1 Woche ohne Kind

14 Jahre 2 Monate her #39446 von maeuschen07

Stehe jetzt vor einer schweren wahl....
Habe eine neue Arbeit angefangen, die jenige die auf mein kind aufpasst, fährt anfang oktober in den urlaub.
ich kann in der probezeit keinen urlaub nehmen.
jetzt hat sie mir vorgeschlagen, dass sie meine tochter in den "urlaub" mitnimmt (nach hessen).
jetzt stehe ich vor der schwerwiegenden wahl mein kind 1 woche ohne mama und papa zu lassen (was ich nicht möchte) oder meine arbeit hinzuschmeissen (was ich nicht möchte)........................

ich vertraue dieser person schon, sie gehört auch zur familie
aber hält mein kind das 1 woche ohne uns aus? und ich?
:unsure:
ich weiß nicht was ich machen sooooolll :(((((

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39447 von Milchtrinkerin

Boah, ich weiß nicht, wie ich entscheiden würde, wahrscheinlich könnte ich sie nicht hergeben. Allerdings ist Deine Arbeit ja auch wichtig...
Wie nah steht Dir die Person denn?
Wie nah steht sie Deiner Tochter?
Könnt ihr vorher mal eine oder zwei Nächte ausprobieren?
Hat sie in Hessen andere Kinder zum Spielen?
Gibt es Alternativen, sie unterzubringen?

Du musst aus dm Bauch raus entscheiden...


LG,
Milchtrinkerin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39449 von Bigs

Hallo,

also, ich finde das Angebot von der Betreuungsperson Deiner Tochter toll! Und ich würde auch das Angebot annehmen.
Natürlich wird Dir Deine Tochter die Zeit fehlen.

Ich denke auch, daß Dir die Trennung mehr weh tun wird, als Deiner Tochter. Sehe es aber so, daß Du dadurch Deinen Job behalten kannst. Ein Job in der heutigen Zeit ist Gold wert und ja auch nicht so einfach zu bekommen.

Wenn Du der Person vertraust, gib ihr Deine Tochter mit in den Urlaub. Siehe es so, daß Du so auch "Urlaub" haben wirst. Mach Dir die Woche über schöne Abende. Gehe mit Deinem Mann schön essen.

viele Grüße
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39450 von starlet

oh je, da kann ich dich wirklich gut verstehen.
Andererseits gehts um Deinen Job!
Also wuerde ich Sie wohl auch mit in den Urlaub geben!
Mach in der Woche alles, was Du schon lange einmal wieder machen wolltest.
Lustige Maedelsabende mit Deinen Freundinnen, Kinobesuche mit Deinem Mann etc....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39453 von Sevi

Hallo,
so ein Angebot würde ich jederzeit annehmen, wenn die Betreuung gut und gesichert ist und das Kind die Person gut kennt.
Da wärich egoistisch....
ein ganz kleines Baby würde ich nicht hergeben, da stimme ich zu.
EWer meinen Kleinsten kennt, der versteht mich, bis zum 1 Jahr war der so süss und pflegleicht ein Engelchen sondersgleichen. Dann mutierte er fast über Nacht zum kleinen Tyrannen, superanstrengend, ein richtiger Teufel....
sogar sein grosser Bruder leidet unter ihm....bin schon froh wenn mein Mann mal für ein Wochenende mit beiden zur Oma fährt. Ist jedesmal eine Erholung aber eie zu Kurze...würde alles für eine Woche ohne Kids tun, aber die Grosseltern sind schon zu alt um die Jungs alleine zu betreuen.
Geht nur für ein paar Stunden nicht für Tage.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39460 von maeuschen07

