Frage 21.und 22. Zahn mit Fieber????

8 Jahre 2 Monate her #51558 von 3305

unsere Große ( 6) hat plötzlich 39,2°C
kann das der Durchbruch der niegelnagelneuen Backenzähne
( keine ehemaligen Milchzähne) sein??
sind gleich zwei :woohoo:

sonst ist sie topfit!

sie freut sich so auf den Kindergarten morgen....oder soll ich sie lieber daheim lassen und vom Kinderarzt anschauen lassen??

was meint ihr?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #51559 von LucasMami

unser kinderarzt sagt immer, es gibt nichts, was es nicht gibt (abgedroschener spruch, ich weiß ;-)...). also, von daher kann das fieber auch mit den zähnen zu tun haben.

ich würde die temperatur beobachten, ggfs. paracetmol geben und schauen, wie es morgen früh ist. wenn die temperatur wieder okay ist und sie fit, dann spricht nichts gegen die kita.
wenn das fieber trotz paracetamol bleibt, dann würde ich sie zu hause lassen und eventuell zum arzt gehen oder das ganze noch einen tag beobachten.

lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #51630 von JoSaSuMi

hallo,

meine große hatte beim backenzahndurchbruch auch knallrote backen - sah aus wie ein süßes kleinkind- habe ihr auch noch osanit kügelchen gegeben.

meine kriegt nie hohes fieber, sie hatte noch nie mehr als 38,5, aber als die zähne kamen, war sie zumindest leicht wärmer als normal. versuchs doch mal mit chamomilla globuli, die helfen bei zahnungsbeschwerden und bei fieber.

viele grüße
josasumi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 2 Monate her #51651 von 3305

die beiden Zähne sind nun schon ganz durch...
das Fieber hielt sich nur 3 h,
Schmerzen und rote Bäckchen hatte sie nicht....

Osanit habe ich noch von der Kleinen.... irgendwo,
über das Chamomilla informier ichmich mal

Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.