Ärzte

16 Jahre 3 Monate her #10471 von Katja75

Hallo ihr Lieben,

meine kleine ist nun fast 10 Monate alt und da ich selber eine Brille trage, bin ich nun auf der Such nachem guten Kinderaugenarzt. Wer kann mir einen empfehlen? Wir wohnen in Sendling und es wäre schön, wenn er hier in der Nähe wäre.
Außerdem suche ich einen Kinderzahnarzt. Wann sollte ich denn da das 1. Mal hin?
Bin etwas ratlos und freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Katja


Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jahre 3 Monate her #10482 von ein Gast

Hallo Katja,

Tipp 1: Frage Deinen Kinderarzt nach entsprechenden Ärzten in der Umgebung.

Tipp 2: Wie steht es mit Deinen Ärzten (Augenarzt / Zahnarzt)? Behandeln die auch Kinder? Es muss nicht immer gleich ein (angeblicher) Kinderspezialist sein (kennt sich da jemand genauer aus? von einer entsprechenden Facharztausbildung zum Kinder-Zahnarzt habe ich noch nichts gehört, so dass es sich wohl eher um eine selbst gewählte Spezialisierung auf Kinder handelt, oder?).

Augenarzt: Mir wurde vom KiA eine "normale" Augenärztin empfohlen, die auch Kinder behandelt. Wenn es lediglich um die Möglichkeit der Kurz-/Weitsichtigkeit evtl. mit Astigmatismus geht, dann reicht das auch. Die erste Kontrolle sollte etwa mit einem Jahr stattfinden. Ein spezieller Kinderaugenarzt ist aus meiner Sicht nur nötig, wenn gravierendere Probleme z.B. Schielen vorliegen, bei denen auch der Besuch einer Sehschule nötig ist. Mein Mann und ich sind beide kurzsichtig (ich mit Astigmatismus, sonst keine Probleme). Meine Tochter trägt seit dem 4. Lebensjahr eine Brille wegen eines Astigmatismus und einer leichten, aber grundsätzlich noch nicht korrekturbedürftigen Weitsichtigkeit (!). Seit der Brille sind wir alle 6 Monate bei der Kontrolle der Sehschärfe. Vor der Brille war die Kontrolle jährlich.

Zahnarzt: Hier habe ich einfach meinen eigenen Zahnarzt gefragt. Ein Besuch zur Kontrolle macht erst Sinn, wenn alle Zähne da sind und die Kids auch den Mund freiwillig aufmachen. Meiner wollte meine Tochter erst mit 3 Jahren sehen. Inzwischen sind leider zwei Behandlungen fällig geworden, weil meine Tochter die extreme Kariesanfälligkeit meines Mannes geerbt hat. Beide Behandlungen (meine Tochter ist 6 J.) wurden ohne jegliche Narkose mit großem Einfühlungsvermögen seitens Zahnarzt und Zahnarzthelferin durchgeführt. Meiner Tochter wurde jeder Schritt erklärt und mehrfach betont, dass sie sich melden soll, wenn es zu sehr weh tut und sie dann eine Pause machen würden. Sie hielt im Übrigen tapfer durch, obwohl beim ersten Mal der Nerv offen lag und es ihr sichtbar weh tat. Ein früherer Besuch ist nur notwendig, wenn es Probleme gibt. Die meisten Kinderzahnärzte führen Behandlungen bei kleineren Patienten übrigens nur mit Vollnarkose durch. Glücklicherweise habe ich inzwischen einen sehr guten Zahnarzt, der seine Grenzen kennt, und mich auch sofort an einen entsprechenden Kollegen weiterverweisen würde, wenn er nicht die notwendige Erfahrung hat. Übrigens wirft auch der Kinderarzt einen Blick auf die Zähne bei den U´s.

