Frage Alternative zum KiGa?

10 Jahre 9 Monate her #12540 von pepper

Hallo,
langsam wird das Kindergartenthema für mich ein echtes Problem. Obwohl ich in 10 Kindergärten angemeldet bin, bekomme ich für Januar keinen Kindergartenplatz. Ich muss aber am 30.01.2007 wieder zu arbeiten anfangen. Über die Regelungen bei der Vergabe von Kindergartenplätzen will ich mich gar nicht mehr aufregen... :sick:
Wie sind denn Eure Erfahrungen mit Tagsmüttern? Mit wäre ein Kindergarten viel lieber, da ich auch möchte, dass unser Sohn unter mehreren Kindern ist.
Habt Ihr vielleicht einen Tipp oder kennt sogar eine nette Tagesmutter im Umkreis Aubing?
Gruß, pepper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 9 Monate her #12565 von sandrasimone

leider nur den: in den landkreis ziehen und beruf behalten. oder in der stadt bleiben und job hinschmeissen.
den im schulalter wird es noch schlimmer ohne hort.
(s. anderes posting bei babies)
grüsse
simone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 9 Monate her #12569 von mari

Hallo Pepper,

so ein Thema hatten wir vor kurzem.

Im KiGa im Arnulfpark (wird im Januar 2007 eröffnet) kann es sein, dass evtl. noch Plätze frei sind, falls es für Dich nicht zu weit zum Fahren ist.

Kannst mal im Forum die Nummer durchsuchen, habe sie gerade nicht zur Hand.

LG Maria

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 9 Monate her #12573 von Simischildiamelie

Hallo,
schau doch mal die Elterninitiativen in Deiner Nähe durch. Die haben eher noch den ein oder anderen Platz frei als die städtischen und kirchlichen Kindergärten.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jahre 9 Monate her #12589 von pepper

Ich muss kurz meine Freude loswerden, denn es hat nun tatsächlich noch kurzfristig geklappt, dass ich einen Platz bekommen habe.
Bin allerdings über Kultusreferat, Bezirksleitung etc. gegangen, da mir sogar von einer Kindergartenleitung gesagt wurde, ich soll mich an höhere Stellen wenden. Ihnen wären die Hände gebunden - wie auch immer!
Laßt Euch nichts gefallen - a bisserl was geht anscheinend immer!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.