"Egle"-Nahrungsmittel: hot or not?

11 Jahre 9 Monate her #80151 von Wickie

Hallo,
in meinem Verwandtendkreis (ach, ich verrate es: u.a. ist es die Schwiegermutter! ;) hihi) gilt "Egle" ( www.wilhelm-egle.de ) als das Feinste & Beste. Mir ist das ganze dubios: Die Sachen gibt es nur im Versand, es ist mir nicht klar, wer das wo herstellt (bei der breiten Produktpalette mit ausschließlichem Versand kann das ja nicht alles Eigenproduktion sein), man kann im Internet so gut wie nichts darüber rausfinden. Dort gibt es z.B. Brühe ohne Glutamat, sensationell. Aber moment, das krieg ich sogar bei jedem dm! Und sonst kriegt man auch die Ganze Egle-Produktpalette von Alnatura, oder im Bioladen, oder im Reformhaus genau so gut. Und dort sind mir die Hersteller transparenter. Auch wenn, wie bei Alnatura, alles mit eigenem label verkauft wird: die Produkte sind so, dass man im Bioladen doch aller-meistens ein paralleles Produkt findet, das vom original-Hersteller in der identischen Verpackung wie die alnatura-Sachen verkauft wird. Ich schaue schon genauer, was wir essen, und mir sind natürliche, wenig verarbeitete Lebensmittel am Liebsten. Ich kenne die Sortimente der Bioläden, Reformhäuser und Supermärkte recht gut. Aber bei Egle bin ich echt ratlos.
Ich frag mich eben, ob ich meinem Kindern ein fragwürdiges Produkt wie den Sanddorn-Saft mit Honig wegen des hochen Vitamin-C-gehaltes geben soll. Na klar, Sanddorn als Naturprodukt ist toll, und natürlicher Vitamingehalt ist immer besser als Vitamin-C-zusätze. Aber wer weiß, wie dieser Saft hergestellt wird...
Also wer kennt diese Produkte? Was denkt Ihr darüber?
LG Wickie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 9 Monate her #80205 von Irmgard

Hallo Wickie!

Ich kenne Egle, mir wurde es von einer Freundin empfohlen. Ich kaufe allerdings nur Fisch-Konserven, Essige und Öle von ihm. Oder Nudeln. Da kann man vielleicht nicht viel falsch machen.

Deine Vorbehalte verstehe ich. Ich kaufe keine Produkte von Egle, die als besonders gesund wegen Vitamin-Zusätzen, Omega-3. cholesterinfrei ect. angepriesen werden. Ich bin der Meinung, das braucht es nicht, auch nicht für Kinder.
Teuren Sanddornsaft mit Extra-Vitamin c würde ich weder von Egle noch von einem anderen hersteller kaufen.

Insgesamt habe ich auch so ein gemischtes Gefühl, was Egle betrifft, wie Du gerade was die Produkt-Information betrifft. Es ist ein lokaler mittelständischer Anbieter, das finde ich sympathisch, aber bei manchen Produkten bin ich mir nicht sicher, ob sie so gut sind, wie er verspricht.

Viele Grüße
Irmgard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 9 Monate her #80212 von Wickie

Hallo Irmgard,
ich kann mich auch nicht dagegen wehren, "egle" mit "gefro" zu vergleichen. Die versenden auch ähnliche Produkte, aber eben auf der Reformhaus-Schiene.
Naja. Ich werde wohl kein Egle-Fan.
Danke für Deine Meinung!
LG Wickie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 9 Monate her #80221 von Megan

Hallo Wickie,

ich finde das etwas komisch.
Wir wohnen in einer Großstadt und finden alle hochwertigen Produkte/Lebensmittel doch hier in den Bioläden,Reformhaus,...

Also,ich brauch das nicht.Lebensmittel im Internet bestellen.
Hab ich meinen Stammbioladen ums Eck und 'Mutter Erde' ist auch nicht weit und da find ich alles was ich zur gesunden Ernährung brauch.
Und selbst in den umliegenden Städtchen gibt's doch ausgewählte Lädchen(und wenn's mal der dm ist oder was auch immer).