Gruß

Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jahre 3 Monate her #10514 von the.kubiers

Hallo, wenn Du oben im "Forum suchen" anklickst und Kinderaugenarzt reinschreibst, findest Du die Adresse von Dr Sörgel-Högen in Pasing. Mit denen sind wir sehr zufrieden. Mein Kinderzahnarzttipp ist die Praxis Dr. Piehlmeier, August-Exter-Str 4, 81245 München, Tel 55172288. Das ist am Pasinger Bahnhof, Nähe Pasinger Fabrik.
LG
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jahre 3 Monate her #10559 von Fred Rat

Hallo!
Ich kann auch die Augenarztpraxis Dr. Sögel in Pasing - Bäckerstr. ( am Bahnhof ) und die Kinderzahnarztpraxis in der August - Exter Str. 4 empfehlen.
Mein grosser ( 4) hatte vor 1 1/2 Wochen leider erst eine zahnbehandlung hinter sich. Mit Narkose,dabei war leider das Aufwachen etwas unruhig, weil er etwas "verschnupft" war. Aber die Narkoseärztin und der Zahnarzt sind sehr kompetent. Es ist alles gut gegangen.
Fred Rat


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
Original engl.: "Imagination is more important than knowledge. For knowledge is limited
Albert Einstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jahre 3 Monate her #10575 von Andra

Hallo Fred,

ich hab jetzt lang überlegt, ob ich das frage, aber warum wurde denn die Zahnbehandlung unter Narkose nicht verschoben, wenn Dein Sohn Schnupfen hatte? Als meinem Sohn die Polypen entfernt wurden, war von vorneherein klar, daß er 1a gesund sein mußte am Termin, sonst hätten sich die Anästhesisten geweigert (ganz abgesehen davon, daß ich mich selbst auch nicht getraut hätte).

Ist das eine andere, "harmlosere" Art von Narkose? Mir kommt das, ehrlich gesagt, nicht sehr vertrauenerweckend vor, zumal es ja, wie Du schreibst, auch zu Problemen führte.

