Babysitter finden

10 Jahre 10 Monate her #99601 von neram_struppi

Hallo an alle mit Babysitter erfahrenen Eltern,

wir haben uns nun entschlossen, in München zu bleiben. Einzigster Knackpunkt: keine Familie.

Wir werden uns nun näher mit dem Thema Babysitter befassen müssen und daher frage ich hier mal nach, wie Ihr Eure Babysitter gefunden habt. Über Anzeige, Vermittlung, Freundes- & Bekanntenkreis....

Wie findet man einen vertrauensvollen und zuverlässigen Babysitter?

Danke für Eure Tipps

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99605 von Supermama

Hallo,
leider ist das ein leidiges Thema.
Unsere familie ist in ähnlicher Situation und wir haben über folgende Quellen gesucht:
- Portal Betreut.de.
Unsere Erfahrungen damit waren eher negativ: viel zu viele Karteileichen, man bekommt automatisch die Profile zugeschickt, die überhaupt nicht den Anforderungen entsprechen. Die Person reagieren nicht auf Deine Mails, etc.
Kundenservice ist miserabel: hatten Klärungen wegen Zahlungsmethode und die technischen fehler auf deren Seite. Sie besntworten die Mails nicht und am Telefon sind sehr unangenehm und unfreundlich.
- Mehrere Anzeigen bei Babynews oder selbst an Anzeigen reagiert.
Leider auch ohne grossen Erfolg;
- Erzieher in der Krippe und Kindergarten ansprechen;
Das hat ein paar Mal beim gelegentlichem Babysitting gut geklappt.
- Bekannte, Freunde und Nachbarn ansprechen- manche Bekannte von uns haben über Mundpropaganda vertrauenwürdige Personen gefunden.
- Anzeigen auf Supermarkttafel platzieren.
- Familienservice kontaktieren (falls dier Möglichkeit besteht)- wir haben zum Schluss unsere jetztige Babysitterin dort gefunden, wobei wir fast 5 Monate gewartet haben, bis die passende Person dabei war.


Ich finde, bei der Babysittersuche muss man einfach Glück haben. Es gibt kein Rezept oder eine bestimmte Adresse, wo man einen guten Babysitter quasi "auf Bestellung und Wunsch" bekommt. Leider...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99609 von neram_struppi

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Da sind ja schon mal einige Tipps dabei; auch über für Negativerfahrungen bin ich sehr dankbar.

Ich finde es ist sehr schwer mit sich selbst zu vereinbaren, dass man zum einen seine Kinder überhaupt allein lässt, während man selbst zum Beispiel schön essen geht oder ins Kino. Zum anderen von einer doch zunächst fremden Person.

Ich hoffe, wir werden auch fündig.

Danke schon mal.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99614 von Supermama

Wegen schlechtem Gewissen- ja, mir geht es auch ähnlich.
Einerseits verstehe ich mit dem Kopf, dass ich als Mutter auch eine kindfreie Zeit brauche, um Beziehung mit dem Partner nicht nur auf Vater/ Mutter Rollen zu reduzieren, um neue Anregungen zu bekommen und in manchen Situationen, damit einem auch nicht die decke auf dem Kopf fehlt. Anderseits habe ich auch ab und an schlechtes Gewissen wenn mein Kind von einer fremden Person (nicht vom Familienmitglied) betreuen lasse...In dieser hinsicht bin echt ein "Muttertier":unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99616 von to24

Hallo,
am besten, wenn du einen Freundeskreis mit gleichaltrigen Kindern aufbauest, um die Kinder abwechselnd zu betreuen. Babysitter kommt erst in Frage für Schulkinder ( glaube ich zumindest...).

LG to24

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99635 von murmel72

Hallo,

wir haben durchaus gute Erfahrungen mit betreut.de gemacht. Wir hatten damals unsere perfekte Babysitterin gefunden. Leider hat sie sich anderweitig selbständig gemacht und deswegen keine Zeit mehr für Babysitting. Aber sie war echt toll....

