Abschied v. den Kolleginnen/Chefs vor Babypause

12 Jahre 10 Monate her #64923 von Kathi

Hallo,

:blink: Brauche mal wieder eure Vorschläge. Ich arbeite nur noch bis nächst Woche Dienstag, bevor ich in die Babypause gehe. Unser Team besteht aus 5 Kolleginnen und 3 Chefs.
Da ich weiß das ich von meinen Kolleginnen auch eine Kleinigkeit bekomme, wollte ich euch fragen was ich den Kolleginnen und Chefs schenken könnte. Werde allerdings nur bis November aussetzen und dann wieder kommen. Schwierig ist es deshalb weil der Altersunterschied der Kolleginnen von 18- 50 so ziemlich groß ist und auch alle so ziemlich verschieden sind.

Was würdet Ihr den schenken? Wollte auch einen netten Spruch in eine Karte schreiben was mit Babypause, Rückkehr ect. zu tun hat.

Für viele Tipps wäre ich euch sehr dankbar. Es sollte irgendwie originell sein und gleichzeitig im finanziellen Rahmen bleiben.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 10 Monate her #64964 von Bigs

Hallo Kathi,

Du bringst mich auf ganz neue Gedankengänge. Ich bin noch nie darauf gekommen (und meine schwangeren Kolleginnen auch nicht), daß man seinen Kollegen ein Geschenk machen soll.

Bei uns läuft das so, daß die Schwangeren entweder so in den Mutterschutz gehen oder - das haben bisher die meisten gemacht - eine Kleinigkeit zum Essen ausgeben.
Letztens hat eine Kollegin Leberkäs und Sekt ausgegeben. Auch Kuchen wird gerne gegessen. Du kannst ja auch Würstel ausgeben.

Ich würde nicht so einen großen Aufwand betreiben mit Geschenken. Zudem Du ja auch nur kurz in den Mutterschutz gehen wirst.

Viele Grüße
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 10 Monate her #64965 von ein Gast

Hi,

warum willst du deinen Kolleginnen was schenken :blink:
Das versteh ich nicht- DU bekommst doch das Baby.

Bei uns haben die Mama´s was zum Essen oder ein Sektchen ausgegeben und sich verabschiedet.

Du wirst diejenige sein, die evt. eine Kleinigkeit bekommen wird.
Bei uns wurde immer gesammelt und es kam richtig was zusammen...aber wir waren auch ein paar mehr Leute.

Zur Not kannst du ja eine Karte mit deinem Bild verschenken und draufsschreiben: Vergesst mich nicht!
Das kommt aber nur gut an, wenn du auch beliebt bist. ;)

Viele Grüße,
Nam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 10 Monate her #64966 von ein Gast

Hallo Kathi,

wie die zwei vor mir wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen...

Ich kenne es auch so, dass man was zu Essen ausgibt oder Kuchen, Sekt oder ähnlich. Ich finde das auch okay so! Nur weil man Dir was schenkt, musst Du Dich nicht verpflichtet fühlen, auch was zu schenken! Wie namzimzim schon sagt: DU bekommst das Baby!

Und da Du dann doch relativ schnell wieder da bist...

Gruß, hasehase

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 10 Monate her #64968 von ibilile

Hallo,

bei uns ist/war es auch unüblig, dass die zukünftige Mutter was verschenkt. Sie gibt was aus und das kostet ja auch Geld.

Wenn Ihr eine Kantine habt, kannst Du vielleicht da was bestellen und bringen lassen. Vielleicht ist auch ein Bäcker/Metzger in der Umgebung, der auch was liefern kann. Ansonsten kalte Platten oder belegte Semmel und was zu trinken. Vielleicht Kuchen noch um den letzten Nachmittag zu versüßen:-)

Ich persönlich würde nichts schenken. Viel Erfolg und schöne Babypause.

VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

12 Jahre 10 Monate her #64971 von Gretl

Hallo,

da kann ich mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Meine Kollegin und ich haben auch nur einen Kaffeklatsch für alle organisiert, was sogar kostenmäßig vom Chef getragen wurde (er wollte das so, wir sollten nur organisieren). Wir haben auch noch was geschenkt bekommen und das war es dann.
Wenn Du auch so schnell wieder einsteigst, wüßte ich jetzt nicht, was Du den Kollegen noch schenken solltest.

