Frage @ Obermenzinger: Ballettschule /Kindermusik ?

8 Jahre 6 Monate her #51354 von moronathon

Liebe Obermenzinger(innen),

meine Fünfjährige Tochter möchte gerne ins Ballet oder Kinderturnen. Nun habe ich eine Ballettschule (Verdistrasse) und eine Art Musikschule (musik-mit-fun) ausfindig gemacht.

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Anbietern gemacht oder kennt evtl. Alternativen?

Für Tips bin ich sehr dankbar.
Viele Grüße
moronathon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 6 Monate her #51366 von rippe

Hi,

über die Ballet-Schule kann ich Dir keine Info geben, aber zur Musikschule.

Ist eine kleine feine Musikschule (in der Nähe der Kawinskihöfe), die auch Tanzen anbietet. Meine Tochter war letzten Sommer beim Instrumentenkarussel. Es hat ihr sehr viel Spass gemacht - auch wenn sie die Jüngste war (alles Kinderagartenkinder so um die vier oder fünf, sie war gerade drei und noch nicht im Kindergarten). Die Lehrerin hat es sehr nett gemacht, jede Woche wurde ein neues Instrument besprochen, gesungen, etc... Angenehm ist, dass man nicht durch lange Verträge gebunden ist. Man bezahlt 8 Unterrichtseinheiten und kann bei der vorletzten Stunde entscheiden, ob man weitere Stunden bezahlt. Also keine Kündigungsfristen, etc.
Wie der Einzelunterricht ist kann ich Dir nicht sagen. Für das Instrumentenkarussel solltest Du Dich bald anmelden, da die Gruppen schnell voll sind.

Hoffe, ich konnte Dir helfen.

LG Rippe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 6 Monate her #51403 von moronathon

Rippe,

Das klingt wirklich nett, daher werde ich mit der Musikschule mal Kontakt aufnehmen?

Sag mal, wohnst du dort in der Nähe .... und geht deine Tochter in einen "lokalen" Kindergarten?
Dann würde ich dich gern - per pn- mal etwas fragen, wenn du einverstanden bist.

Danke dir jedenfalls ganz herzlich.
Grüße

moronathon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.