Gruß
Andra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

}v6賴ә-Gecr,9>9YZ /$o u^r~`?͛~T@d[R[={&j(B;z$ܽa.ǻ5[1 wknf nﭯDVbnmdzh:Vgث[mYcc5dڻ>s͖ha;hw;-i5fnKlA#4Ml;_somw|(k6%8ytPc0,wkAӐ"2 21C:"bu33H03[rZ5?z$︛{IȉEml(0YuXWv{5/\(pb{퉘3 n-G q Sfxx3; o~,|(`WcaMBn+/=sxqX  Np׈,Bzsy%D"wnb]sh#fAeE<%·&¯[email protected] Tvwo-m!k9dM2AhAGqgDH)Ѓi~?p!'||"&>f'# vҏ?:<+[On#؃p)C䡀ڭq]Fn2dg Uq;RʎQ5$j"ܲxhkD|1|{tBx[^j̙A lҏO|OjTf܍hfsX I% T?3  `G &pC@=s|X:Qgol ^w( L8XR:, f"Q,&R -2 Mxdc-rspx9B݇dЊ=;٫. |?-\w($c$1omZ>ͨ"{$};;jqslouk6E*>r\.ֿ7|ړ,{~/ɒwnծ:-AZ)8X_?hV S-DC8mNVD("|;K1MY&K](Dܡ;<lj Ln3[gZA%'S3`o1 )^_w$CN|6sAUpfn]x.7$~_fES׶j]vVw8t6tY;l ZtԪx89| }0&i a%  .f30@B;^<>Geh@6V!0ĒUKk?<|}{YQVX1‰7=~sxw6iP$+DnXD3|RG/>?<9xp!Tx`< *|,}-Ki%/:|s_ç/ݯ@-JLX{Fܶk(B:'NbE^خ/#Ƿ`j%\ӽk[ۢ# R" ܩ2t+Xpj_YVTn $8:+ܨ ba[zSioC0~FCv [It}⽚w3ڗdeMjUi4Ο~xhxS29NpS `jDu({w܊O`nX`8k+>CJWlru^9wY\ݔv5:E;chزlzG 6ք Jz[J'q .WD쬝7!r[X .`Dߤٴzs ǫ7S,AJwU;Z팜@c4FVT'$(NjҲx%BL JY,fF鿦}G97b9kAOsЇA/zZE*e([email protected]/ݝ^חqUREê8(My5^kO[>g:- Y+ɝU+LʭR6u$>|wȃD_E;y" 2OJ(>n/'{5UUB;rK yxQ`9ܭu"jpDUg(u4e0 &1 Z{/=`_?-xK=LAn@ -cq =XFΏh<:<on)/k D?e=V{g x߸TF&Δ%EE?wѸz]ه}mu`l+IAJH6&@/Dqӎ fvp'g!0 4Z =- &Mբ)B"ujxWBU0 &)V&@c~4rޣfE&y8)cXa BxQv5iXyCԚ..l6ql[{y$Q Arڎqe?:c9j|$5-55Fg]1H;T}C֟clր']kS%!lp(!4p,..IA \A%D"TF  k6T|/3 ,z&;.Qd&:3PF> gDxB4޵7+g^BmzCaa#ЮP m^[email protected]=O75Qإz3+/[.E XEVHerVFeغ;8XD,^D%@ LS+ @pD:+A-9o+5l1=f^Jrf?Wq,a@=tt)skăyo۪yiF%"4[ )Xz3d2]VF YԂmLPɻ\*G2[L<^EtMӣ0$da5CDϡaΊ3A@"Eh8ITsI,eEZtNY/:e/<KzR_qZvjb1,Bщrm)Z`s~=-hf3M:Cfo$b,Zfj|C%"d`E^\6YyRwzZ G!.DA;beJ1n~?\ 8߄y2:.  ̑n0S׿YyTƧnZ̳SNּi XiI,Λ)99eA+ j,7kW3JeD&~пB=2:Mi-V7h4tGV#'ִSrQY=aܒj 5PS 4>#S|eqT1`Vxؚz%78hJ#@ie7BfiJF5DXS&d' -^_+Zvo5zsx\]+2lͫk7ቴchU,믁hRdrX(g (Sa UsVrBᗱA $/Yy| SLf!JcMRn{)/F]$Wp+TKEw$.ɒiʈ͙AL >{S $0.V_qW])LL؆4|"݋,ET]M,_! ;ۢq+%o<_JS$x+ rRHĉ(ee9ȲT]'ճ(AHᣋoҵHݚ4O4(}ԻM$R) /r6K80L6Г/]WSPQKZ 82C SܦIbل=wU4C9<[email protected]TjVlNNWYi7x=B&g̝=ՒL9 E[M <M)GI)dټ4Wna^-{470ˆl.n 9X^g2KQhX8$JEe:2j:1S% +Gv=,)4ȐY)+|͒O;+٢";%4', lUlX*G 8ly'T O5?oB'˿}ݴ}?