danke für die hilfreichen antworten, das erleichtert mir das schon sehr das ihr euch auch für die woche urlaub entscheiden würdet,,,,
ich stehe dieser person schon nahe, vertraue ihr auch 100%
meine tochter kennt sie auch sehr gut
hat auch öfters bei ihr übernachtet, fühlt sich auch sehr wohl
aber dort sind lauter leute die meine tochter nicht kennt und wenn so etwas ist dann klammert meine tochter ganz stark
ich werde sie glaub ich sehr sehr sehr sehr sehr sehr vermissen
mein kleines monster :(((((
naja aber anders wird es wohl nicht gehen...
danke!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39462 von sopie74

ich glaub du machst das schon richtig! Sieh es doch so: du hast ja keine andere Chance und wenn's mit deiner Kleinen in Hessen gar nicht geht, kannst du den Job immer noch schmeißen und dahin düsen... bist ja in ein paar Stunden da! Aber wen die Kleine bei derjenigen schon übernachtet hat, du ihr vertraust und sie sich das zutraut ist es doch einen tolle Sache... während ich schreibe werde ich ein klein bissl neidisch :whistle: So ein Angebot ist schon was feines... ich hab hier zwar keinen so üblen Teufelsbraten... aber so ein kleiner Urlaub für Mama und Kind wär schon schön...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39463 von sopie74

ich glaub du machst das schon richtig! Sieh es doch so: du hast ja keine andere Chance und wenn's mit deiner Kleinen in Hessen gar nicht geht, kannst du den Job immer noch schmeißen und dahin düsen... bist ja in ein paar Stunden da! Aber wen die Kleine bei derjenigen schon übernachtet hat, du ihr vertraust und sie sich das zutraut ist es doch einen tolle Sache... während ich schreibe werde ich ein klein bissl neidisch :whistle: So ein Angebot ist schon was feines... ich hab hier zwar keinen so üblen Teufelsbraten... aber so ein kleiner Urlaub für Mama und Kind wär schon schön...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39467 von Krokodil

Ich würde sie auch mitgeben. Klingt doch alles ganz vernünftig mit der Betreuungsperson, oder?

Aber mal ganz blöde andere Frage? Was ist denn mit dem Vater des Kindes, kann der denn nicht aufpassen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39470 von maeuschen07

Der ist selbstständig und hat schon einen vollen Terminplan, leider.
Die Termine kann er auch nicht absagen weil er Material/Maschinen etc. schon bestellt hat und auch anzahlungen bekommen hat.
er hätte es selbstverständlich getan wenn er es früher gewusst hätte. leider.
naja aber so können wir dann endlich mal wieder zeit miteinander verbringen :-D und endlich mal ins galaxy gehen ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39474 von tigerbär

:evil: Wunderte mich schon. Die Frage nach dem Papa kam ja echt SEEEHR spät.
Aber wenn es Dir so schwer fällt, kann nicht eine Oma oder so zu Euch kommen und tagsüber beim Kind bleiben, das wäre ja vielleicht auch eine Möglichkeit.
Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Jahre 2 Monate her #39482 von maeuschen07

tjaha
das habe ich mir auch schon überlegt und versucht es in die tat umzusetzen
jetzt kommts... ABER
die eine oma ist in der reha
die andere also meine mutter ist mit meiner schwester zu dem zeitpunkt im krankenhaus weil meine schwester operiert werden muss
meine geschwister arbeiten oder gehen zur schule, die geschwister meines mannes gehen noch zur schule, unsere freunde arbeiten alle und sonst haben wir keinen....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

