Frage Autositze und Gurte

7 Jahre 8 Monate her #67743 von rippe

Hallo,

jetzt sind beide Kinder so gross, dass sie die Autositze (Römer Kid Fix) benutzen bei denen man den Dreipunktgurt des Autos zum Anschnallen verwendet.
Jetzt möchte ich gerne beide Sitze neben einander festmachen, damit eine weitere Person ohne Akrobatik hinten sitzen kann. Platztechnisch geht das, auch hat der mittlere Sitz einen Dreipunktgurt. Nur ist das Anschnallen jedesmal sehr lästig, da das Schloss des einen Sitzes zwischen den Kindersitzen liegt und man sich jedes Mal die Hand einklemmt oder sich so Abmühen muss damit der Gurt einrastet.
Gibt es denn nicht irgendeine Hilfe zum bequemen Schliessen und Öffnen des Gurtes - vielleicht etwas, dass das Schloss aufrecht hält oder eine Art Verlängerung, damit es weiter oben liegt?
Wer kennt da etwas?

Freue mich auf Infos.

LG Rippe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 8 Monate her #67754 von JoSaSuMi

Hallo Rippe,

meine beiden sitzen auch in den Römer Kids, sind aber jetzt schon 8 und 6 Jahre alt. Wir wollten es auch so machen wie du, einen Sitz in die Mitte und einen nach außen. Das ging genau so lange gut wie ich die Kinder (oder zumindest den Kleinen) noch angeschnallt habe, ich hatte irgendwann "den Griff raus" zwischen den beiden Sitzen, obwohl es schon jedes Mal ein Gefummel war. Seit ca. 2 Jahren schnallt sich jetzt auch der Kleine selbst an und das ging dann gar nicht mehr, "die xxx hat schon wieder ihren Gurt in meiner Schnalle", usw.

Ich habe kapituliert. Jetzt sitzen beide Kinder außen. Und je nach Rüstigkeit des zusätzlichen Mitfahrers muss der in die Mitte zwischen die beiden Sitze oder ich schiebe einen Sitz in die Mitte, dann muss ich aber auch beide Kinder anschnallen. Wir haben einen VW Caddy und eine Ford Mondeo, beide ja relativ groß und trotzdem klappt es nicht so wie du es dir wünscht.

Viele Grüße
Josasumi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.