Frage Abschied feiern

7 Jahre 1 Tag her #77508 von baldorossi

Hi Mädels!
Am Do habe ich meinen letzten (schnief!) Arbeitstag in der "alten" Firma, dazu wollte ich gerne einen Kuchen mitbringen. Hat jemand ein einfaches Rezept für Blechkuchen den ich gut mit dem Auto durch die Gegend fahren kann?! :kiss: :kiss: :kiss: Oder nen alternativen Tip? ;)
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Tag her #77509 von Hellokitty3

hi,

also ich könnte dir den "sägespänen kuchen" empfehlen...
mei der ist sooooo lecker, hat es aber kalorienmäßig ziemlich in sich...aber man gönnt sich ja sonst nix ;)

ich füge immer noch sauerkirschen dazu. :whistle:
und serviere ihn immer gekühlt...

bis jetzt kam der immer gut an :laugh:

schau mal hier:

www.chefkoch.de/rezepte/562531154444962/Saegespaene-Kuchen.html


Liebe Grüße Nicky mit Ihren 3 super süßen Zicken :-)

Ich habe doch noch so viel Wichtiges zu erledigen....ACH EGAL!!!
Wann verdammt bekommt man auch ne Bonuskarte bei H & M ?!?
Ich bin gar nicht ebay-süchtig - es ist nur.... MEINS!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Tag her #77511 von baldorossi

Hört sich gut an! Und wg. Kalorien: Habe sehr viele junge Kollegen die das vertragen können :laugh:
Wo misch ich die Kirschen rein, Boden oder Creme??? :silly:
Bin absoluter Backidiot, wundere Dich nicht... :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Tag her #77512 von Hellokitty3

na dann ist der kuchen ja absolut geeignet ;)

die kirschen mischt du unter den bodenteig...

na dann gutes gelingen :lol:


Liebe Grüße Nicky mit Ihren 3 super süßen Zicken :-)

Ich habe doch noch so viel Wichtiges zu erledigen....ACH EGAL!!!
Wann verdammt bekommt man auch ne Bonuskarte bei H & M ?!?
Ich bin gar nicht ebay-süchtig - es ist nur.... MEINS!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 1 Tag her #77513 von isabell

hallo,

für solche fälle habe ich ein schoko-blechkuchen-rezept, sehr einfach, weil einfach alles nur zusammengerührt auf´s blech gestrichen wird.

zu verzieren mit schokoglasur, ich schreib dann mit weißer schoki noch was drauf. z.b. habe ich den mal für meinen umzug gemacht, als ich mich bei den nachbarn verabschiedet habe. der kuchen sah dann (dekoriert) aus wie eine postkarte mit "lebe wohl" und "vielen dank für die gute nachbarschaft"...usw. phantasie sind keine grenzen gesetzt....

wenn du willst schick ich dir das rezept gerne per mail.


lg
isabell

unterstelle nie bösartigkeit, wo dummheit als erklärung reicht ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.