Frage Brauche Tipp von Katzenbesitzerin

7 Jahre 7 Monate her #66120 von Milchtrinkerin

Hallo,

wir wollen uns eine neue Couch kaufen die alte ist sehr mitgenommen und zerkratzt.
Kennt jemand ein Material, das den Katzenpfoten standhält?

Danke


LG,
Milchtrinkerin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #66124 von Mati73

Hi,

Material kann ich Dir keines empfehlen.

Aber uns hat Feliway (Steckdosenvariante) seeehr geholfen.

Nachdem der Nachwuchs da war, gabs Protestpissen im Maxi Cosi, im Kinderwagennetz etc. . Wusste keinen Rat mehr als die beiden Katzen wegzugeben. Der Tierarzt hat mir Feliway empfohlen.

Mittlerweile nimmts auch meine Schwiegermama, da diese 3 Katzen sehr unterschiedlichen Alters mit Rangkämpfen hat. Aggression, Reviermarkierung und Protestpissen sind bis auf ein einziges Mal (Katze war eingesperrt) komplett zurückgegangen.

www.feliway.com/de/Site/Moegliche-Probleme-mit-Ihrer-Katze/#1

Bei Ebay gibts den Stecker mit Befüllung für ca. 20 Euro. Die Nachfüllung kostet so um die 14 Euro und hält so ca. 1 bis 1 1/2 Monate. Nicht billig. Aber absolut sein Geld wert.

Übrigens hilft es nichts die Möbel mit Citrusölen, Sagrotan oder sonstigen Dingen zu besprühen. Im Gegenteil - das macht die Katze noch "aggressiver" in ihrem Verhalten.

Kannst gerne Fragen, falls Du fragen hast.

Liebe Grüße

Mati

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #66125 von Carmen

Milchtrinkerin,

der freundliche Berater beim Segmüller hatte uns Microfaser empfohlen. Sieht nach 2 Jahren noch gut aus. Allerdings haben wir auf den Sitzflächen farblich passende Decken. Denn die Haare gehen aus der Microfaser schon überhaupt nicht mehr raus!!

Unsere beiden Kratzen aber auch nicht am Sofa, sondern springen nur hoch. Während er es auf einmal schafft, braucht sie Halt mit den Hinterpfoten. Aber auch insoweit sieht alles noch gut aus.

Gruß

Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #66137 von bäbu

Hallo,
also unsere Katze hat ihren Katzenbaum und daher haben wir eigentlich kein Problem mit Kratzen am Sofa.
Man muß der Katze halt was zum Kratzen zur Verfügung stellen, dann wird das kein Problem sein.

Gruß
Bäbu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #66162 von möfftöff

@bäbu:
Von wegen:P Wir haben eine Kratzbaum. Unsere Zicke geht aber lieber an die Couch.
Ich werd jetzt mal das Spray ausprobieren, was eine Freundin hatte. Bei ihr hat es geholfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #66174 von Milchtrinkerin

Hallo,

nein, sie kratzen nicht am Sofa, aber wenn sie drauf springen und ordentlich bumms haben, dann haben sie die Krallen zum Bremsen ausgefahren und leider gibt es dann Kratzer.


LG,
Milchtrinkerin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 7 Monate her #66180 von Sevi

Hallo,
..von wegen Kratzbaum, unser Jungkater(8 monate) benutzt ihn zwar auch gerne, aber die Couch auch (besonders die hintere Ecke aussen)....haben auch Mikrofaser zum Glück. da sieht man eigentlich nichts obwohl er sauspitze Krallen hat, Typ: nicht die velourrähnliche Mikrofaser nähmen eher die etwas gröbere Variante sieht zwar nicht so edel aus, doch hält der Mietze stand, lässt sich feucht mit Schwamm pflegen, bitte auch nich die ganz hellen oder sehr dunkn Farben wählen, dann bleibt die Couch auch schön.
Natürlich weissdie Katze, dass sie ncht kratzen soll, aber ist ein tierische Egoist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her #69858 von 4fachMami