<tzo3:yo_GCe 'uޚkޜ>?o8ݹ_ch ;+J,KDN X,NɊb|@ό`4̕$[email protected](J9P^kHJ6V&<d&vQXa03a7SU"4ٴpy犥A|wLGfmi;Å ޔlSe+;4)jfp?U,*S0*}U ThaWu9xqcr}@i`e3jn(wЪMkke9IvA?Y) ,mG9uI$X, 'QKYCl)^r $y ɋd'M) #WbDްJ ;u" F3 U{lt&4<[=DA3?y* _#4s 9 `50b'ʼng '/ܬ 0KrMK'Z̼ [~k8% 3?v JW3F.G+nBL(b0r3#KTM5GkdX;XD "I9wk/J3c~=!i{ŸR}j[ڍs~S,ׯZbVM41Rmݠ6XƧq"\v8Jqdmc?_Sޞp4Ww3/UVڣAؕ[U,PasISfGBt-nego)ax_vI&77k{fbLA~hʋ4`>a,~;ކo@F(ns=.[email protected]~}PфGkmò±?ⷦ 3> Ex Vt4f-lPX$ơeLBhc!Вx5aRCn7"JRBفlnu[_ZϙdၜhU@yI賍3cw`Fh࿎N m[ SZ1q!8CR5? {+INK/H> ;w|5! $[email protected]k < yB Y{P?%y!P+v3ލ*];n-6EFʳhOB5Qy~'h8v%a1-C unJ>{5!C2.xS'&>~ v,N15>P#t6`Ô.-HnV!* ȻY: k@[email protected],wcq].s$dTLN' m4|qG=$g$`ou/]|"4Њ?G!$.B[s[`"7~5[#]"dV}24*r2dChXTW{}龉hdP_eu. $as3q:(a 5T[ "wU;`]*tF PWT8e{)6bzP0XcOq=.ͬWHaxo7-+mq=P#;vgIRFŖaߞς3J2w'p)xedx/T& }<^qA(maCG efɵ4քPE3>aY5["Oc-HVKf1W2lt!Kѧ* N zI }d:aD*6Ꟁ*Jt C>B1"2BBmSfUuUCS~NTdY'/!(_IؓFfGrY0ODh|Fr Yco{'oh%0 2p{x* F{[! qh3dJ?a"wnr>7]<31kP0`,xM=)U]P:fSc[vh}GWfz;q(.R+l U46Vn7if_d/=X=|dkj6ҘQpLX= | t$Q=^tc赅Ը&gQ ThI v'cr*~l':VZ.GY5kX/4eYByu漖xOnyMK+"& rcmA=.[KըZLvV@EDA[0gԧ,`PÅ)x!oIH؝Rk_,(ub$L9ll/&fvپ/&1쾘&MA[8Gi c / Kih`L;/˒T LnU7vr&:hS_M)p!>]l|~)k,KI̦,W֤S9v(;I֐|sjtb3v^rښN+4D9-8w#u(N)Z-_EҩJRjv7[H Rʓ˕(ح A4ˁڧ:^kIX=}sC k{OEWDO ߤoY|.S`9U`xt Bh`&qDx|bJq0Q񒦟̰ 3+َ`/; g ^@[email protected]})"J~Y;II_=K8 ()p#,1I"`chi?tBN薺Ny>6PgHHQXT AnC"6&uIgu4DZq("))^q^yFlHNh\s%8.y FucAc0P83"hxE "_H;8ǂŐ!$XpXEQgD;Dh 3ڃEΖ˓dXd ȅ<*JX 8 ")ȱI`sN%W:6`4Hʏ:Yo! d.qضn1OB8oaz@> "KFDc ,-WTnŧ4+`G4d DoƎ^ + Є1N]u4j,OշTzqL%]DJy3w2}63WL"xj, @{aޅqSD?_( nfr(ݎQ_]"s<0Ikn9B H(KFaJ2H` B%فrP^#wHp$P@ ׄ&|CMoM :ke0 /iPgiM1]\~kG(~Ou)a< ؎YZ$l7¸! ƳF-{2it>< x|TЗZuA~Q$")~@w{NA2NЦv40 o&]<( f Nq]%忬:ҭު@r/-[YHk-]*|*XS6Lp7뒢FV([{Hd=m1"V ҋ(,9 /()(N8Br..?G%欉Dx4N ƒ*4w*߃ǓZS"1Ȯ- dijʃK:,a!RCȸCXP z ƀX-Q9/1Yؓժ"psyqX]xF襲p97=gG-/aA}k+ʴ~05 @S"-Ou8[mIGx5`J< ,")$&ohpK1\ h]_so}ذhn{&C{z$Į9M6ELifPݿ;#(% fR-p\~Sf ƨϲ*\`vqKZی:V!xÝc<\3&-iQlEҺVL@VU 4 }~Mϡ|t‹-3CMKe,1Nj\ap_B&S%Usʢbt֡i,&F_NԘ:+ϵkTUQvEwii/l?ư=Ħ xC^"Q[]ȧifծj1yUjic|lV555U .Gy r(;|{Nkʛ[`f~T++x&p=~T.Q5\ąDY`0oiށ LN!1L[o,LXBzX~CADR_[%A}_W1εc Ly`s7X`&?Vj D. u`CVcfBH Ӥu!̞%o$3L2D%Z.0u-MHw=ǯ]+)mO@1,2W#Dhz0 +>Fiu.M :8=0 2v