Frage ausfluss bei 3-jähriger?????

5 Jahre 8 Monate her #95933 von Becci

hallo,

ich wollte mal nachfragen ob das normal ist oder nicht....
meine 3-jährige tochter hat seit ca. 1 woche leichten ausfluss aus der scheide.
sie gibt keine schmerzen oder probleme beim pieseln an, bauchweh hat sie auch nicht...

kennt ihr das von euren töchtern auch??

danke schonmal

becci

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #95935 von Becci

niemand??? :ohmy:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #95936 von Steffi

...würde ich auf jeden Fall untersuchen lassen. Denke dabei an einen Vaginalpilz....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #95938 von Megan

Hallo,

Ich kenne das überhaupt nicht bei Mädchen in dem Alter.
Habe ich noch nie gehört.
Würde das aber auch von eurem Kinderarzt abklären lassen.
Kannst ja erstmal telefonisch anfragen,vielleicht kann euer Arzt schon am Telefon dir sagen,was das seien könnte.Dann musst du nicht gleich hinrennen.
Wenn sie keine Schmerzen hat,wird es hoffentlich eine einfache Erklärung geben.
Grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #95939 von Becci

ok, dann ruf ich morgen mal an den ki.arzt an...
danke!!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #95942 von Ally09

Hallo,

ist sie vielleicht zur Zeit arg verschnupft? Meinte Tochter hatte das auch schon mal als sie stark erkältet war. Da hat ihr ganzer Körper Schleim produziert. Als der Schnupfen besser wurde, ging das auch wieder weg.

LG
Claudia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #95944 von Becci

Sie ist zwar gerade erkältet und hat Schnupfen, aber den Zusammenhang hab ich noch nie gehört....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #95959 von soco2

hallo!
...also von dem Zusammenhang habe ich auch noch nie gehört. Würde lieber mal bei deinem Kinderarzt nachfragen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #96027 von Ally09

... und, weiß man schon, was deine Tochter hat?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 8 Monate her #96089 von Becci

Ich habe erst morgen einen Termin bekommen. Anscheined ist es nicht so wild, sonst hätten sie mich gleich reinbestellt...
Bin mal gespannt.
Schönen Abend noch...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her #96350 von Becci

also der doc meinte, dass sie sich wohl in der krippe den po verkehrt abgeputzt hat. also von hinten nach vorn abgewischt hat.
jetzt gibts sitzbäder....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her #96352 von Natka

sag mal was sind sitzbäder??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her #96360 von stregaline

Sitzbäder sind...z. B eine Schüssel, Wanne mit Wasser füllen und irgendein Zusatz wie z.B Kamille dazu. Und dann sitzt man auf der Schüssel:-) und die Körperregion, hier wahrscheinlich die Scheide wird dann in dem Extrakt gebadet. Hilfreich nach der Geburt auch bei einem Dammschnitt oder Riß.
Gruss Stregaline
Schönen 2. Advent
@ Becci
was sollt ihr ins Sitzbad reintun?
Sollten durch das falsche abputzen Stuhlreste in die Scheide gelangt sein, können die Bakterien eine Scheideninfektion oder auch eine Blasrninfektion auslösen. Der Ausfluss deutet ja schon sowas an das eine Scheideninfektion da ist. Würde ich beobachten ob der Ausfluss schnell wieder weg geht, ansonten auch zur Besprechung mit einem kleinem Mädchen zu deinem Frauenarzt. Der hat das richtige Mittel parat. Mein Sohn hatte auch mal eine Penisentzündung und wir waren beim Urologen, diese Ärzte kennen sich einfach besser aus.
aber vielleicht geht es ja auch mit den Sitzbädern. Alles Gute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 7 Monate her #96543 von Becci

sorry, habs jetzt erst gelesen....
der arzt hat uns irgendein pulver dazugegeben, und es ist jetzt schon deutlich besser...
ja, es war eine scheideninfektion aber zum glück noch keine blasenentzündung.

schönen tag noch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.