Also überleg Dir's nochmal!
Lg


It's so good to be me! :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

}vƲ賴ۉQ5ʶ<ĒmIr@ ZJv἞|yʛVU7RNb衺ŃO~xq-s߭°EN[s0[p{oyi'Bg(vk8E[ZcukuZݺ-|4juL;#穸h6ﮭnW;-i5W͎]_]mM{o&_lwht>C8绵2^octa /VAm"ǎ`0K߉]Uo0qӓHML|m>wxm֘s^"|k _#Xx#"jfiG_^So<άMkmvAAw0wTaEѷ=9Hl6+oG(pE4zL&du,YK$: q|D䀔=Ih𱈀=#90ya6;V0#~XzZڍ/޺1D w)(.at6t)=!<3& jLJA*;F`Hl"ܲxhkxx1|oF6;3[)) Xq z;Bv3 A.p1R¶Ld-v/ gUP"u}ΞXCt`~2?Ӊwku08b_a@(`I]NlA  #mfEip( F" o%ՙv@mw 87X4XP)1AVX" O=[u<8յx~&g4H5 К7Xn-Qfo >Vh'Vkfsٜ /ViidکNEŸu9SڬBn,%;zQKBf; ²nQnN `q?0Uku`D0$fSƹo z1V'ۙU87бҨh*- {FF۩j#jFVd_ep0 Ysm fv:ؑE:ǃS'š7N Jj1nЦ62&Z18\0 ?y/TKS"DqV.Y2(Dl/kan>d6׺Rf>VuE\56d*4sD Pjho63XfgezjoLZ,ѠL/4Q"-j=:/)DVZkM-6iqYnDySk%Ln3[g,RA)'9F0/֐}xx-TV\PEhrlfn,<]k{֬(`(VlV\뚽5kc j!67Em]6#0b֯5 PrLjޮg8ɰGO_=;xr'Ϡ샄y0N OUpx ~ !v 1 d*S_<>8|(av B8}&AKd×~8" `18qˆ`N?xZ8 Z!@h)@ OO;8O^?999x=P*pϟfErKXY^:Q gOeMP)ܤCo*5׍l9uA?_tX Fg݈Sx۽}ՆDנ(2L/ ,u0Nr[D hkhq4hY@"8H!#RDf 1L9.G2QlVt)I\) VѭT9s"l @F&@c~sޠFE&y8)w0 B(;Dk+gflіjTjIk _׊ ͟7n)=%)# @cC "1c&qdf3C__# tMk8,ʍ 7$dG>qXp݈, X7(iQPCh <[8!p7\ls[, (q'R1nv+΅kJǵA$KO8/1XAG>Lvs]>BJDq ȇ(@;Sg}Kެe:̽Ϊ"@;S 9Taf#ЖU m\[email protected]=O7yES KwfW4 _,\ڎ,0,Ju*#68a_D,^D%.@ LS:, qOxD:+A-9o 5h1wN^&E;\]+a:"FqpLu vmM[ R3h#D#$KDh70еCͧze2dO!saک)@-˅Mr,cYNּI`z1,F(9cYLPLQHh"E==--eAZ{M:ˉ;V=X .ujGGb1ܮ_r?xC j|4kпz{}D,E t4oRE. g~,<;kZ G!.DA;beJ1z&8߄y2z.  ̑>:S׿]ITƧnÁZLSLN֤iXiI,N)9yBeA j,7kW3)JeH&~.)z=eߪ1RKAx3kJÈ䴮U:w%o :P>pЩ)'|TʯUpک3пQզk85QYT,{baQ⺆+z J? M}P:>0K9"QND)s(A%pXgKQ(Gߤk5i>RGO4(*"w-I>NRN^[lZqa>lv'Y_*nPKZ^<+N襌9i6wjX62܃*yWAϑ50:RVb)vr*jQi)drV)#]- 4 R;93,AڔB֋# " 1ZCI d]\w^Zu >.N'AF識w?-4^0,moVc&F? r[s KaVV,/Ko9( 1ح!:LF)J KSYȷTBG9TM'&uj>j]Xx,Sy;pdZN}M\/-."j *U>vskڝ:{(j*jЅ·B(FEu&(o&IeK%!I喒SRU^ %&P (@I6b&@OF[email protected] ڋ2+Y8 KɈ7O{-b;kײc,2'+HG6<8xEI Ar %‰eV<>~xsce+ LW  >cLej| Vs@'*j_v&+hV䜂 qlv7?y8}hɗ|@}(L8 :]2΃`#,x*S:Û邑dcgZu }@F@ꬲf}S'T>|.)"jku*Sl_2BɦQ}i4НR  "xa0 a5 !C''#N{y[y}~{Ȼec( &O$bBiCި'б8./e ByzcX^d ~]N[}vO[k Apg5t9%TĴ tӘK yYŠJ"7hUvulF{U^]ۃ6j@ `ek [email protected]Pl]]ULe3_8/I&J~M}}BHϹgD1xw|uXk-m㬁amo^[email protected]}IC̶˱p T`&5WgkkMH3O U+[email protected][E[email protected]N <,&|KLD<8YfX$J>͛BWw#/uWڣ]Q+]ݗ)uu=sD3g؝o֚wW伩 S 4s!p30>~y #<#?Pt6QۻTc(c&z#~}u~!M?EexR*w1Rui5*@;.Pg#)`W" ׾9ėA\$ɵ!wossY~Zⷽٚ9D;4uJ+yO X1ݩ9(AfNӑ063Ҥ_Z>KB6>Ћq? K>F/;F.gH7!Q[}32%N=%7+ ]cFUnn$o-?©̍x錮3鼱`W>]Y7JOw Լ$$MvGMHAfɕ7{xWG;[$[M* D kqnC5PE)V Ƭ,z<iiGơ͌&*I1[wZ;!7;kpc9]5Z $~D˯ jH/Q(yO3=U m? @7sT!!(9$:8_\NhDLgOOOQeƬN^3N#]^+vy6)oDS Dɞ3]˱cc8|8 i{hTHBW/ ㈹1V=L;}߹O\Xp>7fXC׽42_]PʰfS#-;#)]#/Rh Z_QICth m4UK joZC4 DxbI3WmiGv,/E~9Eǃnlc{`? E4!u0ݢ"B1#X1&jFڭQ )b.nKcx{)9p,uԆ0ʓ#(C1/1~$3j &\ k~iK&l̵*L}y0C.0p2 <P02C`LX-]&j ?NΞ p8 I]Gc=vL$70<:8ag.½_ds opLP4 ,$F,9bnM7Fo䂰 )TxV"RcEYf$L[email protected]Ud˥aRU++H$kI>4tyR̪v%kPa CTrM|^ޠr3霾O\[email protected]d꼀FFZu v"Xj\Nyt*2$1J9QSF)VZ.G(K5kX/4eYBzu<XWJyK`ZU7T/U1Ц/ߓ Ra ĪZO*hR0XU:%M߂9`U41 hY0H(CTv̴xv`IH؝Rk-(sO461?LQi)6VlbV[kW }61?aĬ41o> <9}U "ӴD|1؆ܥ4bLK(k LnU7vz&:ST)p1 >uYB>?Rsi>3U5@E^VjX(;PJiVfkH9|1_1T;x8XN'TxPLtS_[email protected]z+`;Wƹ+a~H/2΃@vTǪWzǴ j吐g-T2]A>@,} >f>Va@8P$|H/~2Ua%1NO:.<VXLAy[ {NG+ 80` xS 9ʀ)H^1Lȇ'G8=>}> OQ;f&Jw7##OSW?I6䬏8"\%kD|+zK rY9-7AHwAַ C.dr1pX{ ~#G:ϸ{s:e;h;iȷ8Px':ԑ8  El (!G86a[Ȋ T|#oB C c ݎFAfO2"pLG~S9maJqMMр hGw ?us'|qDNzv9[email protected]}Г E _n ೑re/?a#P?FAU=7pM0.>Ў) BWd}n?&?,0ҽ*P`̬[YIk5]{/`e~u-P55d^RѨ08[<_vo Ԭ/UDžc9rY8EqD䴞^ѱ~jRec3ʸ6.*eϬuc0":2'u}4[email protected](-DTcR+E50']<9bs;i Zxđ'NٵY$\y8ar,#cYj\8r79R6-\/TLc ,FqPVSc8n,+%K1Va6!2F1b3 pV_h?<3y}3|FS[l]v%ɯАwF c I4Ɔy Õۂ(Śf^`gK^F O"ulskh:b X?_㍂0~- @ ܢO Ʒ!^cwa!~PH1R:0][gj ǯ O T.^ `l"ȱE8!b`":rtӂ @YXZ`8&%`5l4r Gѷ4 8_IFۂVpMz`r$VĮ9 )vQSTaNדec[np8)F Pcg N)3Eܒ6lAFoU8-pJvuY'Ԗ4Q 'Qei,GA\ +C³KM[email protected]'Z2‹)D%&xQ{hY~[VZ!FB&H*VOYp(ƺͩ1uVUks@.>mo2+S8mojbSE١MPD}( m'ifնo1yYifcoV5 dI|YЃ<[r(h)u7Cf`W`//T.Q5\ĩ,cK|P;3`n~DG3i kB˯t(h9HKb$" 5&ζݠ_0ZRpQ`s7X`h' XA D4†&CsfBH cj]'|Ib/S  ekF`K [email protected]⣺(.FqϹl |hʔQe!BD#G| ԃ^OXq0Hm4)q`N\ܸCL=