Frage biometrietaugliches Foto für Kinderreisepass

3 Jahre 11 Monate her #112105 von hasenmama

Hallo zusammen,

bald steht unser Sommerurlaub an und ich mir ist gerade eingefallen, dass meine Kleine noch keinen Kindereisepass hat. Ich würde für die Große auch gleich einen neuen mitnehmen, da ihrer abgelaufen ist...

Muss ich die Fotos bei einem Fotografen machen lassen? oder nur für die Große (3,5 Jahre) oder auch für die Kleine (5 Monate)!

Vielleicht kann mir hier jemand helfen?!?!?!

Vielen lieben Dank!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 11 Monate her #112107 von Mietzi

Es wird immer ein biometrisches Foto benötigt egal wie alt die Kinder sind. Wir haben einen machen lassen da war unsere Kleine 10 Monate alt und da war es auch gefordert. Allerdings sind sie bei den ganz Kleinen nicht ganz so streng was die 100%tige Passgenauigkeit auf die Vorlage angeht.

Schönen Urlaub!!!

Viele Grüße
mietzi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 11 Monate her #112109 von daiserfisch

hallo,

ja, du brauchst auch für das baby ein biometrisches foto. wir haben auch neulich einen reisepass für unser baby gemacht und wir haben das foto einfach selbst gemacht. denn hier zu hause war er einfach ruhiger als bei einem fotografen, denk ich...
ist auch gar nicht schwer, sind ja nur formale anforderungen, die erfüllt sein müssen:
www.bmi.bund.de/cae/servlet/contentblob/...tomustertafel_de.pdf

ansonsten gibts aber auch gegenüber vom kvr einen fotografen, der die fotos wohl schnell und in ordung macht.

viele grüße!

Folgende Benutzer bedankten sich: hasenmama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 11 Monate her #112111 von sunnilein

Übrigens muß man nicht einen Kinderreisepass machen lassen - noch besser ist ein "normaler" Personalausweis im Scheckkarten-Format!
Geht auch für die ganz kleinen Kinder schon, und auch zusätzlich zum Reisepass!
Reicht locker für EU/Schengen-Länger und ist viel kleiner und (im Gegensatz zum biometrischen 30€ Kinderpaß) viel billiger....
Das sagt einem nur keiner, geht aber!
Übrigens hab ich unsere biometrischen Fotos selber gemacht mit unserer Billig-Digitalkamera. Einfach die Vorgaben beachtet (siehe Bundesdruckerei), z.B. Kopf gerade, nicht schräg schauen, nicht Lachen etc., und dann im Rossman für ca. 1€ als Paßfoto selber ausgedruckt. Allerdings habe ich nochmal mit dem cm-Maß die Kopfgrößen-Angeben kontrolliert. Ging auch bei unserem liegenden Baby. Aber ein bisschen Geduld/Erfahrung braucht man auch... Mein Foto für den Perso hab ich sogar mit dem Selbstauslöser selber gemacht ;-)

Folgende Benutzer bedankten sich: hasenmama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 11 Monate her #112120 von GieSingers

Noch'n Tip:
Der Kinderreisepaß gilt nicht für Reisen zB in die USA - falls ihr das mal vorhaben solltet....
Kinder können auch einen normalen Reisepaß bekommen - sagt einem auch keiner ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 11 Monate her #112125 von Milena

Wir haben das Foto ohne Probleme zuhause gemacht. Google doch mal, es gibt da kostenlose Programme, mit denen man die biometrischen Passfotos abmessen und anpassen kann und dann auch gleich im richtigen Format ausdrucken. Das macht sogar noch Spaß und war besser als die letzten Sofort-Bild-Passfotos vom Fotografen. Leider fällt mir gerade der Name von dem Programm nicht mehr ein, müsste man aber leicht finden..
Gruß Milena

Folgende Benutzer bedankten sich: hasenmama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 11 Monate her #112166 von hasenmama

Vielen Dank an alle! Ich habe alle Hinweise gut gebraucht und das PRogramm ist super!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 11 Monate her #112223 von Kiari

Das können dir auch die Fotografen genau sagen. Ein guter Fotograf muss sowas wissen.
Wobei ich auch schon eineige hatte -.-'

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.