Frage abnehmen/diät

11 Jahre 3 Monate her #3981 von twoboys

guten morgen

ich bin ziemlich depri, da ich auf meinem gewicht hocken bleibe. es tut sich kein gramm. vor 11 wochen hab ich mein zweites kind entbunden, in der klinik hab ich noch sechs kilo verloren aber daheim geht gar nichts.
durch eine zweite op einen tag nach der entbindung sieht es mit dem sport noch etwas mau aus.
beim ersten ging es wirklich schneller. da war land in sicht aber jetzt überhaupt nicht.
wer hat gute vorschläge: möglichst günstig, wenig zeitaufwand und für vegitarier geeignet.
stimmt es, daß das abnehmen nach der zweiten schwangerschaft länger dauert?
die schwangerschaften war recht schnell hintereinander.
ach ja, kann durch die op nicht stillen, also ist jedes mittelchen erlaubt
vielen dank<br><br>Post geändert von: twoboys, am: 02/05/2006 08:29


allen noch eine schönen tag.
schaut doch mal hier:

www.eltern-flohmarkt.de/index.php?ref=7386

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 3 Monate her #3983 von heme13

Kopf hoch!

Die Wage einfach für eine Weile verbannen. Nach dem die OP überwunden ist und das Stillen abgehandelt, schaffst du dir schon ein bisschen Zeit für dich, um an deinem Gewicht zu drehen.

Wenn du jetzt schon loslegen willst und ab 20:00 Uhr dich davon machen kannst, schau doch hier mal rein:

www.woyo.de/index.php?s=news

;)

Alles Gute
Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 3 Monate her #3989 von baldorossi

Hallo Twoboys,

herzlichen Glückwunsch erstmal!
Ich kann gut verstehen wie es Dir geht da ich im Moment die gleichen Probleme habe...Ich hab die ersten 7 Wochen sehr viel abgenommen obwohl ich gegessen habe wie verrückt (habe gestillt). Dann ging das Gewicht leider wieder hoch :ohmy: Da ich damals allerdings noch gestillt habe konnte ich natürlich auch ´(fast) nichts machen. Meine kleine hat sich dann mit 4 Mon. selber abgestillt und dann dachte ich: super jetzt kannst Du abnehmen!
Pustekuchen: Trotz weniger Essen ging nichts runter. Jetzt esse ich noch etwas weniger und mache TeleGym (Turnen vor dem Fernseher B) ). Hab mir jetzt auch 2 DVD´s geholt damit ich "hüpfen" ;) kann wann ich will. Es klappt ganz gut und auch meine beiden Kids machen noch recht gut mit (sprich ger große turnt mit und die kleine (6 Mon.) schaut entgeistert was wir beide da machen :laugh: .
Hab jetzt auch schon an meinem Gewicht gemerkt dass es ganz gut ist und die Übungen sind auch noch gut für die "Problemzonen":evil: Das tut natürlich dem Selbstbewusstsein sehr gut!

Vielleicht ist das ja was für Dich!?
Viel Spaß und Erfolg!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jahre 3 Monate her #4029 von Uta

Weightwatchers!!

Ich habe das nach meinem zweiten Kind gemacht und habe sehr schnell abgenommen und das Gewicht auch fast komplett gehalten. Man muss ja nicht für 10 Euro jede Woche da hin gehen, wobei diese Termine schon etwas "motivieren", weil man da ja gewogen wird. Es gibt ja auch Rezeptbücher frei zu kaufen. Guck mal im Web nach.
Wenn man sich wirklich daran hält, hat man wohl auch keinen Hunger (und ich liiieebe Schokolade!)

P.S. Jetzt habe ich mein drittes Kind bekommen und alles ist wieder passé.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.