Grüsse

(man muss nicht immer auf Schwiegermutter hören:-))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 9 Monate her #80222 von Bigs

Hallo Wickie,

habe mir mal die Internetseite angeschaut.
Ich würde die Produkte aus 2 Gründen nicht kaufen:
a) die Verpackungen sehen mir zu sehr nach Medizin aus und
b) ist mir zu teuer

Von der Gemüsebrühe habe ich mir die Inhaltsstoffe angeschaut. Es ist zwar kein Glutamat drinnen, dafür Hefeextrakt. Ist auch ein Geschmacksverstärker, wird aber nicht so deklariert.
Wiki sagt hierzu: Hefeextrakte werden in Maggi-Würze, Vegemite, Marmite, Instantbrühen und Gewürzzubereitungen verwendet. Für die Herstellung von Pillen ist Hefeextrakt ein häufiger, fast obligater Bestandteil. Autolysierte Hefe ist auch eine primäre Quelle für Mononatriumglutamat für die Nahrungsmittelindustrie. Da Hefeextrakt freies Glutamat nicht in isolierter Form enthält, besitzt es keine E-Nummer und gilt nach Gesetz nicht als Geschmacksverstärker. Daher können auch Produkte die als „frei von Geschmacksverstärkern“ gekennzeichnet sind, Glutamat enthalten (in Form von Hefeextrakt).

