben aber mittlerweile das Modell gewechselt.

Meiner Nichte reicht es zum Beispiel gar nicht nur das Nachtlicht anzuhaben, daher hat meine Schwester eine richtige Nachttischlampe ins Zimmer gestellt.

Was für das eigene Kind das richtige ist, muss man wahrscheinlich wirklich selbst herausfinden.

Bestellt haben wir bei Teddytoys , wenn du dort nach Nachtlicht suchst, gibt es viel Auswahl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.