Babies sollen lesen ???

14 Jahre 2 Wochen her #39860 von Regina08

Hallo - wie geht es euch Müttern mit Babies und kleinen Kindern, wenn ihr auf der 1. Seite eine Buchempfehlung mit dem Titel: "Wie Sie Ihrem Baby das Lesen beibringen können" lesen??? Warum sollen Babies um Himmels Willen Lesen? Babies sind da, sie wollen fühlen, kuscheln, sehen, greifen, spüren, ihren Körper, ihre Umwelt erfahren, kennenlernen - mit allen Sinnen. Sie lernen jeden Tag sooo viel - warum aber sollen sie Lesen? Das ist doch völlig absurd! Natürlich ist es immer gut, wenn Eltern sich ihrem Baby zuwenden, wenn sie mit dem Baby reden, erzählen, spielen - klar fördert das die Intelligenz! Aber dieser Buchtitel - was immer dahinter steckt - der ist doch krank! Sollen Mütter sich allen Ernstes damit befassen, möglichst schon im Babyalter erste Ansätze für das Lesen zu vermitteln?<br><br>Post geändert von: Regina08, am: 16/09/2008 15:20

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Wochen her #40084 von Käferlein

bin ganz deiner Meinung! Finde es schon absurd was Kinder alles möglichst früh lernen sollen. Einfach spielen und toben und klettern, die Welt lernen zu "be"greifen dürfen sie wohl nicht mehr - finde ich krank und werde ich meinen Kindern sicher nicht antun. Lesen, das können sie doch immer noch früh genug in der Schule lernen und Kinder die es unbedingt früher lernen wollen tun dies auch ganz von sich aus.
Es ärgert mich, dass Kinder nur unter dem wirtschaftsfaktor betrachtet werden. Das musste einfach mal raus,

LG Käferlein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.063 Sekunden