Frage brauche mal paar tipps von euch!

4 Jahre 11 Monate her #104358 von D_Lady

hallo ihr lieben,
ich muss in 5wochen umziehen und leider noch keine wohnung in der hand. kurz: wir haben "super nachbarn" bekommen und hausverwaltung unternimmt nix! wurden mit unterlassungsklage und einer fristloser kündigung bedroht.meine nerven liegen blank.meine kids und ich können nicht schlafen und darum habe ich die kündigung eingereicht. nur leider gestaltet sich die wohnungssuche schwieriger als gedacht.bin alleinerziehend und mit baby grad in elternzeit. allein die tatsache dass wir SGBII haben, schreckt es die vermieter und makler ab.ich weiß nimmer weiter.das jobcenter meinte dass der letzte ausweg eine notunterkunft wäre.nur da möchte ich nicht hin.bitte jetzt keine vorurteile gegen mich, wieso weshalb warum ich allein bin und vom jobcenter das geld bekomme!! ich möchte lediglich nummern von maklern oder hausverwaltungen. haber kp-schein vom amt als auch den sozialwohnungsbescheid(1.rang und 77pkt.).nur selbst damit rührt sich nix.das amt gibt folgende angaben für uns 3 personen: 667,-€kalt bis 75qm.ich wäre euch verdammt dankbar und glücklich über jede hilfe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #104359 von Schäfchen

Hallo, hast du es schon bei der www.heimbau-bayern.de versucht? Die haben gerade in Berg-am Laim eine 2,5 Zimmerwohnung mit ganz guten Grundriss frei z.B.? geh doch mal auf die Homepage.
Ansonsten kenn ich noch die Wohngenossenschaft in der Rappstr. (Vereinfür Wohnkultur) Tel 5467520 die haben auch kleinere Wohnungen und nehmen bevorzugt 1. Rang Alleinerziehende probiers mal.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #104365 von elgrecos

geh doch mit deinem bescheid zur gewofag, die haben soooo viele wohnungen, da ist bestimmt was frei, vorallem wenn du nicht eine bestimmte gegend brauchst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #104366 von D_Lady

hallo schäfchen. die 2,5 der heimbau ist zu teuer. bei den gesellschaften habe ich angefragt und es heißt zur zeit seinen bis zu 3/4 jahr wartezeit drin... aber morgen will ich nochmal persönlich hin. versuche mal die rappstr. .

danke dir!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #104367 von D_Lady

@ elgreco:

leider wartezeiten überall. aber ich werde diese woche mal gewofag und gwg nochmal persönlich abklappern.

danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #104372 von diri5

hast du keine chance, mit dem momentanen vermieter zu sprechen? doch in der alten wohnung bleiben?
ich hätte da so eine idee: vielleicht mit den nachbarn mediator einschalten?
wenn das eine möglichkeit für dich ist, schreib mir pn...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #104422 von Utta

Hallo,

ich rate Dir dringend, zum Sozialbürgerhaus in Deiner Nähe zu gehen. Es gibt in den meisten Sozialbürgerhäusen die "Fachstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohter Personen". Die haben vielfältige Möglichkeiten zu helfen, insbesondere wenn Ihr schon eine Klage am Hals habt! Laß dich ggf. von der Infothek des Sozialbürgerhauses nicht abschrecken, die sind manchmal etwas stoffelig.

Erste Infos: www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/...gsverlust-droht.html

Viel Erfolg!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.