Gruss
Murmel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99640 von daiserfisch

hallo,

wir haben unsere erste babysitterin über quoka gefunden...man kann dort ja schon ein bisschen sehen, wie und was die leute so schreiben und hat da einen kleinen eindruck...und dann muss man sich eh kennen lernen und schauen, obs passt. wir hatten totales glück und sie war super! mittlerweile ist sie eine freundin von mir geworden und wir arbeiten jetzt auch zusammen...leider steht sie deshalb nicht mehr als babysitterin zur verfügung.

unsere jetzige haben wir durch empfehlung aus der nachbarschaft. das war glück, sonst hätte ich sicher wieder bei quoka geschaut...

und wegen des schlechten gewissens: leicht gesagt, aber ich finde, muss man nicht haben! wir haben nur am abend einen babysitter, wenn unser sohn eh schon schläft. im besten fall bekommt er also gar nicht mit, dass wir nicht zu hause sind! und es tut einfach sehr gut, mal raus zu kommen und zu zweit zu sein. ist wichtig! von einer gesunden beziehung und glücklichen eltern proftieren ja auch eure kinder und die ganze familie...

liebe grüße
daiserfisch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99642 von mäxchen

Hallo Daiserfisch,

da Du vor einiger Zeit schon mal was bei mir gekauft hast, weiß ich dass Du die Straße runter bei mir wohnst.
Unser Sohn ist 4 und wir würden uns auch sehr einen zuverlässigen, liebevollen Babysitter mal für 2-3 Stunden abends wünschen.

Meinst Du Dein Babysitter hat eventuell noch Kapazitäten frei?

LG
Mäxchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99643 von daiserfisch

hallo mäxchen,

sie kommt am samstag, da frage ich sie mal! allerdings arbeitet sie, sie kann also wirklich nur am abend und am wochenende. ich sag dir bescheid!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99648 von mäxchen

Hallo daiserfisch,

das klingt prima! Wäre ja auch wirklich nur damit Mama und Papa mal abends gemütlich eine Pizza im Europa essen können!

Vielen Dank!

LG
Mäxchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99650 von borromaus

Hallo ich habe alle meine drei Babysitter über die Ebay-Kleinanzeigen gefunden. (früher kijiji)

Unsere erste war eine Oberstufenschülerin die regelmäßig einen Nachmittag und gelegentlich abends aufgepasst hat. Die Kinder waren damals 1 und 3. Sie hat mit ihnen gespielt während ich zwei Stunden frei hatte. Erst war ich in der Nähe, später ging ich einkaufen und Kaffee trinken.
Sehr nettes Mädel, hatte nur leider immer öfter was anderes vor und zog schließlich ganz weg. Sie bekam 5 Euro die Stunde.

Unsere 2. war eine Doktorandin, die die Kinder zwei Jahre lang 1-2x /Woche immer nach der Krippe/Kita 2 Stunden betreute.
Die war deutlich beständiger und zuverlässiger und sehr beliebt bei den Kindern. Sie bekam 7€

Unsere jetzige Tagesoma kommt immer zweimal pro Woche vormittags hütet den Kleinen, holt die großen von der Schule ab und wärmt das Mittagsessen auf. Sie machts für 9€

Ich hab immer eine Anzeige aufgegeben und alles ausführlich so reingeschrieben wie ich es mir vorstelle. Es meldeten sich ein paar Leute, die sympathischsten rief ich an und lud sie zu mir ein. Dann sieht man gleich obs passt oder nicht. Ein paarmal ist Mama dabei, dann zieht sie sich langsam zurück. Die Kids freuen sich das jemand kommt, der nur für sie da ist und nichts nebenher tun muss.Vertrauen und entspannen!<br><br>Post geändert von: borromaus, am: 09.03.2012 12:26

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99651 von ehelena

Hallo,

ja, ich denke am besten im Freundeskreis fragen.
Wir haben z.B. eine Babysitterin nun schon seit drei Jahren. Sie war zuerst ein Jahr bei uns Aupair und nun babysittet sie bei uns sehr regelmässig neben dem Studium (4 mal pro Woche mindestens) und wir haben sie auch schon mehrfach an Bekannte und Freunde weitervermittelt.<br><br>Post geändert von: ehelena, am: 09.03.2012 12:46

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 10 Monate her #99652 von neram_struppi

Danke für Eure Tipps. Dann werde ich da auch mal eine Anzeige schalten. Ich bin sehr gespannt.

Vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

}vF賴3Hݲ%Yv<KOvNVh0qap,%y;߰_K^NUuh EъL왈@wuuuuuU/NyƱs?ګ°ENWs0[p{}m7Bg(j8FۍcuuZ-|:mLuL{}çqm>NKtZnٱ{^[}L:[ܛ؁ʚvwHID-X(" E8 ˽Z:#ǯ6$H Xu̐0pG 3 Tb.n\`τ;&^mx"rbQ`CF9 8L@]>́@#%=NLz=s!ܫ%cd:v!~J4^G7cV‡B=8F) ǎ% z`w.779^II$Bz&&e>:;b]֘'s^"|k,K_\D(w.EHSͨӀoJDx~N$6uF?ac)Ch~T Q E 縗{`Am67_^LGғwAvݽQ|h,KkiY!kPA 8C>%[email protected]NGЀ,4@=90ya4;UбS~XY{ pW]F&DK)-"^oe (z;t!=>3 ZǝLJE*FhHm 'EmDr>|{ (  Y| 03sbᐃdVhvf9n;6b|JpǤmu:AD̰bKל݆ı;x 7VQ#gCrᵒazjH (X$UZ= d:6t,QieIgѪ͐LIsG,lM#u_ρcX; /_U c܈NembqF !l~A k' vDqౣv& 4Loڛ0wyP2^oP `z1¢́h†,1?J3}~n8'c\ P=soffv2G̰3{0)@ѰHajT"e49 P&2Vٚ 6)8*,w`i95#a!~Vwe_l #`kxxW(x#])$N]0EhaD݅ѲW{ ld5+ 8Iۮzݷ,[Vwkвm2e6j%Xn>8m\%!_7T8ų'??8{upz|ţA<p '\[<܀ x ~rԡ2/NϾӇ>`pFD qӧ|/19qDa0)p(W8y}tt|rӧߟ|wsH.pnЯ \P@hPzӳg==8<~ gUy|zz*=@Xŋ'Cn UO*x˧O2%0=}3^D8~ZͭV{u@(`i 3aqfe~jQb¤3]K)< 8n*{a{/0;\;q//PljZ\H <µm۠d*)_ϝ&C) w#>[; Ή4\ONqp/͸Q úܯU3P0( z⽚wSۗdeM*4lo?=88=aL3\T$:*$Qmg 3x+BOD|D j CΚX`|il$Ww]M_?i [ BچBL$C\]zD8S0wBjgUQHop SԄ (]Np eJ7hR,xI N[`U,x0IiYW!,Z%ͦö(ה臢tI kA8= |ѫ.U PY/]ڞzUӎdϐCWtQPMyQD^ok7q>\v2ڍ1Ҫ&V|!]7Pu9s7r?w8T?U[M{[email protected]'f*[Amxzwg1JZ 8׭TjTvG{n]%L3ǷQ#٭f} %OY7Q #klȹ^oҽ9=sQ ILJgi5_~i˽EM=ȭA^-cq @dDRS>ź?:.}kOF;NL;Ƈ C޿w;HtldBR [email protected]]t߻+pw}}`lv[Ah+NAJH6&OA=Dqَ fzpg!"ԋZ =gLIV*'DR>?2qÈqmF0ՠӌ9  sDcGl1L?}:P{Ӣ<_aBemL1ʞĒ#3M6/K-|zyZj`ZƎ Nn[8K(;{tDv$,Ì}ގ|nTk%i!y1x̿CN YZ=ZsNnDOQ å <*!H7\sk8c s-܂0!:[email protected].c0#xu4ƒܘ,. 7Q 7N_/yr8o~P:]ŀvfn xH~Bd +iouV"Vh뚊Fx w|Z5U 8&=իi_S/@}ܲpZj:0Y>v sX2)5L8pƹGT%RR%,qu`䩾ZƇ\+ώfaDuyu]VD萷Pw6̲a:"Fupo}j:T5`q!UoVnnT2IHDCvFv3: =̕IhJVc`c4.tmD&~Of.n:X*Aou0ݚzPsO0g{cT"4E$i|[Zʊ|NE/%w< x&(b:bpݥ3>8R9v;LVv9{Gо^OI"1xOҸI!U!