}v7賴a wIn>-_ƒBwd}a"ZJvaKa;Ut7lRĞ  Bл_=~w0]a.{[0 *nVf nﯯFVc^eh^跭vofY^WEqbUi>v^˽hF괛ltZtbkw[m!iͭfweFӧ$g+,}"P^%WwZ+`A<!s3#"\78A`50J,s~ej|~,lصHn"U'"'*s7w~&a*Wrg5/\(pb[퉘3 ^%F ӱ c\Uxxc; o~,|(pOQ!4rOAN;Bg\80߉](UkT9^II$Bz&&e>:^8b2.ϓ9/5~/&],cT3jסã/ՏѮ5dVHGlw7͏j ;YWA{{w NQj4~~9NQʦL ݍKWDC!D]"_KkGJY| fQ1R w߃d'""b[email protected]!pÇ~DTAǎ[email protected]#G0be)+_v9bx_x-Siyy*uAE3I3:P3j u4TaV%8q,m JtPocKb9 ΆYc5d#ZPl>wUeuqElnB"[ y(^i4 @vذMIh ž~~KSq6Gd"ePHx|`a'IG k^6uptKDmʫQ=MN+O,v o5]3Fov_$[email protected]cR:ݿ_c A _FҀUYn]Xʭ4Y](ӑ۳>g9kGሆZI0=5`$ fAc,ֳP4 aqȯcMҌ\o^tHQ yWxD0:w$nM†߆:ohzPd|0ĝXo]k{4ZIL~.8:ۇ ?y/0k (cNO_kk!;f#+p0a;nmlSBmn227z1]46d~AV 9 a[email protected][n#C0& f L 0PhX@0`m \"e49 P&2Vќ 6)8,g6i95a!~Vse_#-tkľr<\X~ |h}.?"`JF er lgD,L*?U(`$v[Faw;Mar47mknt76ߪT+ez60lT%!_92zśÓo^|`'̃GΊ'\[*KFl=b W$H0n@Dc|)/=?8:;<>x~tvt[~o3TeO>|E[R/_>=:|u4_ dx` _ 4u/9U ã7^,Uק^eyǕ_~1eGbq޶ km֖7,mƖ5Nns!Y_B6^{ b-pTxQ}kPīwGݟ8;Ĕ~GRf dc78~Kps #56O3VmzoHKk_=0Sqt{3/+kPvE*{:J7Dxi?J`:׽@J H)[email protected]y Vj /ևuU_ ϫfP7 ]5 f%a[email protected]*r.sW *Kf/Nv߯_I?ÅK/H3\ުPJUv֡?Ap+>h BTď(^adY#+UVV/MλkZDWe=^ A |^n[email protected]f@_r?/+fK4}VtAPMyQ>^ŠR{T/8_ FZ|JhY rKZ[&Iֺ\((U62!7w8_9w悚=èPYTFi+h/6,FIgw%2T.#;b{9(T:s|Ml9ݬm`UWҜu=20F!"JD{fKlX(oFy0be>mkRFݒ[YxJ}+mnkn*J=.}\u=iɚEHmFC;/l#f-.{}ٵڃm"vxD$ڐ-+cjO|A)/AC,P%o N9!ᩚbpʴVAݺ E9]5}^w  cFJY#c[TjPT*zrb|^U^|~9+'‡)?8x8 :K2ݽ_510 f-|/Ynx/_Ed DR7~5]^P vp1=L;q(o;TSOzWj' [email protected]xy~=a;6ܭoNkM|) H  1(KTH4/zؠngw6 A^2d8=X`TͰR9)$ZS ~jBk$D.0.M0CBjpDC&~a)]B07(;B/jeGfl_ZՄK Nح8E(;{tDv$,Ì}V|nTk%i>Iџ_X!