Viele Grüße
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

}v7賴afb{FͫHɖmI fR u^ icFݔD;'g"q- UPŽgwO~&rװah&Qaڝ؊0aqd5&I;VԳz~ӲΰiVcdk:VGtuD{`8숭m{o&lځʚ戢R[;jHD( F9coiIh/ DDüG(p`c<{DIZ Ȱ'v݌EwSq1 <;hlwcq{QA$J|Ѹ[Úp.f8pʮ g5{4gSl y. ã=aņ5{|̱ ƙc >6;]# 7zzTQ7ϡgAd:R[7Mnb#% ]Śq^\f9>PfnuD?e #~@q _{[email protected]nolۿ> c37vݽqrx"I@e7ײ1gِଌ @-38xH耘>ᏀQh𙈁=#;0ya6;T0!LH?pfl=pWo]FN\\1D2wBuTJP:T2R1V#9I"GVAz'NRb$~NdxKe<(DZ6 Dk370Ti:ND3ېjO#[vFxMdN([#"Rl {Ms7au]al6kw"\n31P&aM(0a9-l( Q x'\R$| nwKcbAd6=G_o ǿ.{rWFdjrSӟJt<>֑JZ[o PX*Df >MHt۝͓N{o ba͍0\iq][email protected]**tZ2exdO0aY~]E&,^sqP Tu+Mgȧu (QEvV,zњ#&]DFKcAA:wӪOj'tmv:Б^F˚&OfSf&,ձ;#bLZ }~.zGS' I{D`w8 ={y+dç=|殰?| 9:>ɳ[email protected]@pU?>yϊW<Wj“ 3Jz:"Lh#=h%Ms쌺J;09cծo<2PsK愕Y>+HVT?2,I:֧MȐLW&5J}ۿй Ʒnﲿj}޸݄ 85aQ03m79Ugu-qܠ " ZN2;RPݿ* 4Goj4A$j$\[email protected]/ _nЩmDS)v{7nTu%,1`IPɭa^TKgnWn4"-7E fb44 xۭԴw!t}sMY2:&nZ?޽wprS84>Ž'Ťqcw ZzkT_kںB-s%PjѸraM[iCUqyȲ988˧ܪ=;oeW.l-˻Nۍ}ƬgXm&VI`;#'+m> f\$ *)q~."$h{Rqܠ߲& US"  +mPj^/]gј͏#FUT7}FxfVFtyTvݚ$JZVUU #rn:v8W/,MZo-G;~3ʋ(,51~w\xn2u,98hGSRD8Etrݖԯu婍bF;7AQkV3UJ6.Oh]ژx6n61hAr4m{6`ڡ/0 ӀcXU啪c̝/)z9(1r{fV"I| \K (VjVk򝖴R:s}h}Xa3$6 c^lx#_o> C c)n:?F?_ϔ_v3L-IoA^v7-зq x+5z0O) l˛<>͍wqU;w"JHq ;Uv xw0TJtlE+2x+^ǐo677͗F>S担octT%\vl`7);[email protected](j2t\yT-2:)E[7 ~UD .0ΰ aYhAe"y4)/aB8({*,@%-<kMk ?KMFhe޸FTA kuXpݘBqq%вqy-xA-\HEL1C3#;x `Xǵ%dK0|\cch<%3i4Q8#J?cN_ /Eru_t6-Bm!lջC# % ZKI]7ӽ_2eՀ5\SLa2)+2\Jfg" `sFI2ruڗ`J.^ C- /g0p\+uWjaj3?Žr8 :]B1a:"Avp_{fzÌ5`q!5s_6mQ,Q*"C m>D6zQ"DW1Y ĂmLPȻ\D*2|w{unfh)H'!{ ˭Y={)+6>EPEDI$(VbV^@|boВDs=)[email protected]^7S{\xt:cPݼ~4ah~o{p5 bb-3C5y/"4_%k=}dIk( 4#iX"DXvʘ8a\Aθvo¼NbMUzDH#Ji6_ Ϣ@gyY$3ºv%Ei] R'P]TSs2IVn&բ90] KB* z\b"5ryU@ըT/rϹ5q89%,𜄢꾞Aĥ:ۋ *0C: GIlcXY=q8gEEz!^c # εy0%QF!3|g+S<4J ՈRaMM@,fnL+on#^ϓ+{EPEvP&A Ŷ:+}+4z~0]N{pSc:Axxh!5A|n:'L> 6TiXhĕJYխw2j*@S)S.V.jE}qku9%(Qf&^7j0`{B) Vۃ@Xt'B!zpFBq7t_Ж^}|^T"D $q- nӈCLh9؋";Ϝ9H\(bݺ"R`yDu|Md8Kj8?u^ނ@ʎ~_)f.7sE{ :CUs . 嘕_ UKi+7jpCVnhaU[CCWnrAˮj2v|, Ebm"q͈a􊀀Y૚Tс5$AS`+UO"4^%0hA+SIJYإŬ|]MrH#xIJFɕfJbhNvТ@|-Ah n1eء5AA5'v oTmFMq*aV9X8&0kb_I&I%3 !ZbDdY.1)DPtMYf#DfEY [$%1`- *cLMdd%R٪To*LUz-x12Fm -UM'T^JU5 p,xdM֬ȺFOθߗyi6h=˅DΪ;{ %:,aȮgݖ%%7՞٢?[t›W,ٱ[[*r)SFB*0@{W4@Ƙ1p{'WgMWlAn\,@M7+p,9BȥF9 O/"CD1gi_K+r͝MvFv u\j*"}7&KVt1X^zO㌋v>.@p~hƞH5dnA:256/R&`)N䰒6ٱy&2:\hkBuku.ѤZy WBPK+ŭ~u:Mv_; p^;@h|nr98Le$;m)Slg<ĠLjlonbW>qJ;>0ZY4?˺B%]\}4:p]2BT0۵-pd&-?4l+a ЎCG-rR}9K B4$MkE|e GfX%pkw()Oq;9EvssS`60s*5Lj.N{MP. ?