{ʃ5@/pa)B#v$S 䤂q{߱ &$`pLBAo8j9 oVg )x@M|fL?S"M֬iXI*κ)8NWլYf osLp?w.(9vu2Uk77K~C{}-kZ ω)h0t4WYdp.PNCx82E>g'%"Ń֬^]2-0X+)EY֦V4߈xIGA(O<&š0h<mЊ$7W7nϓ+}ERY){cH?6{[VŴ~ 2N9RyĀ1mo _IQ;/S@H B30+S8oȀAg [[email protected]*7uE:3>CUť bό ]K+Q5UsMVhfV[U]]>\北]Ue[email protected]'I]go'Y2#+ffFjVE'@$ӑܿ-$nHYA2[`cr8,RVլ f$S[~AfDe#Vd,9h0J!21mU:VōY4 L<*4iu4 JOMPkՒ}9nvD l Xt CeLwR4jA5 v <ߨJS 5凣T SD?UΚS**ѤYiz&ICg4Rj!T8 XgΑP!8GWGT XvF<gԻM$r) /:lzqc>3YܓdQTDGҊ2N[email protected]eϻ@ȱMO;ê&TW{\S*4B9<[email protected]TkVb=ONWYi]6d=B!g=Ք`E[ dM)HIdż4Vna\57hl`DYM{H3dIiBGSr.Rk8;SyZ8\鱗1-4YA)۶㏶Y+>k`zݎ?Mbc [s<;./GG 3X#tt/03K`jQ ^3Y4* 0Oe"R2 OUש^; +{v=m,)弦ch6Y)[d ̎jQ]O@Ji3bz1vp,e1,TXD+8bc<%n)*r9oB'ǿ}մ}{z97%߷Ǯl:߿צ}ױ.7'u2οZ`l>zZr-Iك{#-;-ro{%%j]^-wyxF?dJ> F0jql R5OK*o$^EV -cMi2 (*0?)*"Ymڎyq熦A|JUAD}i<ޔSe,C4j8*Tp2gϮ~#39A 4{>(^=J+( |P|dtg4<[=DA7?y* _C3   0b;ɉg '6ۣvaN! –H[CqjZL` Ma8!kHPZ1t9dWvJf&)'AN7\ZJur-$ZK$t,P&be&'ܫ=/u觥8~*KzL$[email protected]Xqו_❵*8%6 iFcDy)  #֘I=RY-?ы=3I.zS}v(A se tY_gJn.i^mй џTmnv3V G gH7M MfXm /8xr. !Ɯ dhWl)P/oHo%}j {ٷIأPaCQ7+:DXܗ"? 5.5j Kc}3ut:|;|_Q7pgKڧW9ߚJ$Ԅ7SsuZC,0pREc*zAbry1hAKUnغ.;:V~5ڪS]ۇ:CjA helwj $m цX8.BT0]ήa!M2YhV,"Wt%#'z9 thAEcnrc0\Z 2ȻfVonb\oߴ~ThrPZ0]SOT8`W0ٝk'!<;~c|u;/#51!ZCGX!ǚ%8 8il^Vs{f@\IDz|.m|oǧ_8)EfY)jmcRۃ5#[s)촖E9J̈́1QѱLtU?T1I */7׳C&x[3}TIf]@>Ձ|D; fif fk0jߚ1| gGN|ɨ0K : [U2b"u`b21L !cx pJ-]H ]H{(Bߤ* h;su>_sm}1~k ?gFc9>-VaCg qsnl-m:[LolV4cBvu!k*FJ^|YOل4<) IFxOԗoٿ(&WKKgzTΕI|k+Vg3`~DL d~JؔD6oT1vf7 9`}) {`P+ su>ߦ{cq3`7> m)LP:uR \gJ @(9ғ\zAa3 XU<<91 #7PoGJo^1]ه@ݤFieJtӴ4 bT݄aa0 5y@窲38}>6{l0uN j;{y2,CF%%nXdao}t"%q H6hfj`\<>QN%%o$ znnA=Nv '5'!UU JQ#.Um@/}G\xu`u`ﯣE|NS=<ى[\Uƾ{&Fa>Yw<.AzLg/<s]ƥ;7qBk]hE|P 6O#V LI aFQ1߂Vi* -(PAMQhX F ڠxtpi&]ԍ:[xrM@oͤQd2y&Oˏw(ؑd96g{|eff>%qoo݂4Jp8ÕΉg&c7֡P ! bDj䧌wz)ܗ7 mYBQUZg`@VW<_(*a*:JuP-r5YS U Bm 8 5EO ۼj]] ^z D:kC>9E2]!