ğSbVa'\kS'!lp)(h!4p<.JAu\fA$Dj"nBFw< k6|"/⫉c &A`\#TdLtg`9|cܧ9Qu_j(q߮t:01H}?D!7TBKHTsHWuCE0T>^UA`մnC|[NK U&Ka2e9+k@ FSM3.D8*W*eиT|% D<2ޟvFyv|0 0}Ϋ'JL%2WF<ށR6ٜA%86:87Vg}jڽT5`q!U߮ŷU+i56f*%a$~"BC1t/0 !e2ȤIhJVc`C4.6ʩL|G׿ګhּJzF`l1Lƨ9SYLQ1h"E= }--eE:|NE/S81$PXg[R_Va1Lp֙r}I)zsv} ƃ xlڍFڷlmv_EchШ%~SK !;unoh ( 2hXb=)rR}߱|u 0[email protected][A42GFPNV{2=iwCgV̰h5gu9M#JLRWwM)w)*w&^^Tt8w5Xxd u$0Oe 7(cS'/SF9|{{ͽDi3ۻ7R;%p𜘒ifw,A2@9 !G(YN`VלիKP5\WѤYi pA^*¡<Yeqb9!EB ]E֤H ?4ERZ6 |˥+ط*,4|3YH(ӿtVW^" t'82] SئRIbـjKw]Fk`zݎ?Nbc zӹKLƎIRHa~dNfcaBUPBM1~u].fѨ4pH>Mږq UՉ ~HXٳieI)ńG xm>mIǦ{%%j^-wyxFSbkZR#50m6`Rɧ%n'py!!8ĆIfmv`mf JHV/W4 鹡)G6߽&챪y_=h7T}-PM\JQ9]W2C͞C}+jĮ.(.t]L<(LbdOZKx<˲҈Sdt&قoe9/L6A?iǘ$'CxPUtpqh$ÓQЃ2={>Dau\Y?~kvKڧo5\b>~4;3 G wH7M269fc2#tRm}6Z5P/OL?*P%}j {qY`D4nX_};b N᳞Cw<[email protected]>Ba^r\g#؁o;|3(D+ܙ;>U\b>*n'Z^RNՙj qz AÖZ.Sч$V!*4/^ZbR%GNeNci, ³+PrH>!,N-4˒cӁ[email protected]l4dq[ӏ|_ёt:R9K.'gYҡ]*"@]ۘ%x 56Fh_8E~D{I]pΞ'VE`f:]Z5Ǎ^Ūl `B0-;@?w3 n.q0Sr'rdvZکKD }. p4muAvs[VkA K7{6rԪrErSY8E]J7ԣ>MhULc%$^iƏECxDg?V׸G?V~bZd P2|N 5gxXe`؝[email protected]H€>u`7+R;\͐@mܷJ/>o~?/6[email protected]@:rLjyO D1ݩ98Afv#etsҤZ$!ȯsW)o;E.g7i!QϞZC}1*)NxPMK*3~sU'~gn|kg [+6sν ПuXqJLCҰa0tY~T!~O18Cs'x*4{!/ p: V!sh~!{ \Lʺٸ ,F1+=KDhFZڱ6+2'cIS,Vf?N]vsğcvSphB'阫2ꨓwutixim 1^ާ]9 ;}ܻHgZq_a vo gkz6V_Yhj qZAG>V)vmcRKiv^J(%Μ ZbOaUJzɎWdQns ۼ,k]&ţXaйrp܌HǶ2dB17-t+u0|ϋGeCP{V &{2*w3w*E.]Y5Ó:*F S?OZxюYr%=:h W',>{TY6,Oc<{D3/EPGC\~PGzXAz@^t2G#E AEڼ;2Ų2NWCɏX'tE"&Qj5U}S}Xֱ3ZhFQY~1OD~PLylਵ/5CV5Aa}t]~:HWaw04fpbC S%遈g'.LP_G L p@!~zW^MP殤FR#-+' ^LՏe=4LrwohyIc̒1$wّK0Ŏ"T"ym^ۖ~zJZksDt"ӧ}\5.R8tOL?P <`e[ђ@ov==nDHw51X1j]F,.'BdI ;3 ;N'aTq녆$ߠ r ?0a省xfe1'M]PZ]s=c5S;s]PBJ XYk՚O`P/O1~23=H䷋MLۯ2)ǔ,`0^-x&QO.xr2w>$ɇ/Y\"ė-„q6 ($6oX0^`#Ft_%Z-pWD j!n G߸zR!aV_|tb>T>n rl#֕ݬ-h6nn|oXK"Q>b/@>f>dxDYEy1(Le([email protected]'1Ø}Þ@Ī4 dG1 ~R8&AWBQlt:l^:;c6J<0VX)Oe)&}j .