Frage Buchtip

11 Jahre 3 Monate her #8018 von serafina

Hallo,

bin zur Zeit auf der Suche nach ´nem guten Buch...

Eigentlich möchte ich schon gerne etwas anspruchsvolles lesen, bin aber im Moment schwanger (zum 2ten Mal) und kann mit Ratgebern etc. so gar nix anfangen...
Abends fernsehen langweilt irgendwie auch, weiß auch nicht...

Habe jetzt zufällig mal ein Buch gefunden, von Kerstin Gier "Müttermafia", war echt total genial, witzig und einfach so zum Dahinlesen... sehr zu empfehlen!

Wer kann mir was empfehlen, freu mich sehr,

liebe Grüße,

Serafina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 3 Monate her #8028 von Chiara

Kennst du die Zeitschrift Emotion, gerade auf dem Markt und sehr gut für Menschen mit Interesse an Psychologie.

Leider hast du nicht geschrieben, ob du nun ein Buch zum Mutterdasein suchst, oder einfach nur Lesen?

Folgende Bücher sind meine Hits zum Schmökern vor der Geburt:

Babyflüsterer von Tracy Hogg
Das Geheimnis glücklicher Kinder
Die Kunst (k)eine perfekte Mutter zu sein

so zum Lesen:
Lama ole Nydahl "wie die Dinge sind"

Ich schmöker gerne bei Amazon, lese Kritiken und bestelle dann ein Buch bei www.zvab.de oder hier beim Händler.

Zu gerne lese ich, wenn ich wenig Zeit oder Muße für Romane habe Reisegeschichten (auf der DAtumsgrenze durch die Südsee)

Schreib mal die ungefähre Richtung, dann schau ich mal?

Chiara

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 3 Monate her #8029 von LaLuna

Zitat von: serafina

Habe jetzt zufällig mal ein Buch gefunden, von Kerstin Gier "Müttermafia", war echt total genial, witzig und einfach so zum Dahinlesen... sehr zu empfehlen!

Wie witzig - hättest Du es nicht gerade selbst gelesen, hätte ich es Dir sofort empfohlen. Ich hab's auch erst kürzlich gelesen und war hin und weg davon! Jetzt will ich nach und nach auch die anderen Bücher von dieser Autorin verschlingen, als allererstes "Die Patin" (Fortsetzung von "Die Mütter-Mafia").

Ein anderes Buch, das ich neulich verschlungen habe: "Neue Schuhe zum Dessert" von Marian Keyes. Der Titel ist zwar s..doof und hat mit dem Inhalt des Buches nicht viel zu tun, denn es geht darin wahrlich nicht um oberflächliche Tussis, die den ganzen Tag nur Shopping im Kopf haben. ;)
Vielmehr geht es um Liebe, Freundschaft, Karriere... von drei sehr unterschiedlichen Frauen, die aber doch miteinander verbunden sind Will nicht mehr verraten, aber hier zur Info
der link zu amazon

Ein weiteres sehr gutes Buch derselben Autorin ist "Pusteblume": siehe amazon-link

Viel Spaß beim Schmökern!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 2 Monate her #8097 von Blümchen

Witzig und einfach zum dahinlesen finde ich:
Allison Pearson "Working Mum" (Engl. Titel "I Don't know how She does It")
oder
Cecelia Ahern "PS I love you" (Ich bin mir nicht ganz sicher was der Dt. Titel dieses Buches ist) auch die anderen Bücher von Cecelia Ahern finde ich witzig.
oder auch mal zum schnell Lesen und witzig die Bücher von Susanne Fröhlich "Frisch gemacht", "Frisch gepresst" oder "Familienpackung"

Etwas anspruchsvoller ist Simone de Beauvoir "Eine transatlantische Liebe" - ist aber nett zu lesen, es sind lauter Liebesbriefe, man kann daher auch mal nur einen Brief lesen und dann das Buch wieder zur Seite legen. Man erfährt viel über die Autorin und was zu der Zeit um sie herum in Paris geschieht (Sartre, Camus, usw.).

Viel Spaß beim Lesen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 2 Monate her #8098 von Katja75

Hallo Serafina,
ich kann dir folgende Bücher sehr empfehelen:

"Von mir hat er das nicht" und "Club der dicken Bäuche
Liebe Grüße
Katja


Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 2 Monate her #8102 von Cortletta

Hallo,

ich kann Dir das Buch "frisch gepresst" empfehlen. Es ist von Susanne Fröhlich.
Ein locker fröhliches Buch einfach zum Empfehlen....

LG Cortletta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 2 Monate her #8168 von MelP

Hallo
also ich verschlinge derzeit sämtliche Bücher von Gaby Hauptmann, Susanne Fröhlich und Evelyn Sanders. Die schreiben übers wirkliche Leben, wo sich sicher jeder irgendwie wiedererkennt! Empfehlenswert! Günstige Angebote auch im Paket kannst du übrigens bei ebay ersteigern. Viel Spass

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.