}):vB0# Y'mCm-="sfUj]_{V e4l,xJiK-#+{9fx 5Cm C0Pd !PL#MaP-Pp[,|>,<~c%>f$z|0vύ,j!P Ϥ7qFmlwwVE[email protected](#Dmˁ.w͐5wW ;/sW\~eב/`i\s!Z=۞ȯݳg'[g/]#M7d1 d B<)"V]P殢fRc0 [6h}WN]慗=!(.MRU&6mi ݄'gt6) ٱ5o Z]٨P3ھQt2Q}g-x1(X~4ؙm@V2qnp&:(mSe#+FM%8z9b 7g09!^홁]0)4OTjmax: ]GM'~e8.tEE51,@ćxIĤvS.ԕa6?f]=tq-J$ ^>̨l)ɐ KS?z ;Bx[email protected]9" ꮒ ,b:}tR5̗{˙L|;Ho&>|IJͥzQ/LWOzf:|1̷]\WhGZxV!E{=wtKm#w*Yvqjդ_ 4rkQ?MaɠhB Ng̈%^Ў H"Ϗ[QYy\j$(/̢RƵe % zݷ,[Vwkвm2ee)PLGdJOE)GCp .eH5:)sM;"Vb[ EJBquhhBY#\6f־m9\V6eY2`Ų=gY2+ LyMYXRVŶk.Y:" eⳢc2sxdc1}DtƵ1jL;i uzXGZӒ/p2֗S4p⁊,mLRITԯ-gJEҨ1*s ӅLp0KȗcKY9̋cZ)!ۜ{2#]*\|!UXUF5M6 1N=K׷X¨OYf [~s LSl ܗjg9ھxQ<Οib~q1gcSmŬ֮aSab~q1Yb3d(O3*&iZ> lCRK;ZxFe|K5&w+;;BZSB)pf>-W">߯Zsi{ u5y2)VZ헤ҴĮ^+5߯el.@/qo}sg G)GKCOu\,mĽο+A2P!F@:l1n%_iZ 49l_>捷;M,ǰbDz't6?F=V- ? 77X`2PrXH;01X#33x. G1Gw?sC!03~w(DoU"| م>0҉ڄv?1=XK:Y*pu#xkoݎO}:RGq pG[email protected] uOވ[email protected]!ȭx~mІٝu78 ٔ_} fmk rmQ"r l EY%߭BG*> VCW>ű[email protected]5;Cߛa,ˊ2Zh$*?4nc%`% [R7 :vÏYIjlau6q'*[-,u-J!v3[V:q. mnJO/+J;++R4 h &OÜw Jx߂j2wj2Zx\9=>{#huU80K}]:µYIڽb0Jooio1E-f,=q wHC|ƒ%\^+фĨH4y$,lձP] ҽЋ̱"Y+ E $%OO]MT l > $AX%YpenH۽H|h0= ؓ4Ы0kA>dF">vH0/ _t[K-ґu̬ZglNjTA8ύٗ/qu/q_0~mqo:,DK?H-lB/F!4\yԉ= [e'Imf P GjՄl:whJ]EF_S?L.`si܏w-OA![-U>[XAHpACmepg3󒖔2jRa/QJaD_L]|帊־@ps<~f9XMxBpR%b7=gG-/ a&ki[}4h,N@Ig(CҚA0zNsէ7 _.IZkMw.&@U{>Zts1Rqpqh=4ؔf!{3O!l bUI9%@o[|APj,Q(WCw`gaԀmhݎ 8zr8;֥bP](xt[yٮI\:䫎 4}~M.| |³S+GGQ҄xx ?Nnis(]EsY $ɺ +"w5BGHQáQ1/[uiPDža?qGL