Frage Bugaboo-Kinderwagen gestohlen

5 Jahre 9 Monate her #96798 von spulfrosch

Hallo,

vorgestern wurde unser Bugaboo gestohlen. Besonders dreist: Er war im Keller unserer Kinderkrippe abgestellt!

Deshalb hier an dieser Stelle ein Aufruf: Falls jemandem demnächst ein brauner Bugaboo angeboten wird oder sonst irgendwie auffällt, bitte aufmerksam sein! Hat er ein Loch in der Sitzfläche und eine verkratzte Hinterachse hat ist es mit großer Wahrscheinlichkeit unserer. Bitte dann unbedingt melden.
Verdeckfabe übrigens orange, aber die ist ja schnell ausgetauscht.
Auch wer am Do, 15.12. was beobachtet hat (Krippe im Münchner Norden) bitte melden!
Und dann noch ne Frage: uns kommt der Diebstahl ziemlich gezielt vor. Gab es in letzter Zeit in München mehr KiWa-Diebstähle?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96801 von Jollina

Hallo

das tut mir echt leid, wenn ich sowas lese.

Ich kann folgendes berichten:

Von unseren Nachbarn wurde aus dem Hinterhof vor ca. 1. Woche der Chariot - Fahrradanhänger gestohlen.

Und zwar geziehlt am Fahrrad abgemacht.

Leider waren Anhänger sowie Fahrräder nicht abgeschlossen, aber es wurde nur der Anhänger mitgenommen!

Der Hinterhof hat ein Abends und Nachts verschlossenes Tor und man sieht selten fremde Leute.

Klingt also genauso geziehlt wie bei eurem Kinderwagen!

War in Sendling.

VG und ich hoffe er taucht nochmal auf.<br><br>Post geändert von: Jollina, am: 17.12.2011 07:51

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96803 von wicky

Ich würde u.a. auch mal bei ebay und Co schauen. Vielleicht wird der Kiwa dort versteigert?

lg, conny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96806 von Bigs

Hallo Spulfrosch,

das ist ja richtig ärgerlich!
Was sagt denn die Leitung der Krippe zu dem Diebstahl? Ich könnte mir vorstellen, daß sie sogar für den Verlust haften muß (wird sie wohl aber nicht zugeben). Weiß aber nicht genau, wie die Rechtslage ist. Weiß aber, daß z.B. ein Restaurant für Jacken in der Garderobe haftet, auch wenn ein Schild mit "Für Garderobe keine Haftung" drüber angebracht wurde.

Viele Grüße
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96808 von Tiffi

.<br><br>Post geändert von: Tiffi, am: 03.02.2012 13:59

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96809 von isabell

hallo,

hast du eine hausratversicherung? melden!

oder der krippe melden. die müssen auch eine versicherung haben...


lg
isabell

unterstelle nie bösartigkeit, wo dummheit als erklärung reicht ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96827 von gabo2901

Das ist wirklich ausgesprochen ärgerlich. Unser Wagen ist vor 2,5 Jahren im Innenhof vom Stillcafe geklaut worden, am hellichten Tag. Ich bin dann mit meinem Kleinen (damals 4 Wochen alt) direkt mit der U-Bahn zur Polizei. Die haben mich nur groß angeschaut. Die Staatsanwaltschaft hat die Anzeige gegen Unbekannt dann leider nach 4 Wochen eingestellt.

Daraufhin bin ich auch nur noch mit super starkem Fahrradschloss ausser Haus gegangen.

Bei uns hat leider das Stillcafe noch die Haftpflicht eine Entschuldigung gezahlt.

Ich hoffe für Dich, dass Du doch noch irgendwie Deinen Kinderwagen wieder bekommst.

Alles Gute.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96829 von pinuli

Das ist richtig ärgelich! Wie kann man so was machen?

Und Bugaboos sind echt teuer! :/

Ich wünsche Dir Glück und hoffentlich bekommst Du das bezahlt irgendwie!

Lg,

pinuli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96831 von Milena

Sehr ärgerlich! Mit einer Haftungsübernahme durch die Krippe könnt ihr dabei nicht rechnen. Aber vielleicht hast du auch Glück: Bei uns wurde der Buggy vertauscht und tauchte nach über 10 Tagen wieder auf- da hat ausnahmsweise die Oma das Kind abgeholt und den (ähnlichen) Buggy für den eigenen gehalten und das fiel dann dort wegen Urlaub etc. nicht auf. Also ein Fünkchen Hoffnung besteht noch!
Ansonsten kann ich auch nur zur Vorsicht raten. Ich kenne Fälle, in denen abgestellte Kinderwagen vor der Bibliothek und dem Hallenbad ausgeraubt wurden, sogar incl. der Holzspielzeuge etc.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96840 von isabell

hallo nochmal,

mit einer HAFTpflichtversicherung kommst du nicht weit hier!!

ich meinte eine HAUSRATVERSICHERUNG. mach eine anzeige gegen unbekannt und deine hausratversicherung übernimmt die kosten für den kinderwagen.


lg
isabell

unterstelle nie bösartigkeit, wo dummheit als erklärung reicht ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96841 von gabo2901

hallo nochmal, i meinte auch die Hausratversicherung. Die haben damals nichts gezahlt. Aber vielleicht kommt es auf den Vertrag an. kannst es ja zumindest probieren. lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96843 von kaethe80

in der HAUSratversicherung kommt es auf die Bedingungen an. Die neueren Tarife haben kinderwagen und Buggys mit eingeschlossen, die älteren Tarifgenerationen dagegen nicht.

Vorher lieber erst einmal prüfen, bis zu welcher Summe diese versichert sind. Sollte es nicht mit dabei sein, den Versicherungsfachmann man nach Kulanzzahlung fragen ggf die Hausrat umstellen. kann sein, dass die versicherung dann nicht zahlt.

unseren anhänger (chariot), der wurde abgeschlossen am tollwood gestohlen, hat unsere hausrat komplett übernommen. lag aber daran, dass wir bedingt durch unseren umzug unsere hausrat umgestellt haben.

drück euch die daumen.
grüße
käthe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 9 Monate her #96862 von Natka

unfassbar !!

ich traute meinen augen nicht als ich den beitrag hier las!!!

tut mir wirklich leid, ich meine hab selber einen bugaboo weiss also was dieser kiwa kostet und dementsprechend ist der ärger groß, trotz allem kopf hoch...

alles alles gute....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.