Frage Firmenempfehlung gesucht für Renovierung GästeWC

2 Jahre 11 Monate her #119359 von Marianne

Hallo,

ich glaub, ich muss mein Gäste-WC renovieren lassen. Könnt ihr mir Firmen empfehlen, mit denen ihr gute Empfehlungen gemacht habt und die noch Aufträge annehmen können?

Irgendwann muss ich anfangen. Ich glaube der Bauboom hält noch viele Jahre an, so lange will und kann ich nicht mehr warten.

Viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her #119360 von Marianne

Hallo,

nächste Frage, wo habt ihr eure Sachen ausgesucht. Richter und Frenzel will für eine Beratung 297 Euro, die ich dann wieder bekomme, wenn ich einen Installateur habe, der mit Richter + Frenzel zusammenarbeitet, ansonsten ist das Geld weg. Ich hab ja gewusst, dass das ein Problem wird. Ich zahl doch nicht 297 Euro, damit ich eine Toilette aussuchen kann.

Viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her #119361 von Julie78

Hallo Marianne, ich habe Dir eine Nachricht geschickt.. LG; Julie :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her #119362 von Bigs

Hallo Marianne,

Kann ich verstehen, dass Du kein Geld für eine Beratung zahlen möchtest.
Wir haben vor 11 Jahren bei R+F auch Inspirationen geholt, bezahlt haben wir damals nichts. Ich weiß jetzt aber auch nicht so genau, ob wir tatsächlich einen Berater hatten.

Ist es eigentlich noch möglich, einfach dort durch den Ausstellungsraum zu gehen? Da könntest Du ja mal aufschreiben, was Dir gefällt. Mit dem gehst Du dann an einen Installateur. Der kann Dir dann ein Angebot machen.

Wir hatten bereits Aufträge an Fa. Wittmann und Erich Sussmann vergeben. Evtl. kommt auch Florian Schmid in Frage. Alle sind in 85551 Kirchheim.

Viele Grüße
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her #119363 von Bigs

Beim Gienger in Markt Schwaben gibt es auch eine gute Ausstellung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 11 Monate her #119364 von Marianne

Hallo,

ja, durchgehen kann ich noch, und das WC mit Bidet-Funktion kann ich mir hoffentlich auch anschauen. Sonst brauche ich nichts. Das Waschbecken soll wieder angebracht werden, weil das noch gut ist, aber die Toilette spült nicht mehr richtig, und wenn ich die austauschen lassen muss, dann möchte ich ein WC, das an der Wand hängt. Dabei würden die Fliesen, die ohnehin schon teilweise gesprungen sind, auch noch stark beschädigt. Deshalb muss ich wahrscheinlich gleich alles lassen machen. Das Gäste-WC in meiner Wohnung ist bereits 45 Jahre alt. Aber ich will nicht 297 Euro bezahlen, um ein paar WCs anzuschauen. Was sollen die mich da viel beraten. Ich möchte mir nur ein WC für mein Mini-Gäste-WC aussuchen, das ist alles. Die Fliesen muss ich eh wo anders aussuchen und den Spiegelschrank habe ich schon vor fast zehn Jahren, als ich das Bad renovieren lassen habe, bei Richter + Frenzel gekauft.

Vielen Dank für eure Antworten und viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 8 Monate her #119497 von Marianne

Hallo,

noch einmal ich: Nun wurde mit der Sanierung begonnen, rumgepfuscht und nun kommt der Typ nicht mehr. Jetzt bräuchte ich also eine Firma, die den Pfusch ausbessert und da weiter macht, wo der bisherige Handwerker aufgehört hat.

Viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 8 Monate her #119510 von Marianne

Hallo,

was würdet ihr nun machen?

