Frage Ausschlag, guter Hautarzt????

8 Jahre 9 Monate her #41535 von Muchacha

Hallo zusammen,
meine Tochter(17 Monate) hat am WE Fieber und Ausschlag bekommen. Wir waren bei dem Kiderarzt, er hat überprüft, dass es kein Scharlach ist und hat gesagt, dass es irgendwelche Viren und wir abwarten sollen.Den Ausschlag hat sie bis jetzt. Macht es Sinn zu einem Hautarzt zu gehen? Wenn jemand einen guten im Innenstadt kennt, wäre ich sehr dankbar für die Info!<br><br>Post geändert von: Muchacha, am: 22/10/2008 22:26

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 9 Monate her #41538 von Milchtrinkerin

Hallo,

würde ich uf jeden Fall abklären lassen. Kann Dir Fr. Dr. Mily am Effnerplatz empfehlen.


LG,
Milchtrinkerin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 9 Monate her #41539 von Steffi1980

Ist der Ausschlag vor allem an Bauch und Rücken? Und in Form von kleinen Stippen? Dann ist es wahrscheinlich das Drei-Tage-Fieber (goggel mach nach). Ist total harmlos. Ausschlag kann aber ein bis zwei Wochen dableiben.

Falls unsicher: nochmal Kinderarzt und darauf ansprechen.

Liebe Grüße

Steffi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 9 Monate her #41541 von maus2006

Ein super Hautarzt ist Dr. Niederdorfer im Haut und Laserzentrum, Perusastr. 5! (gleich bei Marienplatz)

TEl. 26022442

Gute Besserung!

LG, Maus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 9 Monate her #41546 von Sevi

Hallo, wenn der Ausschlag länger als 5 Tage anhält, oder stark juckt immer abklären lassen. Kleinkinder bekommen au einen sog. Virusausschlag, besondes Bauch, Brust und manchmal Rücken, Exremitäten sind nicht betroffen, Haut sieht dann ähnl. aus wie
Mosaik, Flecken sind nicht erhaben.
Ist auch nicht ansteckend, ausser der Symtomatik Fieber, oft dannach auch Erkältung oder anschliessend Magen-Darminfekt.
Hatten und er Kleine immernoch gerne diesen Ausschlag, wenn er Fieber hat, meist kommt säter leider noch was nach.
Tipp habe unterwegs wieder verstärkt Kleinkinder mit Windpocken gesehen, besonders im Bereich Rosenheimer Platz-Isartor....leichte Fälle von Windpocken gehen manchmal nur mit wenigen Flecken einher und werden deshalb von so manchem Arzt übersehen. Mein Grosser sollte vor kurzem gegn Windpocken geimpft werden,musste er dann nicht, da er Windpocken-Antikörper hatte, doch sichtbar war er nie erkrankt....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8 Jahre 9 Monate her #41658 von Muchacha

Danke an alle!!! Sieht so aus, dass es 3-Tage-Fieber war. Aber die Adressen habe ich mir notieret;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.