Hab noch ne Frage zu dem Feliway. Wollte heute bestellen. bin aber recht verwirrt. Also, das ding für die steckdose möchte ich nicht, da wir eine offene Treppen haben und so der Geruch wahrscheinlich ins Ganze Haus geht. Würde gerne das Sprach nehmen. Unklar ist jedoch, gehen die Katzen dann nicht mehr an den Teppich, weil Geruch sie abschreckt oder weil es so angenehm für sie riecht...checke die Aussagen nicht wirklich im Internet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her #69860 von Mati73

Hi, das Feliway ist ABSOLUT geruchsfrei. Man riecht rein gar nichts!
Sogar die Katzen reagieren nicht anders, wenn man mit dem Stecker hantiert hat und sie nachher anfasst.

Ich habs im Treppenhaus im EG und OG.

Also das Spray würde ich nur nehmen, wenn Du eine Couch oder sonst eine Stelle hast, wo immer markiert wird. Ansonsten würde ich unbedingt den Stecker nehmen - hält ca. 1,5 Monate und reicht nach Herstellerangaben für so ca. 60 bis 70 qm.

Gibts auch bei Ebay für ca. 22 Euro pro Stecker. Die Nachfülldosis für ca. 14 Euro.

Die Wirkung setzt schleichend so nach und nach ein. Nach ca. 2 Wochen (fand ich persönlich) war eine deutliche Veränderung der Katzen dann bemerkbar.

Falls Du noch Fragen hast - nur zu!

Liebe Grüße

Mati

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her #69861 von Manudck

xx<br><br>Post geändert von: Manudck, am: 20.08.2010 12:29

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

www.tchibo.de
7 Jahre 5 Monate her #69862 von 4fachMami

bei uns ist das problem nicht mit urinieren bzw. markieren , sondern mit der ständigen kratzerei. die haben nen superschönen kratzbaum..der ist aber wohl eher deko. 1 ratanstuhl haben sie schon erfolgreich zerstört. der zweite beginnt auch sich aufzulösen. Desweiteren haben wir am Weekend die Stufenmatten auf die Treppen geklebt..was soll ich sagen. Zwei schaun aus, als hätten wir sie vom müll.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her #69864 von Sonnie

Hallo Milchtrinkerin,

auch ich habe inzwischen die 3. Coach gekauft. Vorher hatte ich eine Stoffcoach, dann Rattan und jetzt eine Ledercoach. Meine zwei Katzen haben bisher noch nicht daran gekratzt und wir haben die Coach jetzt schon 5 Jahre.

Aber das Problem mit dem Urinieren habe ich auch hin und wieder. Alle möglichen Sprays haben nichts geholfen. Jetzt werde ich auch mal das Steckdosenmittel bestellen. Ich hoffe, es hilft. :-)

Viele Grüße!!!!

Sonnie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 5 Monate her #69872 von monalisa78

Hallo Mati,
ja das ist so eine Sache mit den Krallen der Katze.
Denn irgendwie kratzen sie ja trotz Kratzbaum etc. und anderer Möglichkeiten zum Krallenwetzen - immer an Stellen rum - wo sie nicht dürfen (mal abgesehen von der Tapete neben der Tür - direkt neben den Kratzbaum. :whistle: , oder neu verschenkten Stuhlhussen :blink:)

Ich würde mich auf jeden Fall für ein möglichst strapazierfähiges Material der Couch entscheiden - Leder auf keinen Fall - es wäre schade - und eventuell einen Überwurf (es gibt ja schicke modische) drüber legen.

Viel Spass

lg Mona

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Jahre 4 Monate her #70676 von sternchen08

Hallo Milchtrinkerin,

wir haben uns Microfaser gekauft. Aber wie schon oben mal geschrieben gehen die Haare nicht gut raus.

Damit die Katzen nicht daran kratzen, haben wir einen großen Kratzbaum und es funktioniert auch gut.

Gruß

sternchen08

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.