Die Toilette wurde fünf Zentimeter zu weit unten angebracht, von den zwei Wasserzählern ist einer vorne und einer hinten. Es ist eine Differenz von mehreren Zentimetern zwischen den beiden nebeneinanderliegenden Zählern vorhanden. Beim Rolladengurt ist nach wie vor ein Loch, das von dem Plastikteil, das die Öffnung von der Rolle mit dem Gurt abdecken soll, nicht abgedeckt wird, im Waschbecken ist in der Mitte ein großes Loch, weil anscheinend das Gitter, das das Loch für den Abfluss verschließen soll, weggeschmissen wurde, der Lichtschalter funktioniert falsch herum, nicht wie bei allen anderen, so dass eingeschaltet ist, wenn man unten drückt. Das Silikon ist noch nicht angebracht und der Heizkörper ist erst in vier bis fünf Wochen lieferbar. Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie der angebracht werden kann, da die Fliesen viel weiter vorne sind als vorher. Für meine Minitoilette brauchte man fast 30 kg Ausgleichsmasse und Fliesenkleber.

Jetzt kam gestern die Schlussrechnung mit dem Vermerk "dringend". Darin ist auch die Position "Wände verspachteln mit Kalkzement und für die Fliesenverlegung vorbereiten" für 685 Euro enthalten, was überhaupt nicht gemacht wurde. Die Fliesen wurden einfach auf die Wand geklebt, wie sie nach dem Abmachen der alten Fliesen war.

Viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 8 Monate her #119512 von Bigs

Hallo Marianne,

Das klingt ja schrecklich. Der blanke Horror.
Leider musst Du dem Handwerker die Chance auf Nachbesserung geben.
D.h. Du schickst dem Handwerker ein (am besten ) ein Einschreiben, indem Du ihm eine Frist mit Datum schreibst, bis wann die Mängel behoben sein sollen.
Die Rechnung zahlst Du erst nach erbrachten Leistung.

Sollte es zum Streitfall kommen, hilft leider nur noch ein Anwalt.

Viel Glück
Bigs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 7 Monate her #119526 von m.richter

Hallo,

sehr schade, dass so vieles schief gelaufen ist.
Ich könnte dir eine Firma empfehlen, die gern auch am telefon weiterhelfen und vor allem sind die sehr gut. Vielleicht passt es grad nicht aber zumindest für die Zukunft hättest du Info über der Firma.
Ich habe vor kurzem nieschentür bei dehnen bestellt gehabt.

Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 7 Monate her - 2 Jahre 7 Monate her #119527 von Marianne

Hallo,

ja, ich bin immer auf der Suche nach guten Firmen, nur müssen die halt auch noch Aufträge annehmen, denn sonst nützen die mir auch nichts. In München geben viele Firmen gleich gar keine Angebote mehr ab, weil sie so überlastet sind, und die, die bereitwillig Aufträge annehmen, sind dann so, wie die Firma, die ich beauftragt habe.

Bei mir hat sich bisher nichts getan. Die Firma meldet sich nicht mehr, obwohl sie am Freitag einfach nicht gekommen ist, my Hammer, wo sie sehr gute Bewertungen hat, bot mir nun an, sie würden versuchen, den Kontakt wieder herzustellen. Mich kotzt das so an. Ich brauche aber immer wieder einmal Handwerker, drum bin ich schon an deiner Empfehlung interessiert.

Nun muss ich doch noch einmal eine Anwaltshotline anrufen und schauen, was die mir sagen.

Viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 7 Monate her #119536 von m.richter

Hallo,

habe sehr gute erfahrungen mit der Firma die sich zwar in Bielefed befindet, aber recht schnell nach München liefern. Ab einer bestimmten EK ist die Lieferung auch runtergestzt worden, daher hatte es sich bei mir sehr gelohnt. Hatte eine duschwand glas lieferung, die supper angekommen ist.

Hoffe dass es dir weiter hilft

Lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 7 Monate her #119537 von Marianne

Hallo,

das hilft mir leider gar nicht weiter. Ich hatte nach Handwerkern in München und nicht nach einer Versandfirma in Bielefeld gefragt. Auf die Werbung hätte ich verzichten können.

Viele Grüße

Marianne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.