[@)aL'EhǍY6W~0.qձgy`L8pgsȺ淩++ٵ`oIsyw<t^>e=V{NzJ[ 9U4U.4m,z({o #"NJ?Te3缱3v0) $L#P  _h$\D2_K, )<-7n =B4.-!` `C'0M1Xͅ%c Ng*">u+vp6ptB-LʝK` #NcFbyF8 3(%|ZK|(o7ֿQvqA: #|V*@=92smo0b8^v{!'/TpkRKsN Jx[=s89;Aw9(YC{>sm pw$^ǘKnw2*fA(3Er1aMX +|PŎ%|vr,Wh3> s`N :lgrK#b'oHx|bu[email protected] l" /mGޕ@[f=l"YΦܫb/';5XrB+ˢgIcq fDقKu-ЛۛDgU=G`@3 W "\>}Sfmi]ZvT;9M"t9/Ch?J]]b|i{Q&.y tl+_HRk"'!=B<3?3Agt4Ly\+~ ݭ.0VoN Pn J8ifGHٺg^eV-EcvGbXsrζǺ$Z6C] E`bQjZ֣}\l[CTch,Mץ!M$%d |q4ox6fI/p-r{UknNgs}><1ED3 bu#!L?3mwz|xf1\qmwIKr+Qmail protected]sƀ׼΁m6 CTkJJJ>ѲrdnK;iBGQ~s7DDzx"ɕX\( [9-vTAIǪv>~ 5|QWTD$eG6`!Yj#> t$Gl+T(ǫE& ߡl6)Pe\+<I\*Bb^DGْCyN>EzcU*~. R^פA<9x3ƭHpBO(۞G72/C0{ ax㊭ak+s殑rhVx!,J y6ʧG}dފ/jؑnrܱjP<"rp2 "A'k]V\_(}:(䁝ŊxBXSfSyl)_V=YIy !)Dm wM󃄼齿Bin~tȽ,8Du͟zѝwU{njXkBءzE,}p9>^"j=׫vI8JAGOX$n36sWX0sf:f 6 Aأ쵊 1$aE?:Fқ[vh\=MwGiŐB% ϼz6Q3uv= X pbsHWlȞ> 5MۆkO<* )?qؗYԙD߭ǔeg@}jwnℍCgmPZ3ltmi-"m}DOLq+E-el"A";R#PQcvt; ae OfZ"#5![*_X|)%+&2HmYM (4܌*xfP 7Ǖ+zݭ3lh6C>i 3դ1s.kĝE7D~0 \&m@wA*,ڤU̿LiE0 /ʇ}.ZV~4%5|i}ZH+o U}ݩ&UzDU\1)4иIH^G2IӭjpN@UsCSz;a7o/yrArOkņ'|@b隋utJ2VB6^߰^rWQ}F14"X~zfdUվQ5Wi= :u].fP-)V^PW5ױ켯٥BT zJݹ:mnKQXD[email protected]vsCuit Nw;MsԷ~;X0 QL :,e G]>1PfW'$핡F*9ĕ[wo<|N fgR_*Fy1ˉ, 9R)eh+e~3U+ϬPV|(ΣJ#|=huE2Ȫv%KgPA } WRM|ߠ|3ٜK),g j1&.^? 6 ǔKcQMA:Cp\K$4m{YU9k[9Rs0*Bp*?1#M:wW= -]:EMKGHjyX[M;].E)VXUb9m }+̊ʝ9oIiN}<SZYܗg;s}(E,p\$ib~V1RcSNWbVkkjb~V1Yb2f#r!JC5J"e[email protected]^`rв1Ͳ`,sX>g S,5)թz]rH䧠IgyAIqkN/f'7Ke' iEWJ)?ʨ \אtWPjxdsv^r4MKTk:0 , *f-\9b;u,oQ=1]0J- ((J0)v>N{gszV [RVja V *,rdC-7+MXHSb6×{03q kh?nI0 vܿ#O@ed&[email protected]oE۠f&S*'Va lPˇQ9`3|  b Nf^̚/|wZC|?il}`30gt]tj0w-E ?A!>YqHϽ hZ-S8I ڥ?d: ;S&{ S-`0/?osvo;%MKxAZ1.p#zi[ws;UZPs܆a% |N$ّN] z?;c|ɞ!V(Gy$$ IM8?UM^|U>M \WNOq aל] !Q"|>(6A D)rm3L7,ro\A=!EJ0>/# Ha*}agy7<+ܢCXbԺBНh!;-mw w֑fVA-f;1 ($ ǣœ+C ٚ.#Ǯ Ҳ_NU+XSg.Qp'b TU'߼UΙd`"XF "8\%%YמK˔L"nS!9m :vOyIllisqmBU\SXZz&%fCJWJ[0QQQ¨7d19yI:Ȯ1 xoS\'\bO%[\hȆN'EIIu&+4wZMe~c`䦆>3D`8(y<)|Ɇ;YX;{ /Ջ1S5%{4F )tS_5};lDZz&P ^F? uQK$sKP"|tYƾV+K(G|JGkd yv|H:_f(ces%)9?lbg%WbqKQ_@]ΒԘh^ؔ>bO?7\iK= 6ǨqvO5xX~aWHM=@.-K"a;Tel'h.}xa%OvmRO YmXҩ=[XAD2s[< jOf :Q@JG5`ڴ),b)Dik޽/QaĽn>-|fxs1bI0;j=g){7d7BhwѶ@I#54YV LOQSHbQv]q/4'!u"ԖGJ&]QZܪXL@VAS =qi<=wBaD/g%$@Zpe Ls \Uͣ)!LV!P%U>wFbtأH HWQEv*nѵ$oĻo$%1nklSsB,NpCU°0KÝoL:[U<8B<x\T5tHf{EdzsSi5H&Ѕ+à XAی&P=>D"^Edmqj1CØ>y&y&h61*MKc_?E+V$up6o5ϱ9A}]\1Jc6ё6w |:IZ+J=!+Gnzs&a_oZi](y?tDˌ>+=F9q҄`' x:Qhg\rB$XJ]1D8rħ= "H,MM5N@MP=