Frage @Sevi - Elternzeit zurückstellen

9 Jahre 1 Monat her #38482 von D.D.

Zitat von: Sevi vom 02/07/2008 11:53 Thema: Juhu! Wieder schwanger

Man kann für das erste Kind nur die Monate zurückstellen bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres, maximal dürfen 12. Monate zurückgestellt werden, Rückstellung immer beantragen auch wenn nur 1. Kind da ist, wer weis man man es später /z.B. 1. Schuljahr, längere Krankheit d. Kindes usw brachen kann.

Hallo Sevi,
wie hast Du das beantragt? Bin über jeden Tipp dankbar.
Ich muss ab Oktober wieder arbeiten, dann ist meine Tochter 13 Monate. Verfallen dann die Monate 14 bis 24? Bin ich schon zu spät mit der Beantragung?
Schon mal vielen vielen Dank.
D.D.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #38516 von Sevi

Hallo,
über den Arbeitgeber beantragen, auf jeden Fall mind. 6 Wochen vor Ablauf der genommen Elternzeit oder falls, wenn in zweites Kind kommt, mit der neuen Elterzeitbeantragung, die restlichen max. 12 Monate zurückstellen lassen...Funktionert so, wenn Du bei grssen Firmen oder in der Verwaltung u. ä. arbeitetst, wies in kleinen Firmen ist, weiss ich nicht, musst Du selbst anfragen, manchmal sind Kleinfirmen von solchen Regelungen ausgenommen...würde Antrag einfach rechtzeitig stellen.
Also gleich stellen, nicht warten. bis wann Du dann die Monate nachholen kannst (bis zum 6. Lebensjahr immer, je nach tarifl. Vereinbarung auch bis zum 12. Lebensjahr kann unterschiedl. sein)
Info für alle die, die meinen: kann ich mir eh nicht leisten finanziell später die Monate zu nehmen und lassen sie deshalb verfallen, Antrag immer stellen, damit sichert man sich ja den Anspruch, auf spätere Verwendung der Eltrnzeit, und wer weiss, was noch kommn kann, auch wenn man das jetzt nicht so plant, sonst ist der Anspruch verfallen.<br><br>Post geändert von: Sevi, am: 10/08/2008 11:50

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #38518 von D.D.

Hallo Sevi,

schon mal vielen Dank für die Infos.
Arbeite bei einer großen Firma und ich denke deas es kein Problem sein wird.
Hättest Du noch einen Tipp wie ich es schreiben soll???

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bitte ich um Zurückstellung ... ???

Danke, danke, danke

Viele Grüße

D.D.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

9 Jahre 1 Monat her #38667 von D.D.

Hallo Sevi,

hast ne PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.