Frage Ausflug mit Krippenkindern im MVV

8 Jahre 7 Monate her #45359 von Annedore

Hallo,

habe eine Frage insbesondere an Krippeneltern und Tageseltern:
wie werden denn bei euch Ausflüge mit mehreren Kindern unternommen?

Unsere Krippe hat so Kinderbusse in die 6 Kinder reingehen und die Kinder haben einen Riesenspaß. Leider dürfen wir mit den Kinderbussen nicht mehr in die Verkehrsmittel des MVV. Und da in der Nähe der Krippe nichts Grünes ist, können kaum noch Unternehmungen gemacht werden.

Wie sind da eure Erfahrungen? Habt ihr auch Probleme mit großen Kinderwägen im Bus oder in der Tram? Wer in München oder einer anderen Großstadt hat auch diese Kinderbusse und benutzt die öffentlichen Nahverkehrsmittel? Oder wie werden bei euch Ausflüge gemacht?

Danke im Voraus!!

LG Annedore

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #45360 von namzimzim

Hallo, unsere Krippe benutzt so Bollerwägen für 6 Kinder...ist das ein Kinderbus?

Damit waren sie vor kurzem noch im Sealife, also mit den Öffentlichen.
War wohl kein Problem.

Jetzt im Januar wollen sie das nochmal machen.
Seit wann ist denn das Verbot?

Grüßle, Nam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #45362 von Annedore

naja, jemand aus der Krippe hat beim MVV angefragt, da sich mehrmals Busfahrer geweigert hatten, die Kinderbusse mitzunehmen ... und nun haben wir (nur unsere Krippe) schriftlich, dass die Kinderbusse nicht mitgenommen werden, da sie zu sperrig wären ...
nun wollte ich wissen, ob andere auch schon Probleme hatten oder ob es nur uns getroffen hat!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #45363 von namzimzim

Ich frag morgen mal nach.

Wo ist denn deine Krippe?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #45364 von Bigs

Hallo Anedore,

das kann ich mir schon vorstellen, daß diese Gefährte zu groß für den MVV sind.
Unser Krippe ist immer mit den kleinen normalen Bollerwägen und einigen Kinderwägen unterwegs. Damit gab es noch keine Probleme.

Viele Grüße
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #45380 von Annedore

unsere Krippe ist im Münchner Westen und der Kinderbus passt problemlos in die Tram, sowohl vorne als auch hinten. Und die Leute kommen immernoch vorbei.
LG Annedore

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 7 Monate her #45501 von jakobine

Hi,

also in unsrer Krippe laufen alle Kinder die laufen können selbst und die kleineren fahren Kinderwagen. Es können ca. 4 Kinder "fahren" die andren 6-8 Kinder laufen selbst. Es sind 3 Betreuer und 12 Kinder maximal. Achja und die Ausflüge dauern nur von 8-11 uhr. Dann ist auch kein Kind zu müde zum laufen und mit dem MVV klappts auch.

Viel Spass!

LG jakobine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.