`*LLjC 厀DdR_V\P^%<=\-FNX d8ȪD:SC$Fr[email protected]>NCJ:7BFČ"`(aNkhWH: '$ kta.%PhTMϤ qh@]Kj&x%cCa( t;h#Tbe'5$>GA`m%=e쟐?77#o.=JƘG|8…#\V'Е"=YA/=cO+B%6<9b/ "HO%Q$ ;fzaĊ0,cHH;>|~rtsNر_ _0TnE>]B^A?8pmy* KS?3M'U`~HD~vUCIkѧhyȯQwTwɿ,9RV/R:EXyHNVM :[email protected]Bْfe#mo?_BVO_j= }}1("ɲUT>)w5$ޖa"Ѯ˥뢈y%^@ J j (4gePluFgKS͖,kM~8)rXpOѵD!o56͆Eܴ-ݰ6|+CHۊ$S lmypT }WJ+RS̔ 8&[~GV]Pv:"Ug)! uhhBY#\6u}re%ʀei5g]R`]JYndT#*@EP%-3x'GHq8P%m NBnRHp75eԤ&.HTTeǴd(C[4=)$MKymUJCcZT".@y.PyeggXHR[email protected]aRSܛaߜ.Vѩdh!&.NKĽ*^i4 600Ľ3$+SW պM>hۗOe5ZNaIPVe=gt|,EaPٟ7]'c0c rVB&b0+>j<Ҕa%Q[B|bGtcp,):lEÈe@70G5Wq!Mw"}81" u2<] KF=(Y)HR\><)C s[email protected]FR?A 2*SġaǞQ>1#dF$ ;uHl2/}icH42$VH#׿!!J-Q|oqXWڳY6RCϹ8y:&rRuAR}zq7+eaAG[email protected]',>\2F U1`##$6e`xH eBˠ6J(T1ÐI30#ڨB>Tn,A^?R_Z>/Xt,:cљXt>c:0OZd$h24cR;64d`B26M(}ƺP4AL@p Շ. k ؖ m9:h) G:Fd7Et\ȼ#b[H=&Sr3UvOBIab0L5,]bt5R%传%5XLPy)Wv}}q "itq7VP  &aL4~!W o6A"bp,  B\,5#z4΄seo\֛0 U%bkw Z|+T \Z(&B Z=ײ1S8u2T`--fCpV2kj-?]m)}G,+(1E3K-n=qЋ,?;-/l/F|(č#*$}CVZ'+[X5t\wARy)B-r^g9G=T U6;)?&:*+M)ZV1LmŽQf.V5ޟSˮ[email protected]MO\fB.Ҝ~ME:^Cw,c9őe7$Li\ Fn"+%KFX{ahBbT c$f7+ҍ9z}i8\[@@oXY5'2P[V$H5I|p¶z{[email protected]}>91Z9%ۍ4)TK5·o%b0ד<>N#g4 aІ!%)#7$Z!0"xЁG,5H[1W@)wRY/gT<7"g_D!LN~B_>Nn2J|]. tv}#K䩇A/ Wx#n r6kԚ-\ Qsd퉄ߖuДS>a,3~]n'JW7˜o01dB>g +n3?(b &y63/iI)&&JF(e7]Xj wM'HÏՄD^ CP7ȱE67a`"Ldp8 xfteez'h A6%SZ3Fɻt.A[email protected]_ZO InOҭ;zZ]z:I7=s(53D43AϨ_Z~/acP>^o6T5pStxB P* &nc/doKaQw;mp _ΎuT3 $jQlWL@vV.UjcP/,]B{'`x~>uDbFǙA0́%J&EH2Qq:b1]l0N)/<ք:+%i(gѡmEē]dku5,ѡ> "Q  C,ryY;]0˪9xp pf{S׊$*q}sNcFTzu#QhUBfqa3AY=o&kTy_;5_+˺N'Iև@1,rW#$xρz +>E~iUO &8<!E(